Die “Sal!doras” zur Süd-Deutschen Salsa-Meisterschaft 2015

Die “Sal!doras” zur Süd-Deutschen Salsa-Meisterschaft 2015

Autor(in): | zuletzt aktualisiert am: 19.10.2015

Saldoras zur Süd-Deutschen Salsa-Meisterschaft 2015

Roxanne ist Show, die Vanessa Di Mineo aus Rottenburg am Neckar mit ihren “Sal!doras” bei der Süd-Deutschen Salsa-Meisterschaft 2015 tanzt. Diese Salsa-Meisterschaft findet am Samstag, den 17. Oktober 2015 im Schlachthof Lahr statt. Der Salsa Club Lahr organisiert schon seit Jahren diesen Höhepunkt im Süddeutschen Salsa-Kalender, zu dem Salsa-Tänzer, Tänzer überhaupt und auch alle Interessenten, die noch nicht tanzen können herzlich eingeladen sind. Neben den Meisterschaften für die Salsa-Ladies, wie hier beschrieben die „Sal!doras„, und für Salsa-Paare ist nämlich ausreichend Gelegenheit für das Publikum bei der großen Party zu tanzen. Außerdem sind auch noch mindesten 2 weitere Show-Aufritte geplant.

Die Tanzgruppe „Sal!doras“ besteht aus 4 „Tanzmädels“ (O-Ton), neben Vanessa noch aus Adriana, Chrissi und Nazhan. 3 von Ihnen stammen ursprünglich aus Italien, eine kommt aus der Türkei. Seit einem Jahr üben die „Sal!doras“an ihrer Roxanne-Choreografie, verbessern, verwerfen, nehmen neue Elemente auf. Das ist gar nicht so leicht, denn alle 4 Frauen sind reine Amateure, die in ihrer Freizeit sich der Herausforderung stellen. Auch Vanessa, die selbst Salsa und Zumba in Tübingen (Tanzschule Salsamara) und Stuttgart (Latin Moves Dance Company) unterrichtet und auch schon Erfahrungen als Tänzerin bei Meisterschaften und in Show-Gruppen hat, ist es zeitlich nicht immer leicht, Beruf und Hobby unter einen Hut zu bringen.

Letztens in Tübingen war Premiere für die „Sal!doras“ und ihre Roxanne-Show. Das Publikum war begeistert von der Show, die aus Salsa-, Bachata- und Burlesque-Elementen besteht. Nun also soll es die Süd-Deutsche Salsa-Meisterschaft in Lahr sein. Die sehen Adriana, Chrissi, Nazhan und Vanessa zuerst als eine Gelegenheit, sich zu präsentieren, Spaß zu haben und weiter Tanzerfahrungen zu sammeln. Sicher wird auch mal gelugt, was und wie die anderen das so machen.

Die ganze Choreografie ist eine Eigen-Kreation von Vanessa und ihren Tänzerinnen. Das ist durchaus auch Konzept der „Sal!doras“, die etwas Eigenes mit ihrer Show schaffen wollen.

Wünschen wir den „Sal!doras“ dafür alles Gute und drücken wir für Samstag die Daumen.

Wenn Ihr oder Sie jetzt neugierig geworden sind, empfehlen wir den Artikel Süd-Deutsche Salsa Meisterschaft am 17. Oktober 2015 in Lahr, in dem Sie auch die weiteren Teilnehmer an der Meisterschaft und Details zur Party selbst finden.

Update: Hier der Artikel zu den Ergebnissen: Großartige Süd-Deutsche Salsa-Meisterschaft 2015 in Lahr und hier die Fotos von der Meisterschaft Salsa-Ladies zur Süd-Deutschen Salsa-Meisterschaft 2015

Mehr solche Nachrichten findet Ihr in unserem Salsa-Magazin, einer speziellen Seite innerhalb unseres Magazins oder unter dem Stichwort Salsa-Meisterschaft. Mehr Informationen aus der Region findet Ihr u.a. unter dem Stichwort Salsa Baden.

Quellen und Weblinks:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *