Ballet Revolucion

Ballet Revolucion - Tanz-Show mit kubanischem

Ballet Revolucion – Tanz-Show mit kubanischem „Flavour“

Ballet Revolucion ist eine moderne und faszinierende Tanz-Show aus Kuba, die aktuelle Pop-Hits mit klassischem Ballet, zeitgenössischem Tanz, Mode-Tänze wie Hip Hop und traditionelle kubanische Tänze miteinander verbindet.

Das nächste Gastspiel der Ballet Revolucion Company in D – A – CH ist Januar – April 2016. Der Kartenvorverkauf  hat bereits bekommen.

Bitte lesen Sie für weitere Details unseren aktuellen Artikel Ballet Revolucion 2016 in Deutschland, Österreich, Schweiz.

Das Tanzen auf Kuba spielt traditionell eine große gesellschaftliche Rolle. Aus den Tanz-Traditionen der Einheimischen, Eingewanderten und zwangsweise dort Angesiedelten, wie die Sklaven aus Afrika, ergab sich ein besonderer Mix in den gesellschaftlichen Tänzen. Die Salsa, als ein Ergebnis, trat inzwischen den bekannten Zug um die Welt an.

Das Ballett kam mit der Entwicklung von Wirtschaft und Kultur im letzten Jahrhundert nach Kuba. Die politische Revolution später um Fidel Castro und Ernesto Che Guevara und die folgenden politischen Entwicklungen brachten dann die reiche russische Ballett-Tradition auf die Insel. So entstand auf Kuba u.a. die heute größte Ballettschule weltweit mit über 4000 Studenten, die neben klassischem Ballett auch Zeitgenössischen Tanz, Tanz-Theater oder folkloristische Tänze im Ausbildungsprogramm hat. Im Ergebnis gibt es heute über 50 Tanzkompanien auf Kuba. Die Tänzer der Tanz-Show Ballet Revolucion sind Absolventen dieser staatlichen Ballettschule, der Esculea Nacional Cubana de Ballet.

Ballet Revolución war 2012 – 2013 das erste Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Gast. 2014 gab es dann weitere Spielorte. Die neuen Aufführungen, die für 2016 angekündigt sind, werden eine Weiterentwicklung dieser Show sein.

Unter Tanz- und Musik-Events finden Sie bei uns immer mehr solche oder ähnliche Shows. Karten für Ballet Revolucion gibt es gleich, wenn Sie auf diesen Link zu eventim klicken.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Ballet Revolucion haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Ballet Revolucion

Ballet Revolucion 2016 in Deutschland, Österreich, Schweiz

Tanz-Show Ballet Revolucion 2016 in Deutschland, Österreich, Schweiz - Foto: © Nilz Böhme

Die kubanische Tanz-ShowBallet Revolución‚ kommt 2016 wieder zu einem Gastspiel nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Ticket-Vorverkauf für die Shows in 16 Städten vom 2. Januar 2016 – 16. April 2016 hat gerade begonnen.

Ballet Revolución ist ein weltweit gefeiertes Bühnen-Spektakel mit Tanz nach aktuellen internationalen Chart-Hits wie von Rihanna, David Guetta, Bruno Mars oder Beyoncé. Dabei wird tänzerisch ein Bogen gespannt von klassischem Ballett über zeitgenössischen Tanz bis hin zu Streetdance oder folkloristisch inspirierten Tänzen.

Die Tanz-Company ist besetzt mit kubanischen Tänzern, die sämtlichst die berühmten kubanischen Ballett-Schulen der Escuela Nacional de Arte oder die Escuela Nacional de Ballet absolviert haben. Die Hits kommen von einer Live-Band auf der Bühne.

weiter lesen...

„Wetten, dass..?“ mit Ballet Revolucion aus Kuba am 3. November 2012

Markus Lanz präsentiert "Wetten,dass..?" Gäste am 04. Oktober 2014 - Foto: ZDF - Alexander Babic / Brand New Media

Bremen. Wenn Markus Lanz am Samstag, den 3. November 2012 wieder „Wetten,dass..?“ präsentiert, ist auch die Tanz Company von Ballet Revolucion dabei.

Das dürfte für alle Freunde des kubanischen Tanzes ein besonderer Leckerbissen sein! Die Company ist übrigens ab nächster Woche bis zum März 2013 wieder hier auf Tour (siehe Artikel Ballet Revolucion – Das Tanz-Spektakelgeht weiter).

Außerdem zu Gast bei Markus Lanz sind…

weiter lesen...

Ballet Revolucion 2012 – Das Tanz-Spektakel geht weiter

Ballet Revolucion - Tanz-Spektakel der besonderen Art in Deutschland, Österreich und Schweiz

Tanzen, Tanz-Show. Ballet Revolucion kommt zum Ende des Jahres, vom 6. November 2012 – 31. Dezember 2012 wieder nach Deutschland  und in die Schweiz. In dieser Zeit gastiert die Tanz-Show aus Kuba in Bremen, München, Berlin, Zürich und Dortmund.

Wir hatten schon zu Beginn des Jahres über die Aufführung Ballet Revolucion berichtet…

weiter lesen...

Ballet Revolucion – Admiralspalast Berlin voller kubanischer Lebenslust

Ballet Revolucion im Admiralspalast Berlin

Berlin. Ballet Revolucion aus Kuba ist endlich in Deutschland angekommen! Zum Auftakt der Tournee von Ballet Revolucion durch Deutschland und Österreich machen die kubanischen Tänzer und Musiker im Admiralspalast Berlin Halt.

Vom 22. Februar 2012 bis 4. März 2012 ist das Ensemble hier, bevor es nach Wien weiter zieht (dort ab 6. März 2012). Die weiteren Tour-Daten von Ballet Revolucion in Frankfurt, München, Köln, Leipzig und Hamburg findet Ihr im o.g. Artikel (Link folgen).

Energie“ und „Leidenschaft“ sind die Worte, die man häufigsten hört und liest, geht es um Ballet Revolucion.

Dazu „Flavour„, das hier nicht so geläufig ist, aber von Latinos gern verwandt wird, wenn sie ihre Tänze und ihre Musik beschreiben. Dafür gibt es im Deutschen keine recht passende Entsprechung. Vielleicht trifft „Würze“ am ehesten, was die Latinos meinen. „Aroma“ ist zu sanft, „Geschmack“ zu gewöhnlich.

Kraft“ möchte ich hinzufügen! Und „Lebenslust„! Die ist es nämlich, die einem da von der Bühne des Berliner Admiralspalast förmlich entgegen springt – kraftvolle, kubanische Lebenslust!

weiter lesen...

Ballet Revolución – Das Tanz-Spektakel in Deutschland und Österreich zu Gast

Ballet Revolucion - Tanz-Spektakel der besonderen Art in Deutschland, Österreich und Schweiz

Ballet Revolución – das einzigartige Tanz-Spektakel -, eine Symbiose aus Ballett, zeitgenössischem Tanz und moderner, populärer Musik ist von Februar bis August 2012 in Deutschland und Österreich zu Gast.

Berlin, Wien, Frankfurt, München, Köln, Leipzig und Hamburg stehen auf dem Programm.

Wer denkt bei Musik von Shakira, Jennifer Lopez, Beyoncé oder Ricky Martin oder kubanischem Tanz schon an Ballett oder Zeitgenössischen Tanz? Hierzulande vielleicht nicht viele?

Doch der Reihe nach:

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite