Dance Dance Dance 2016 Finale: Tänze am 7.10.2016 und Punkte

Autor(in): | aktualisiert am: 8.10.2016

Philipp Boy - Bene Mayr ist der Sieg bei Dance Dance Dance im Finale sicher

Dance Dance Dance 2016 Finale Tänze am 7.10.2016 – Foto: RTL – Frank Hempel

Das Finale Dance Dance Dance 2016 wird am 7. 10.2016 ausgestrahlt. Hier die Tänze der Kandidaten im Finale und die Punkte der Jury. Philipp Boy, Bene Mayr, Aneta Sablik und Menderes Bagci müssen jeweils einen Solo-Tanz vortragen und die Paare gemeinsam auch 2 Tänze als Duo absolvieren. Einer der Duett-Tänze ist ein neuer, der 2. Tanz ist die von der Dance Dance Dance – Jury bisher am schlechtesten benotete Performance.

Bei der Auswahl der Tänze waren die Verantwortlichen von Dance Dance Dance 2016 nicht sonderlich einfallsreich. Fast nichts ist dabei, was wir nicht schon gesehen hätten: Will Smith, N’Sync, Backstreet Boys, Beyonce, Michael Jackson, Justin Timberlake. Schade! Lediglich Lady Gaga und Lou Bega sind neu. Lou Bega auf alle Fälle, bei Lady Gaga kann ich mich täuschen. Man kann eigentlich auch schon erahnen, wer diese Songs tanzen wird?

Philipp Boy im Dance Dance Dance Finale 7.10.2016 – Foto: RTL – Frank Hempel

Die Song-Auswahl ist für das Dance Dance Dance Finale 2016 ist wirklich zu bedauern und so macht sich wenig Hoffnung breit, dass wir die Tanz-Show noch ein weiteres Mal im nächsten Jahr sehen können. Wenn doch immer wieder nur das Gleiche getanzt wird, muss man sich zudem nicht wundern, wenn das Interesse der Zuschauer nicht so besonders ist. Die RTL-typische Größenordnung hat Dance Dance Dance 2016 jedenfalls nicht erreicht. Beim Supertalent, das parallel am Samstag läuft, schauen fast doppelt so viele Leute zu. Auch bei Let’s dance sind es üblicherweise so viele. Selbst die Nackt-Dating-Show „Adam sucht Eva“ lockt noch am späten Abend täglich mehr Zuschauer vor’s TV-Gerät. Das wünscht man sich doch anders, oder?

Uns wird das den Spaß am Finale von Dance Dance Dance 2016 trotzdem nicht verderben! Mindestens von Aneta Sablik und Philipp Boy können wir gute Tänze erwarten können. Bene Mayr wird solide tanzen und hat noch Luft nach oben. Und bei Menderes Bagci müssen wir auf alles gefasst sein – passable Leistungen sind genauso möglich, wie nervöses Zappeln.

Die Sieger von Dance Dance Dance 2016 stehen nach Lage der Dinge ohnehin schon fest: Philipp Boy – Bene Mayr. Es ist derzeit nicht vorstellbar, dass Menderes im Finale so viel besser tanzt als zuvor, dass der bisherige Rückstand wett gemacht werden könnte. Schade ist das für Aneta, die mit Philipp Boy auf Augenhöhe tanzt. Und dass jemand patzt, möchte man auch nicht…

Wünschen wir allen Tänzern und uns das Beste!

Update Einschaltquoten: Das Finale von Dance Dance Dance sahen 2.820.000 Zuschauer (Marktanteil 9,7 %) und von den 14- bis 59-jährigen Zuschauern 11,4%. Über die ganze Staffel waren es im Schnitt 2.590.000 Zuschauer, bei den 14- bis 59-Jährigen Zuschauern ist nur die Prozentzahl angegeben: 12,2%.

Update: Unsere Meinung zum Finale findet Ihr im Artikel Dance Dance Dance Finale: Prinz Philipp und Prinzessin Aneta.

Punkte bei Dance Dance Dance 7.10.2016

Philipp Boy und Bene Mayr gewinnen Dance Dance Dance 2016!

  1. Philipp Boy – Bene Mayr: Duett 1 – 24, Duett 2 (Jury-Tanz) 28, Solo Bene – 29, Solo Philipp 29  = 110 Punkte
  2. Aneta Sablik – Menderes Bagci: Solo Menderes – 23,5, 1. Duett – 27,5, 2. Duett (Jury-Tanz) 22,5, Solo Aneta 30 = 103,5 Punkte

Tänze im Finale Dance Dance Dance am 7.10.2016

Philipp Boy – Bene Mayr

Philipp Boy – Bene Mayr tanzen als Duett erst nach „Wild Wild West” von Will Smith und dann als Jury-Tanz nach „Bye Bye Bye” von N SYNC. In den Solo-Tänzen tanzt Philipp Boy nach “Suit & Tie” von Justin Timberlake und Bene Mayr darf auch nochmal Michael Jackson sein: “Thriller”.

Bene Mayr im Dance Dance Dance Finale 7.10.2016 – Foto: RTL – Frank Hempel

Aneta Sablik – Menderes Bagci

Aneta Sablik – Menderes Bagci tanzen als Duo nach dem Song „Naughty Girl” von Beyoncé und als Jury-Tanz nach „Everybody” von den Backstreet Boys. In den Solo-Tänzen sehen wir Aneta Sablik in “Born This Way” von Lady Gaga und Menderes Bagci als Lou Bega mit “Mambo No. 5”.

Von uns gibt es wie immer während der Show die Punkte und Zwischenstände und dann am Samstagmorgen eine ausführliche Meinung zum Finale Dance Dance Dance 2016 und den gezeigten Tänzen.

Alle Artikel zu dieser TV-Show finden Sie in unserem Stichwort Dance Dance Dance oder in unserer Kategorie Tanzen im Fernsehen.

Nazan Eckes im Finale Dance Dance Dance 7.10.2016 – Foto: RTL – Frank Hempel

Mehr solche Artikel stehen in unserer Kategorie TV-Shows  oder allgemeiner unter Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *