Brasil, Zouk, Samba, Forro

Zouk, Samba, Forro und ihre Spielarten sind brasilianischen Tänze, die sich zur Zeit einer wachsenden Beliebtheit erfreuen. Deshalb haben wird diesen Tänzen eine eigene Kategorie gewidmet. Wo Ihr Zouk tanzen, Samba lernen und/oder brasilianischen Parties feiern könnt, haben wir zudem in regionale Stichworte sortiert, die unter jedem Artikel stehen, damit Ihr nicht jedesmal die ganze Kategorie durchsuchen müsst, wenn Ihr eine Party oder einen Tanzkurs in Eurer Nähe sucht.

Ist in Eurer Nähe keine aktuelle Veranstaltung eingetragen, lohnt sich auch ein Blick in ältere Artikel. Dort findet Ihr meist Links zu den Tanzschulen und Party-Locations, so dass Ihr dort nach aktuellen News weitersuchen könnt.

Aktuelle Zouk-Kurse oder Forro-Kurse

Zouk und Forro sind mit dem Aufkommen von Kizomba ein bisschen in den Hintergrund gerückt. Wir versuchend deshalb sukzessive auf die wenigen aktuellen Zouk-Kurse aufmerksam zu machen. Die gibt es z.B. unter:

Zouk Dresden

Zouk Hannover

Für Hinweise über Zouk Tanzkurse, Samba Unterricht, Samba- & Zouk-Tanzschulen, Workshops usw. sind wir sehr dankbar!

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Brasil, Zouk, Samba, Forro haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Brasil, Zouk, Samba, Forro

Be Ignacio: Neue CD „Tropical Soul“ veröffentlicht

Be Ignacio Neue CD Tropical Soul veröffentlicht

Die deutsch-brasilianische Sängerin Be Ignacio hat ihre neue CD „Tropical Soul“ veröffentlicht, pünktlich zum Beginn der Olympischen Spiele. Damit war durchaus zu rechnen – lebt Be Ignacio doch abwechselnd in Brasilien und Deutschland, und ihre letzte CD „India Urbana“ kam zu Fußball-WM vor 2 Jahren. Da liegt es nahe, die neue CD „Tropical Soul“ terminlich mit den Olympischen Spielen zu verbinden.

Zur letzten CD hatten wir ein Interview mit Be Ignacio geführt…

weiter lesen...

Karneval der Kulturen Berlin 2016 Pfingsten 13.-16. Mai 2016

Karneval der Kulturen Berlin 2016 Pfingsten 13.-16. Mai 2016 - hier Amistad -Salsera beim Umzug

Berlin. Der Karneval der Kulturen 2016 würde sich vom 13.-16. Mai 2016 zu Pfingsten über schönes Wetter in Berlin freuen. Was haben wir schon geschwitzt zum Karneval der Kulturen in Berlin. Hoffen wir also,dass die Wetterfrösche sich irren und uns über Pfingsten 2016 doch schönes Wetter ins Haus steht. Es muss ja nicht so brennend heiß sein…

Dafür sorgen schon die Bühnen-Programme vom 13.-16. Mai 2016 und der Umzug zum Karneval der Kulturen am Sonntag, den 15. Mai 2016 sowieso. Der Umzug startet übrigens um 12.30 Uhr am Hermannplatz, geht dann über die Hasenheide und Gneisenaustraße, Yorkstraße bis zur Möckernstraße.

Das Straßenfest des Karneval der Kulturen geht über alle Tage vom 13.-16. Mai 2016 in Berlin und ist rund um den Blücherplatz aufgebaut. Unzählige Stände sorgen für Abwechslung und kulinarische Köstlichkeiten. Verhungern oder verdursten muss niemand, denn es gibt reichlich Essen und zu Trinken. Wer sich mit Bühnenprogrammen unterhalten lassen will, findet wieder gleich unterschiedliche Bühnen, die sich erneut verschiedenen Themen widmen.

weiter lesen...

Tanzen Open Air 2016 Strandbar Bodemuseum Berlin-Mitte

Open Air tanzen in der Strandbar am Bodemuseum Berlin-Mitte - Foto: Rainer Sturm - pixelio.de

Berlin. In der Strandbar am Bodemuseum beginnt für Tänzer die Open-air-Saison 2016Salsa, Swing, Tango Argentino, Standard und Latein stehen auch 2016 in der Strandbar vom Amphitheater Monbijou-Park auf dem Programm. Saison-Auftakt ist mit dem Tanz in den Mai am 30. April 2016. Von da an hat die Strandbar vom Mobijou-Theater in Berlin-Mitte nicht nur täglich geöffnet, sondern bietet jeden Tag Tanzkurse und Partys für die Tänzer aus Berlin und Gäste der Stadt. Dabei ist von Tag zu Tag auch in der Open-Air-Saison 2016 Abwechslung angesagt in der seit Jahren beliebten Berliner Tanz-Location.

Die können Sie leicht finden: Wenn Sie zum Bodemuseum in Berlin-Mitte gehen, sind Sie im Prinzip schon da. Auf der anderen Seite des Spree-Ufers ist das Amphitheater, das inzwischen unter dem Namen Monbijou Theater auftritt. Manche kennen es noch als Hexenkessel. Die Strandbar ist unmittelbar davor und der Monbijou-Park. dahinter – oder auch davor, wenn Sie z.B. vom Hackeschen Markt oder aus Richtung Alexanderplatz kommen.

weiter lesen...

Bachaturo-Festival der Superlative 21.-23.8.2015 in Warschau

Dieses Festival für Salsa, Bachata, Kizomba und Zouk hat jeden Superlativ verdient. Vom 21.-23. August 2015 gibt es in Warschau 130 Workshops und Partys mit gleich 5 verschiedenen Tanzflächen. Dazu sind einige der international besten Tänzer und Tanzlehrer eingeladen. Dabei sind u.a. die amtierenden Salsa Cabaret – „Weltmeister“ Ricardo Vega und Karen Forcano.

Wenn wir dachten, die großen Salsa-Festivals hier bei uns, z.B. in Hamburg, seien in unserer Gegend nicht mehr zu toppen, so belehren uns die Organisatoren des Bachaturo-Festivals Warschau eines besseren. Vielleicht ein Grund auch für Salsa- Bachata-, Kizomba oder Zouk-Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, den Weg in die polnische Hauptstadt anzutreten…

weiter lesen...

Karneval der Kulturen Berlin 2015 Pfingsten 22.-25. Mai 2015

Berlin. Der Karneval der Kulturen 2015 ist wie immer zu Pfingsten, in diesem Jahr vom 22.-25. Mai 2015 in Berlin und bietet wie immer ein abwechslungsreiches Programm. Freunde lateinamerikanischer Rhythmen sind traditionell vor der Bühne Latinauta am besten aufgehoben. Hier gibt es von Freitag bis Montag wieder jede Menge, auch ganz unterschiedliche, Bands von Salsa über Cumbia bis hin zu Reggaeton.

Auf den anderen Bühnen des Karneval der Kulturen 2015 gibt es jedoch auch ein Rundum-Programm mit Bands, Aufführungen und Tanz. Auf der Farafina-Bühne ist das Programm eher afrikanisch geprägt. Die Eurasia-Bühne erklärt ihr Programm schon mit dem Namen und auf der Bazaar Berlin – Bühne geht es Richtung Balkan und Türkei, aber durchaus auch ganz modern.

weiter lesen...

Bailando – Das Tanzmusical

Bailando 2015 - Das Tanzmusical - Wie das Leben so tanzt - Foto: (c) Oskar Hemm

Mit ‚Bailando‚  kommt nun nach Tanguera ein neues Tanzmusical auf die Bühne und 2015 wieder nach Deutschland und nach Österreich. Bailando erzählt von der Kubanerin Chica, die man auf ihrem Lebensweg durch fünf Tanzwelten begleitet. Am Ende der Show erwartet die Zuschauer ein großes Samba-Finale.

weiter lesen...

Brasil Brasileiro – Samba-Show 2014 in Deutschland

Brasil Brasiliero Show in Deutschland

Brasil Brasiliero – die Samba-Show – ist von Ende Juli 2014 bis Anfang September 2014 mit jeweils mehrtägigen Engagements in Köln, München, Leipzig, und Frankfurt am Main zu Gast.

Die Show Brasil Brasileiro ist das erste Mal hier bei uns und präsentiert die Samba nicht nur als Tanz, sondern als typisch brasilianisches Lebensgefühl und Identität stiftender Lebensinhalt vieler Brasilianer.

37 Tänzer versprühen Lebensfreude pur, Live-Musiker nehmen Sie mit auf eine besondere Reise durch das aufstrebende Land Südamerikas.

Neben Samba gibt es auch Capoeira, die brasilianische Kampfkunst, die das moderne Brasilien auf ähnliche Weise prägt…

weiter lesen...

Sergio Mendes Tour 2014 und Samba CD ‚Magic‘

Sergio Mendes - CD 'Magic' veröffentlicht

Sergio Mendes veröffentlicht seine neue CD ‚Magic‘ die voller Samba, Bossa Nova und Easy Listening – Songs ist. Passend dazu ist er auf Konzert-Tour 2014 durch Deutschland unterwegs. Und das, obwohl in der Heimat von Sergio Mendes, Brasilien, derzeit König Fußball das Zepter schwingt und man meinen könnte, er hätte da genug zu tun.

Auf der CD ‚Magic‘ ist Sergio Mendes nicht allein. Bei allen 12 Songs hat er prominente Unterstützung, wobei die ihn begleitenden Musiker bei uns mal mehr und mal weniger bekannt sind. So abwechslungsreich ist auch das ganze Album.

Rhythmische Samba-Klänge wie ‚One Nation‚ – ein Song der auch auf dem offiziellen WM – Album ‚One Love, One Rhythm‘ ist (siehe unseren Artikel dazu) – wechseln sich ab mit dem fröhlichen ‚Samba de Roda‚ oder dem eher poppigen ‚My My My My Love‚.

Bestimmender jedoch sind die melodiösen Bossa Novas wie ‚Don’t Say Goodbye‚…

weiter lesen...

Tanzschule Wien: Salsa, Bachata, Bollywood ab 30. Juni 2014

Wien. Die Tanzschule Tumbao Dance Wien bietet ein spezielles Sommer-Tanzkurs-Programm mit Bachata, Bollywood, Capoeira, Merengue und Salsa. Beginnend am Montag, den 30. Juni 2014 und die folgenden Tage in dieser Woche sind 10 verschiedene Tanzkurse geplant, die alle über den Sommer 10 Wochen dauern, also bis Anfang September gehen.

Die Sommer-Tanzkurse unterschieden im wesentlichen 2 unterschiedliche Niveaus

weiter lesen...

Karneval der Kulturen Berlin 2014 wie gehabt bunt

Berlin. Der Karneval der Kulturen 2014 zu Pfingsten vom 6.-9. Juni 2014 in Berlin bietet wieder ein rundes und abwechslungsreiches Programm. Freunde afrikanischer und lateinamerikanischer Rhythmen sollten sich vor allem auf die Bühne Latinauta konzentrieren. Hier gibt es etliche Bands und Musiker, die man teils auch aus den vergangenen Jahren schon kennt.

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite