Ballett

Das Ballett bzw. aktuelle Nachrichten zu Ballett-Aufführungen oder ausgewählten Veranstaltungen gehören randständig auch zum Berichtsbereich in unserem Tanz-Magazin, schließlich ist das auch Tanz – doch zugegeben anders, als wir ihn sonst definieren. Dennoch gibt es interessante Querverbindungen, z.B. in der Ausbildung von Tänzern oder genreübergreifende Aufführungen oder solche, die sich kein Tänzer entgehen lassen sollte.

Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um zeitgenössischen Tanz oder klassisches Ballett handelt. Auch einen Blick hier und da in die Historie erlauben wir uns.

Weil wir keinen Ballett-Experten in unserer Redaktion haben (hat jemand Interesse?), müssen wir unvollständig bleiben. Seht diese Artikel deshalb als inhaltliche Ergänzung zu unserer allgemeinen Berichterstattung und nicht als eigenständigen ambitionierten Bereich. Aber, wer weiß, was noch kommt… Wir sind offen!

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Ballett haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Ballett

Neujahrskonzert 2017 Wiener Philharmoniker, Walzer, Sisi-Schloß-Ballett

Neujahrskonzert 2017 Wiener Philharmoniker - Dirigent Gustavo Dudamel

Wien. Das Neujahrskonzert 2017 der Wiener Philharmoniker am 1.1.2017 dirigiert Gustavo Dudamel, dazu Walzer und Ballett vom Wiener Staatsballett. Das gibt es einiges zu erzählen! Doch zuerst das Wichigste: Das Neujahrskonzert 2017 der Wiener Philharmoniker mit dem Wiener Staatsballett wird live übertragen am 1. Januar 2017 ab 11.15 Uhr im Fernsehen im ZDF und ORF 2, im Radio bei Ö1 und in Deutschland von einigen Kulturradios. Es gibt auch ein paar Wiederholungen des Neujahrkonzertes und begleitende Sendungen. Darauf gehen wir unten noch ausführlicher ein.

Die Wiener Philharmoniker spielen wieder im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Mit Gustavo Dudamel steht der jüngste Dirigent am Pult des traditionsreichen Wiener Neujahrskonzertes, das im letzten Jahr 75. Jubiläum feierte und in 90 Länder auf der ganzen Welt übertragen wird.

weiter lesen...

Potsdamer Tanztage 2016 25.5.2016-5.6.2016

Potsdam

Die Potsdamer Tanztage 2016, in diesem Jahr vom 25. Mai 2016 – 5. Juni 2016, sind ein internationales Tanz-Festival für Zeitgenössischen Tanz (Contemporary). Jeden Tag gibt es Ballett-Aufführungen und auch Konzerte in der Fabrik Potsdam, im Hans-Otto-Theater, in der Waschhaus Arena oder im T-Werk.

Präsentiert werden von den Potdamer Tanztagen 2016 Tanz-Theater verschiedenster Couleur, internationale Dance Companys oder auch Kleingruppen und Solisten…

weiter lesen...

Neujahrskonzert 2016 der Wiener Philharmoniker zum 75. Mal

Neujahrskonzert 2016 der Wiener Philharmoniker

Wien. Das 75. Neujahrskonzert 2016 der Wiener Philharmoniker übertragen am 1. Januar 2016 ORF 2, Ö 1, ZDF und SRF 1 live ab 11.15 Uhr. Das Neujahrskonzert und das Orchester im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins stehen in 2016 unter Leitung von Dirigent Mariss Jansons. Die Choreografie für das Wiener Staatsballett hat Jiri Bubenícek gemacht, die Kostüme Emma Ryott. Außerdem sind die Wiener Sängerknaben in diesem Jahr beim Jubiläums-Neujahrskonzert dabei.

Die Live-Übertragung in Fernsehen und Radio wird in diesem Jahr in 90 Ländern ausgestrahlt!

weiter lesen...

Soy de Cuba – Termine Salsa-Musical 2016 in Deutschland

Soy de Cuba - Salsa-Musical Termine 2016 - Foto: (c) Philippe Fretault, BB Promotion

Das Salsa-Musical Soy de Cuba hat für 2016 die ersten Termine, bisher sämlichst im Januar 2016, als Fortsetzung der aktuellen Soy de Cuba – Tour. Unten findet Ihr einen Ticket-Link und die derzeit bekannten Termine. Wenn durch weitere Planungen später im Jahr 2016 andere Termine hinzu kommen, werden wir die hier wie gewohnt ergänzen.

Soy de Cuba war in diesem Jahr das erste Mal nach Deutschland gekommen, hatte erst  nur ein paar Einzel-Termine und im Herbst ausführlichere Gastpiele in verschiedenen Städten.

weiter lesen...

Salsa Köln: Soy de Cuba – Musical vom 1.-6. September 2015

Soy de Cuba - Salsa-Musical in Köln - Foto: (c) Philippe Fretault, BB Promotion

Köln. Soy de Cuba, das Salsa-Musical, ist vom 1.-6. September 2015 zu Gast im Musical Dome Köln. Tickets gibt es ab noch 51 € oder für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre ab 28 Jahre oder für bessere Sitzplätze auch teurer.

Soy de Cuba erzählt die Geschichte der Tänzerin Ayala, die aus einem kleinen Dorf nach Havanna kommt und von einer Karriere als Profi-Tänzerin träumt. Das Live-Orchester und die 14 Tänzer machen die musical-ähnliche Inszenierung zu einem Erlebnis mit einigen Überraschungen und Höhepunkten im Programm nicht nur für Salsa-Tänzer, sondern auch für Musik- und Tanzliebhaber ganz allgemein. Der „Holzschuh-Tanz“ zum Beispiel ist besonders stimmungsvoll und man möchte sofort mitklappern oder sich einen Satz davon für die nächste Tanzstunde besorgen.

weiter lesen...

Ballett Düsseldorf: Ausbildung Bühnentanz und Tanzpädagogik

Ballett - Ausbildung zum Bühnentänzer - Foto: (c) Harry Hautumm - pixelio.de

Düsseldorf. Die Ballettschule Pergel-Ernst in Düsseldorf lädt am Samstag, den 15. August 2015 zur letzten Aufnahmeprüfung für ihre Ausbildungsgänge Bühnentanz und Tanzpädagogik für das Schuljahr 2015-2016 ein. Ab 12.00 Uhr werden interessierte Tänzer gebeten, wenn sie eine Berufsausbildung zum Bühnentänzer bzw. Tanzpädagogen machen möchten.

Die Aufnahmeprüfung ist ein Eignungstest der Ballettschule Pergel-Ernst

weiter lesen...

Tanz Dresden: Eröffnungs-Gala Tanzwoche Dresden 20.4.2015

Ballett - Ausbildung zum Bühnentänzer - Foto: (c) Harry Hautumm - pixelio.de

Dresden. Das ‚Tanzland Sachsen‘ läutet die Tanzwoche Dresden 2015 mit einer Eröffnungs-Gala am 20. April 2015 ein. Der Abend zeigt die Vielfalt des Tanzes in Sachsen beispielhaft an vielen renommierten Ballett-Ensembles, Einzel-Tänzern und freien Tanz-Companys in beeindruckender Zahl. So sind z.B. Studenten der Palucca Schule Dresden, das Semperoper Ballett, das Leipziger Ballett, die Ballette mehrerer regionaler Theaterbühnen dabei. Der Bogen bei der Eröffnung-Gala am 20.4.2015 spannt sich jedoch bis zur Breakdance Company „The Saxonz“ – ihrerseits Deutsche Meister – und dem Ballett des Sorbischen Nationalensembles Bautzen.

Sie können dabei sein!

weiter lesen...

Ballet Revolucion 2016 in Deutschland, Österreich, Schweiz

Tanz-Show Ballet Revolucion 2016 in Deutschland, Österreich, Schweiz - Foto: © Nilz Böhme

Die kubanische Tanz-ShowBallet Revolución‚ kommt 2016 wieder zu einem Gastspiel nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Ticket-Vorverkauf für die Shows in 16 Städten vom 2. Januar 2016 – 16. April 2016 hat gerade begonnen.

Ballet Revolución ist ein weltweit gefeiertes Bühnen-Spektakel mit Tanz nach aktuellen internationalen Chart-Hits wie von Rihanna, David Guetta, Bruno Mars oder Beyoncé. Dabei wird tänzerisch ein Bogen gespannt von klassischem Ballett über zeitgenössischen Tanz bis hin zu Streetdance oder folkloristisch inspirierten Tänzen.

Die Tanz-Company ist besetzt mit kubanischen Tänzern, die sämtlichst die berühmten kubanischen Ballett-Schulen der Escuela Nacional de Arte oder die Escuela Nacional de Ballet absolviert haben. Die Hits kommen von einer Live-Band auf der Bühne.

weiter lesen...

Neujahrskonzert 2015 Wiener Philharmoniker und Staatsballett

Neujahrskonzert 2015 im Wiener Musikverein mit Zubin Metha und den Wiener Philharmonikern - Foto: (c) ORF - Milenko Badzic

Wien. Auch am 1.1.2015 überträgt der ORF das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker mit Zubin Metha wieder live im Fernsehen und Radio. Für Deutschland schaltet sich das ZDF live mit auf, wie dutzende Fernsehstationen auf der ganzen Welt. Los geht es um 11.15 Uhr im ZDF, auf ORF 2 und Ö1.

Zubin Metha dirigiert die Wiener Philharmoniker zum traditionellen Neujahrskonzert bereits das 5. Mal, das in diesem Jahr wieder aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins kommt. Auf dem Programm stehen Werke der Familie Strauß, von Franz von Suppé und Hans Christian Lumbye.

Dabei ist auch wieder das Wiener Staatsballett mit den Solisten Olga Esina, Nina Polakova, Ketevan Papava, Kirill Kourlaev, Eno Peci, Mihail Sosnovschi und Roman Lazik. Zwei Einspielungen haben der ORF und das Staatsballett nach Choreografien von Davide Bombana aus Mailand vorbereitet…

weiter lesen...

Ballett Dresden: Aufführungen Palucca Schule 16.-31.1.2015

Ballett - Ausbildung zum Bühnentänzer - Foto: (c) Harry Hautumm - pixelio.de

Dresden, Gera. Die Palucca Schule präsentiert mit dem Palucca Tanz Studio sich und das Ballett vom 16.-18. Januar 2015 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden mit dem Ballett-Abend ‚Mein Reich ist nicht von deiner Welt‘. Am 31. Januar 2015 sind die Tänzer mit dem gleichen Programm in Gera zur Ballett-Festwoche im Großen Haus der Theater & Philharmonie Thüringen zu Gast.

Die Tänzer des Palucca Tanz Studios sind Studierende des letzten Studienjahres des Bachelor-Studienganges Tanz der Palluca Hochschule für Tanz Dresden. Sie tanzen in diesem Jahr nach einer Choreografie von Steffen Fuchs

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite