DSDS 2017 am 11.1.2017: Alle Kandidaten, Mallorca-Jens, Songs

Autor(in): | aktualisiert am: 12.01.2017

Verschenkte Sendezeit in der 3. Show von DSDS 2017

DSDS 2017 am 11.1.2017 Alle Kandidaten, Mallorca-Jens, Songs – hier Kandidatin Mariam Akopjan – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

DSDS am Mittwoch, den 11. Januar 2017 wieder im 2 Stunden-Format. Hier neben Jens Büchner alle Kandidaten, ihre Fotos und Songs. Ja, Mallorca-Jens muss uns nun auch noch bei DSDS über den Bildschirm flattern. Es genügt nicht, dass er das in der Auswander-Doku „Viva Mallorca“ auf VOX tut und ab kommenden Freitag im Dschungelcamp. Nein, nun muss er auch noch bei DSDS singen. Dabei wissen wir alle, dass Mallorca-Jens nicht singen kann – zumindest nicht so, dass es bei DSDS für vordere Plätze reichen würde. Nun ja, wir werden das überstehen samt der dazugehörigen Familien-Schnulze und dem büchnerschen Baby-Boom.

Es ist nur schade um die Sendezeit bei DSDS 2017!

Update: Das gilt im Übrigen auch für die Zeit, die mit Alfons Kreischer versendet wurde. Der junge Mann kann gut singen! So gut sogar, dass er die Goldene CD von Dieter Bohlen bekam. Nachdem man das gesendet hatte, kam Werbung – nicht ohne vorherige Ankündigung, dass gleich etwas Dramatisches passieren würde. Anschließend teilte man Alfons mit, dass man Dinge erfahren hätte, die dazu führten, dass man ihn doch nicht mit zum Recall nach Dubai nehmen könne.

Wie bitte? Warum zeigt man das dann erst? Damit alle erfahren und im Fernsehen sehen, dass Alfons in seinem Leben bisher auch schon mal auf die schiefe Bahn geraten war? Hätte man das dann nicht einfach weglassen können?

Den Zuschauern bringen diese Infos nichts! Weder die, dass Alfons eine Goldene CD bekam, noch die, dass er dann wieder rausgeschmissen wurde. Und für Alfons wäre es bestimmt auch besser, wenn man das diskreter unter der Decke gehalten hätte…

Und warum dürfen Menschen nicht mitmachen, die Scheiße gebaut haben? Gilt nicht jemand als rehabilitiert, wenn er bestraft wurde, und hat dann eine neue Chance verdient? Oder darf man nicht nach Dubai einreisen mit Vorstrafen? Gibt es ja und solche „Reise-Hindernisse“ behindern natürlich auch eine Vermarktung bei uns durch DSDS. Hätte man dann erklären können, hat man aber nicht. Wie auch immer. Die DSDS-Verantwortlichen können ja entscheiden, wie sie wollen. Aber man muss es dann nicht auch noch senden – oder richtig erklären und nicht so „mystifiziert“ andeutungsweise, wie geschehen!

Da hätte man besser hoffnungsvolle DSDS-Kandidaten in der Zeit zeigen können…

Übrigens: Wer sich dafür interessiert, findet hier alle Informationen zum Dschungel-Camp 2017.

Update Einschaltquote: DSDS am 11.1.2017 sahen insgesamt 4.020.000 Zuschauer, was einem Marktanteil von 12,3% entspricht. In der Zielgruppe der 14-59-Jährigen waren es 3.050.000 Zuschauer. Das ist ein Marktanteil von 17,3%.

DSDS-Jury am 11.1.2017 mit Jens Bücher und Baby – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Wiederholung der 3. DSDS-Show 2017

Wer die DSDS-Show heute am 11.1.2017 verpasst, kann hier (oben) nachlesen, welche Kandidaten weiter kommen und wer ausgeschieden ist, kann aber sich aber auch eine von 2 Wiederholungen anschauen. Die 1. Wiederholung kommt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 00.30 Uhr. Die 2. Wiederholung zeigt RTL dann am Sonntag, den 15.1.2017 um 14.05 Uhr unmittelbar vor der Wiederholung der 4. Show. Beide DSDS-Shows werden also wieder am kommenden Sonntag nacheinander wiederholt.

Kandidaten bei DSDS am 11. Januar 2017

Update: Weiter gekommen sind bei DSDS am 11.1.2017 Diego Daniele, Mariam Akopjan, Lucia Dragone.

Ausgeschieden sind Christina Gerhus, Thomas Fresz, Ita Wilczynska, Qazim Isma, Johannes Kemetter, Jens Büchner und Alfons Kreischer.

Dabei sind am Mittwoch, den 11. Januar 2017 folgende Kandidaten (Reihenfolge wie immer alphabetisch):

  • Alfons Kreischer (raus)
  • Christina Gerhus (ausgeschieden)
  • Diego Daniele (weiter)
  • Ita Wilczynska (ausgeschieden)
  • Jens Büchner (ausgeschieden)
  • Johannes Kemetter (ausgeschieden)
  • Lucia Dragone (weiter)
  • Mariam Akopjan (weiter)
  • Qazim Isma (raus)
  • Thomas Fresz (ausgeschieden)

Fotos, Songs und Angaben zu den DSDS-Kandidaten am 11.1.2017

Die Kandidaten kommen nun in der Reihenfolge, in der sie wahrscheinlich bei DSDS am 11.1.2017 zu sehen sind. Die Reihenfolge vermuten wir so, können sie aber nicht versprechen. Meist stimmt es jedoch – bis auf 1-2 Kandidaten manchmal. Wir beschreiben erst die Kandidaten mit ein paar Daten, wo sie wohnen und woher sie kommen, wie alt sie sind, wer der Jury-Joker ist und welche Songs sie singen. Das Foto der Kandidaten kommt immer danach, also unter den Angaben.

Diego Daniele kommt aus Zürich und ist 24 Jahre alt. Diego singt viel und gern, ist von Beruf Automechaniker und als Jury-Joker hat er sich für Dieter Bohlen entschieden. Diego Daniele trägt von Lionel Richie den Song „All Night Long” vor.

Diego Daniele bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Christina Gerhus kommt aus Delmenhorst, arbeitet in einer Wäscherei und ist 27 Jahre alt. Christina Gerhus hat sich auch für Dieter Bohlen als Jury-Joker entschieden und singt auch gleich noch einen Song, den Dieter Bohlen komponiert und produziert hat, nämlich „Ich sterb für dich”, den bekannten Schlager von Vanessa Mai.

Christina Gerhus bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Thomas Fresz aus Stuttgart war im letzten jahr schon einmal bei DSDS. Damals hat der 44-Jährige von Michelle einen „Goldenen Scheißhaufen” bekommen. Diesmalsoll es aber mit dem Recall klappen, am liebsten gleich mit einer „Goldene CD”. Die aber hat Michelle ja schon vergeben… Thomas Fresz hat aber auch Shirin David als Jury-Joker gewählt und singt bei DSDS am 11.1.2017 gleich 2 Lieder, nämlich „Da, da, da” von Trio und von Andreas Gabalier „Hulapalu“.

Thomas Fresz bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Mariam Akopjan ist ein Lichtblick dieser 3. Show bei DSDS. Hoffentlich wird sie diesen Vorschuss-Lorbeeren gerecht! Miriam ist 19 Jahre alt und kommt aus Berlin. Die Studentin singt von Kindesbeinen an. So ist sie u.a. im Friedrichstadt-Palast in den Kinder-Revuen aufgetreten – sogar in der Hauptrolle. Das ist sicher eine gute Schule… Bei DSDS am 11.1.2017 singt Mariam Akopjan nun von Justin Bieber den Song  „Love Yourself”. Ihr Jury-Joker ist Dieter Bohlen.

Mariam Akopjan bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: Stefan Gregorowius

Ita Wilczynska kommt aus Köln, ist 29 jahre alt und besucht derzeit eine Schauspielschule. Ita Wilczynska singt den Song „Sway“ in der Version von den Pussycat Dolls. Der Song wurde aber schon viel früher bekannt, nämlich erstmals von Dean Martin im Jahr 1954 und wurde seitdem vielfach gecovert. So eben auch von den Pussycat Dolls als Cha Cha Cha (Film „Darf ich bitten“ oder „Shall we dance“ mit Richard Gere, Jennifer Lopez und Susan Sarandon). Ursprünglich heißt der Song „Quién será“ und war ein Mambo.

Ita Wilczynska bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Qazim Isma kommt aus Passau, ist 30 Jahre alt und Fliesenleger von Beruf. Qazim singt von Michael Jackson den Song „The Way You Make Me Feel”. Sein Jury-Joker ist Dieter Bohlen.

Qazim Isma bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Lucia Dragone ist erst 20 Jahre alt, kommt aus Augsburg und macht zur Zeit eine Ausbildung zur Fremdsprachen-Korrespondentin. Lucia Dragone hat sich für Dieter Bohlen als Jury-Joker entschieden und singt den Song „Foolin´“ von Dionne Bromfield.

Lucia Desideria Dragone bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Johannes Kemetter kommt aus Wien, studiert Kunstgeschichte und ist 32 Jahre alt. Als Beruf gibt er aber Schauspieler und Sänger an. Er singt das Lied von Mike Krüger „M M … Mädel“. Jury-Joker von Johannes Kemetter ist Michelle.

Johannes Kemetter bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Mit Jens Büchner folgt DSDS auch am 11.1.2017 der begonnenen „Tradition“, dass in jeder Sendung ein Kandidat auftritt, der bereits umfangreiche Bühnenerfahrung hat und mindesten ein bisschen schon bekannt ist. Bei DSDS am 4.1.2017 war das Alexandra Lexer, bei DSDS am 7.1.2017 Maria Voskania.

Jens Büchner ist 47 Jahre alt, kommt aus Sachsen-Anhalt und lebt seit ein paar Jahren auf Mallorca. Wer sich für die Details im Leben von Jens Bücher interessiert, schaut bitte in den Artikel IBES 2017: Ausführlich alle Kandidaten Dschungel-Camp 2017. Büchner malträtiert seit einiger Zeit schon als Party-Sänger die Augen und Ohren diverser Party-Gäste auf Mallorca oder auch in Deutschland. Ganz TV-Profi („Goodbye Deutschland”) reist er mit Familie zum Casting an. Er singt das vom ihm nach eigenen Angaben selbst komponierte Lied „Augen zu und durch die Nacht”. Sein Jury-Joker ist Dieter Bohlen.

Jens Büchner bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Jury bei DSDS am 11.1.2017 – Dieter Bohlen mit Büchner-Baby – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Alfons Kreischer kommt aus Abendsberg in Bayern, ist 29 Jahre alt und als Selbstständiger Gebäudereiniger tätig. Auch Alfons träumt von der „Goldenen CD“. Dafür singt er von Prince den Song „Purple Rain“ und Stevie Wonder. Jury-Joker von Alfons Kreischer ist Dieter Bohlen.

Alfons Kreischer bei DSDS am 11.1.2017 – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Quellenangabe: Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de.

Mehr aktuelle Meldungen zu aktuellen Staffel findet Ihr in dem Stichwort DSDS 2017 oder unter DSDS, wenn Ihr Euch auch für vergangenen Staffeln der Casting-Show interessiert. Sonst sammeln wir ähnliche Artikel unter TV Shows oder auch Casting Shows oder ganz allgemein unter Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *