Eiskunstlauf WM 2016 Boston 30.3.-3.4.2016

Autor(in): | zuletzt aktualisiert am: 31.03.2016

Zeitplan und TV-Übertragungen der Weltmeisterschaft Eiskunstlaufen 2016

Ajiona Savchenko – Bruno Massot – Eiskunstlauf- Weltmeisterschaft 2016 – Foto: (c) Salsango – Karsten Heimberger

Die Eiskunstlauf Weltmeisterschaft 2016 findet vom 30. März 2016 – 3. April 2016 in Boston statt, hier der Zeitplan und die TV-Zeiten. Die Wettkämpfe der besten Eiskunstläufer der Welt beginnen am Mittwoch, den 30.3.2016 und enden am Samstag, den 2.4.2016. am Sonntag, 3.4.2016 ist dann noch das Schaulaufen.

Durch die Austragung dieser Eiskunstlauf WM 2016 in den USA ergibt sich eine erhebliche Zeitverschiebung, was den Charme hat, dass die Wettbewerbe hier bei uns abends im Fernsehen zu sehen sind, oft zur besten Sendezeit. Einige Wettbewerbe werden auch tatsächlich live übertragen. Darüber werden sich viele Eiskunstlauf-Fans sicher freuen. Unten listen wir die TV-Übertragungs-Zeiten auf, so dass Sie sich einrichten können.

Hier auch gleich der Zeitplan der Weltmeisterschaft in Boston. Zuvor aber noch ein Hinweis auf die Eiskunstläufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die bei der Eiskunstlauf-WM an den Start gegen. folgende Sportler sind dabei:

  • Eiskunstlauf Damen: für Deutschland Nathalie Weinzierl, für Österreich Kerstin Frank, für die Schweiz Yasmine Kimiko Yamada
  • Eiskunstlauf Herren: für Deutschland Franz Streubel, für Österreich und die Schweiz kein Sportler bei der WM dabei
  • Eiskunstlauf Paare: für Deutschland Aljona Savchenko – Bruno Massot, für Österreich Miriam Ziegler -Severin Kiefer, für die Schweiz Ioulia Chtchetinina – Noah Scherer
  • Eistanz Paare: für Deutschland Kavita Lorenz – Panagiotis Polizoakis, für Österreich Barbora Silna – Juri Kurakin, für die Schweiz kein Paar

Für die Ergebnisse von der Eiskunstlauf-WM 2016 schreiben wir dann eigene Artikel, damit es nicht zu unübersichtlich wird: => siehe Ergebnisse Eiskunstlauf Weltmeisterschaft 2016 Boston

Zeitplan der Eiskunstlauf-WM 2016 in Boston

Die Zeiten hier sind in Ortszeit angegeben, weil es sonst zu Verwirrungen bei den Tagen kommen könnte. Unten bei den TV-Übertragungen nennen wir dann die hiesigen Uhrzeiten.

Eiskunstlauf-Wettbewerbe bei der WM am Mittwoch, 30.3.2016

10.45 Uhr Eistanz Kurztanz

18.15 Uhr Herren Kurzprogramm

Eiskunstlauf-Wettbewerbe bei der WM am Donnerstag, 31.3.2016

12.10 Uhr Damen Kurzprogramm

19.30 Uhr Eistanz Kür

Eiskunstlauf-Wettbewerbe bei der WM am Freitag, 1.4.2016

13.15 Uhr Eiskunstlauf-Paare Kurzprogramm

18.45 Uhr Herren Kür

Eiskunstlauf-Wettbewerbe bei der WM am Samstag, 2.4.2016

12.54 Uhr (vielleicht auch 45?) Eiskunstlauf-Paare Kür

19.00 Uhr Damen Kür

TV-Übertragungen der Eiskunstlauf-WM 2016

Wir nennen hier alle Live-Übertragungen und Aufzeichnungen aller Wettbewerbe, aber nicht alle Wiederholungen, denn es gibt sehr viele Wiederholungen. Die Übertragungen auf Eurosport 1 sollten von jedem frei zu empfangen sein. Eurosport 2 ist nicht überall frei empfangbar ausgestrahlt. Beide Programme gibt es jedoch via Internet im Eurosport-Player. Da kostet ein Monat nur ein paar Euro, die für Eiskunstlauf-Fans gut investiert sind… Die Abos sind variabel und komfortabel.

Eiskunstlauf-Übertragungen von der WM am Mittwoch, 30.3.2016

20.00 Uhr Eistanz Kurzprogramm auf Eurosport 1 – live

23.05 Uhr Wiederholung auf Eurosport 1

Eiskunstlauf-Übertragungen von der WM am Donnerstag, 31.3.2016

12.30 Uhr Herren Kurzprogramm auf Eurosport 1 – Aufzeichnung

16.30 Uhr Wiederholung auf Eurosport 2

20.00 Uhr Damen Kurzprogramm auf Eurosport 1 – live

Eiskunstlauf-Übertragungen von der WM am Freitag, 1.4.2016

11.30 Uhr Eistanz Kür auf Eurosport 1 – Aufzeichnung

18.45 Uhr Wiederholung auf Eurosport 1

20.00 Uhr Paare Kurzprogramm auf Eurosport 1 – live

Eurosport 2 – 01.05 Uhr KP Damen, 06.00 Uhr KP Männer, 06.45 Uhr KP Damen, 10.30 Uhr KP Damen, 23.00 Uhr KP Paare

Eiskunstlauf-Übertragungen von der WM am Samstag, 2.4.2016

11.30 Uhr Männer Kür auf Eurosport 1 – Aufzeichnung

17.25 Uhr Wiederholung auf Eurosport 1

19.00 Uhr Paare Kür auf Eurosport 1 – live

23.00 Uhr Wiederholung auf Eurosport 1

Eurosport 2 – 03.00 KP Paare, 07.30 Uhr Kür Eistanz, 09.00 Uhr KP Paare, 22.00 Uhr Kür Paare

EinsFestival – 13.15 Uhr KP Paare + Kür Herren

Eiskunstlauf-Übertragungen von der WM am Sonntag, 3.4.2016

18.00 Uhr Damen Kür auf Eurosport 1 – Aufzeichnung

23.05 Uhr Schaulaufen auf Eurosport 1 – Aufzeichnung

Eurosport 2 – 01.05 Uhr Paare Kür, 06.00 Uhr Paare Kür, 11.30 Uhr Paare Kür

EinsFestival – 13.15 Uhr Kür Paare + Kür Damen

Mehr Eiskunstlauf Nachrichten finden Sie immer unter dem Stichwort vorn oder mehr und allgemeiner unter Sport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *