Deutsche Salsa Meisterschaft 2016: Mario Olivari – Giuseppina „Pina“ Del Gavio

Autor(in): | aktualisiert am: 14.10.2016

Zwei Italiener mögen's heiß: Ein deutsch-italienisches Salsa-Paar zur DSM 2016

Mario Olivari - 'Pina' Giuseppina Del Gavio - Tanzpaar Deutche Salsa Meisterschaft 2016

Mario Olivari – ‚Pina‘ Giuseppina Del Gavio – Tanzpaar Deutche Salsa Meisterschaft 2016

Mit Mario Olivari – „Pina“ Giuseppina Del Gavio starten 2 Tänzer mit italienischen Wurzeln als Paar zur Deutschen Salsa-Meisterschaft 2016. Mario stammt aus der Toskana und ist erst seit 3 1/2 Jahren in Deutschland, weil er hier arbeitet und promoviert. Pina wurde zwar in Stuttgart geboren, aber ihre Familie stammt aus dem Süden Italiens, aus Bari in Apulien. Mario Olivari – „Pina“ Giuseppina Del Gavio leben in Stuttgart und haben sich dort bei der Dance Academy Stuttgart als Tanzpaar kennengelernt.

Auch für Mario & Pina ist es der erste gemeinsame Start bei einer solchen Salsa-Meisterschaft. Beide haben zwar schon Erfahrungen auf der Bühne und dem Tanz-Parkett sammeln können, aber bisher eben nicht gemeinsam als Einzel-Paar. Ihre Choreografie, die sie zur Deutschen Sala Meisterschaft tanzen wollen, haben sie selbst entwickelt und dabei gemerkt, dass das gar nicht so einfach ist. Pina sagt in unserem Vorgespräch zur DSM 2016: „Wir haben immer nur nach dem Show-Gruppen-Training Zeit, für uns zu trainieren. Das ist nicht ganz einfach, aber wir hatten großen Spaß daran, ein Lied auszusuchen, eine Choreografie zu machen und die sie einzustudieren. Klar, haben wir bei vielen Details gemerkt, dass uns da noch die Routine fehlt. Es ist eben ein Unterschied, ob man in der Gruppe oder allein bzw. als Paar tanzt. Aber, wir finden das Ergebnis ganz gut!

Mario Olivari ist 34 Jahre alt und wurde in Orbetello bei Pisa geboren. In seiner Heimat hat er zuerst Standard und Latein getanzt, aber vor 5 Jahren wurde Mario vom Salsa-Fieber gepackt. Über 2 Jahre war er in Pisa bei „Ciclone Latino di Giuliana Testai“. Das ist die Tanzschule von Giuliana Testai, einer bekannten italienischen Salsa-Tänzerin, die dort auch mehrere Salsa-Gruppen betreut. Seit 2 Jahren nun tanzt Mario Olivari in der Tanzschule Dance Academy Stuttgart und der Adrian y Anita Amateur Salsa Company sowie dem Men Style Jonny Vazquez World Team Project mit. Wem das nicht so sehr ein Begriff ist – und ohne zu weit auszuholen: Das sind 2 international agierende und sich international zusammensetzende Salsa-Gruppen, an denen Tanzschulen und Einzeltänzer aus verschiedenen Ländern beteiligt sind.

Neben seiner Arbeit und dem Tanzen schreibt Mario derzeit auch noch an seiner Doktorarbeit, bei der es um Mechatronik und Robotertechnik geht. Respekt, Mario!

Giuseppina Del Gavio, die jeder kurz nur Pina nennt, ist 21 Jahre alt. Pina hat in ihrer Kindheit und Jugend lange Jahre geturnt und kam vor ca. 2 1/2 Jahren zur Salsa. Das Feuer und die Leidenschaft für die Salsa entfacht haben bei Pina Kamil Kaminski und Natalie Metzdorf, die auch zur Deutschen Salsa Meisterschaft starten und die wir schon vorgestellt hatten (siehe Link vorn). Sie sieht die beiden erfahrenen Salsa-Tänzer, bei denen Mario & Pina regelmäßig trainieren, nicht nur als Trainer, sondern auch als Mentoren. In unserem Gespräch vor ein paar Tagen war es Pina ganz wichtig, dass wir hier die große Dankbarkeit erwähnen, die Mario & Pina gegenüber Kamil & Natalie empfinden.

Ich glaube, wenn Kamil und Natalie das lesen, verstehen sie auch die wenigen Worte gut und richtig. Denn, wenn Pina über die Dance Academy erzählt, von ihren Trainern und den Show-Gruppen, in denen sie mittanzt, gerät sie sehr italienisch ins Schwärmen ;-) , so dass wir das hier gar nicht so leicht wiedergeben könnten. Wenn man mit Pina spricht, merkt man schnell, dass ihr das alles nicht nur ein Hobby, sondern vor allem eine Herzensangelegenheit ist!

Pina hat Immobilienwirtschaft studiert und gerade eben ihr Studium beendet. Sie tanzt in den Show-Gruppen Anita’s Ladies Time, einer Tanzgruppe der Dance Academy Stuttgart und in der Adrian y Anita Amateur Salsa Company mit, die wir nun schon mehrfach in Vorbereitung der Deutschen Salsa Meisterschaft 2016 bei der Vorstellung der Paare erwähnt haben. Für Pina waren die gemeinsamen Auftritte beim Madrid Salsa Festival 2015 und dem Salsa Festival in Barcelona 2015 bisher besonders beeindruckend.

Mario & Pina trainieren nun schon seit einiger Zeit 2-3 Mal in der Woche für ihren Start bei der DSM am kommenden Wochenende. Aufgeregt sind beide auch, na klar! Aber vor allem freuen sie sich darauf, sich mit den anderen Tanzpaaren im Turnier messen und mit dem Publikum in der Sulzberghalle von Lahr eine große Salsa-Party feiern und erleben zu können.

Wünschen wir Mario & Pina dafür alles Gute!

Die Deutsche Salsa Meisterschaft 2016 findet am Samstag, den 15. Oktober 2016 statt. Willkommen ist jedermann, Salsa-Tänzer selbstverständlich, aber auch alle es werden oder auch einfach nur zuschauen wollen. Ausgetanzt werden die Salsa-Meisterschaften der Paare und der Salsa-Ladies-Gruppen. Als Rahmen haben die Meisterschaften eine stimmungsvolle, große Salsa-Party mit einem tollen Publikum, die schon um 19.00 Uhr beginnt. Es gibt also genügend Möglichkeiten für alle, selbst zu tanzen (weitere Details findet Ihr im im Artikel: Deutsche Salsa Meisterschaft 2016 und Salsa-Party am 15.10.2016 in Lahr). Auch wir werden da sein und von der Salsa-Meisterschaft berichten.

Mehr Informationen aus der Region findet Ihr u.a. unter dem Stichwort Salsa Lahr oder unter Salsa Baden. Immer empfehlen wir unser Salsa-Magazin mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten.

Quellen und Weblinks:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *