Eiskunstlauf » Seite 10

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Eiskunstlauf haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Eiskunstlauf » Seite 10

Eiskunstlauf – ISU Junior Grand Prix Ostrava 4.-6.9.2014

Ria Schwendinger - Valentin Wunderlich - Eistanz-Paar aus Deutschland vom EC Oberstdorf

Ostrava. Die Eiskunstlauf-Wettbewerbe des ISU Junior Grand Prix Ostrava sind vom 4.-6. September 2014. Aus Deutschland sind dabei das Eistanz-Paar Ria Schwendinger – Valentin Wunderlich aus Oberstdorf, bei den Eiskunstlauf-Herren Niko Ulanovsky aus Dortmund und Lutricia Bock aus Chemnitz bei den Damen.

Aus Österreich sind in Ostrava am Start das Eistanz-Paar Christine Smith – Simon Eisenbauer und bei den Damen Sophie Almassy aus Salzburg und schließlich aus der Schweiz Yasmine Kimiko Yamada aus Zürich bei den Damen.

Für die Eistänzer Ria Schwendinger – Valentin Wunderlich vom EC Oberstdorf ist es der erste Grand Prix überhaupt.

Auch für Niko Ulanovsky vom ERC Westfalen Kunstlauf Dortmund e.V. ist das der erste Wettbewerb der neuen Saison nach einem halben Jahr Wettbewerbspause. Niko hat sich viel vorgenommen…

weiter lesen...

Eiskunstlauf – ISU Junior Grand Prix Ljubljana Cup 2014

ISU Junior Grand Prix Eiskunstlaufen 2015

Ljubljana. Vom 28. – 30. August 2014 trifft sich der Eiskunstlauf Nachwuchs zum Ljubljana Cup 2014 im Rahmen der ISU Junior Grand Prix Serie. Auf dem Programm stehen Entscheidungen bei den Nachwuchs Damen und Herren und im Eistanz.

Für Deutschland ist die Eiskunstläuferin Nicole Schott vom Essener Jugend FSC am Start, für Österreich Sophie Almassy von der Eisunion Salzburg und für die Schweiz Tanja Odermatt vom ESC Zürich-Oerlikon. Insgesamt starten 27 junge Damen.

Im Eistanz starten für Deutschland Katharina Müller – Tim Dieck vom SCC Berlin und für Österreich sind Christine Smith – Simon Eisenbauer am Start.

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix Courchevel 20.-24.8.2014

ISU Junior Grand Prix Eiskunstlaufen 2015

Courchevel (Frankreich). Beim ersten Eiskunstlauf – Wettbewerb der Nachwuchs-Eiskunstläufer im Rahmen der ISU Junior Grand Prix Serie 2014 in Courchevel sind doch weniger Sportler am Start, als ursprünglich avisiert. Aus Deutschland dabei ist Lea Johanna Dastich vom SC Dresden. Vom ESCZ Zürich aus der Schweiz kommt Eveline Brunner. Wir hatten besonders aus Deutschland mit mehr jungen Damen gerechnet. Starts bei den Wettbewerben der Herren und im Eistanz waren ohnehin nicht geplant.

Der Junior Grand Prix in Courchevel vom 20.-24. August 2014 ist der erste Wettbewerb in der neuen Saison für die Nachwuchs-Eiskunstläufer und Auftakt zur Grand Prix-Serie, zu der insgesamt 8 Wettbewerbe gehören

weiter lesen...

Eiskunstlauf: ISU Junior Grand Prix 2014

ISU Junior Grand Prix Eiskunstlaufen 2015

Eiskunstlauf. Der ISU Junior Grand Prix 2014 ist eine besondere Veranstaltungsreihe der Internationalen Eislaufunion mit den ersten Höhepunkten in der neuen Eiskunstlauf – Saison.

Im Rahmen des ISU Junior Grand Prix 2014 gibt es 7 Turniere in verschiedenen Ländern und ein Finale mit den bis dahin besten Nachwuchs-Eiskunstläufern. Der Auftakt ist vom 20.-24. August 2014 in Courchevel. Das Finale ist vom 11.-14. Dezember 2014 in Barcelona. Ein Wettbewerb ist auch bei uns, nämlich vom 1.-5. Oktober 2014 in Dresden im Rahmen des dortigen Pokal der Blauen Schwerter.

weiter lesen...

Eiskunstlauf: Eisgala 2014 Oberstdorf am 30. Dezember 2014

Eiskunstlauf Show - Foto: (c) Eric Oberländer / pixelio.de

Oberstdorf. Am 30. Dezember 2014 gibt es in Oberstdorf wieder Eiskunstlauf der Extraklasse zur Eisgala 2014 von und mit Daniel Weiss. Sie können sich jetzt Tickets sichern, wenn Sie im Eissportzentrum Oberstdorf live dabei sein wollen. Für alle Eiskunstlauf-Fans, die nicht vor Ort sein können, überträgt Eurosport die Eisgala live im Fernsehen.

Noch nicht bekannt bisher ist die Besetzung dieses Eiskunstlauf-Höhepunkts. Aber bei Patron Daniel Weiss sind wir sicher, dass Sie hier hochkarätiges Eiskunstlaufen sehen und eine großartige Show erleben werden.

weiter lesen...

Nebelhorn Trophy 2014 – Eiskunstlauf in Oberstdorf

Nebelhorn Trophy Oberstdorf

Oberstdorf. Die Nebelhorn Trophy 2014 in Oberstdorf vom 24.-27. September 2014 ist der erste große Eiskunstlauf -Wettbewerb in der neuen Saison 2014 – 2015 in Deutschland. Und obwohl es vorher schon ein paar Wettbewerbe in der Eiskunstlauf – Welt gibt, gilt die Nebelhorn Trophy quasi als Eröffnung der neuen Saison.

Wieder erwarten die erfahrenen Veranstalter aus Oberstdorf viele erstklassige Eiskunstläufer aus der ganzen Welt. Das Turnier gehört inzwischen zur internationalen s.g. „Challanger“ Serie. Hier gibt es mehr Punkte für die Weltrangliste zu gewinnen, als „üblich“ und außerdem Preisgelder für die Athleten.

weiter lesen...

Eistanz zur Eiskunstlauf-WM 2014 in Japan: Ergebnisse und Startlisten

Eiskunstlauf - Ergebnisse DM 2014 Stuttgart - Grafik: © Salome - Fotolia.com

Saitama (Japan). Eistanz ist der vierte und letzte Wettbewerb der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2014. Die Eistänzer laufen Freitagnacht ab 3.30 Uhr ihren Kurztanz, das Kurzprogramm im Eistanz und Samstagnacht ab 04.30 Uhr die Kür – jeweils MEZ, Japan bzw. Saitama ist uns 8 Stunden voraus.

Aus Deutschland starten zu dieser Eiskunstlauf-WM die Eistanz-Paare Tanja Kolbe – Stefano Caruso sowie Nelli Zhiganshina – Alexander Gazsi. Aus der Schweiz starten Ramona Elsener – Florian Roost und aus Österreich ist leider kein Eistanzpaar dabei.

weiter lesen...

Eiskunstlauf Weltmeisterschaft 2014 Damen – Ergebnisse und Startlisten

Eiskunstlauf - Ergebnisse DM 2014 Stuttgart - Grafik: © Salome - Fotolia.com

Saitama (Japan). Die Eiskunstlauf Damen bestreiten zur Eiskunstlauf – WM 2014 im japanischen Saitama heute am Donnerstag, den 27. März 2014 ihr Kurzprogramm. Das Kür – Finale mit den besten 24 Frauen ist dann am Samstag, den 29. März 2014.

Wir werden versuchen, diesen spannenden Wettbewerb im Rahmen der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft mit Live-Ergebnissen und einigen Kommentaren zu begleiten.

Nach der EM und den Olympischen Spielen in diesem Jahr darf man ja durchaus einen hochwertigen und fesselnden Wettbewerb erwarten. Und wir freuen uns drauf!

weiter lesen...

Eiskunstlauf-WM 2014: Herren Ergebnisse – Yuzuru Hanyu Weltmeister

Eiskunstlauf - Ergebnisse DM 2014 Stuttgart - Grafik: © Salome - Fotolia.com

Saitama (Japan). Die Männer bestreiten den zweiten Wettbewerb der Eiskunstlauf-WM 2014, zumindest das Herren-Kurzprogramm ist heute am Mittwoch, den 26. März 2014. Das Kür Finale der Eiskunstlauf-Herren ist dann erst am Freitag-Vormittag.

Aus Deutschland tritt Peter Liebers zur Eiskunstlauf-WM 2014 an, aus Österreich Viktor Pfeifer und aus der Schweiz Stephane Walker. Insgesamt sind 32 Eiskunstläufer am Start.

weiter lesen...

Eiskunstlauf-WM 2014: Aljona Savchenko – Robin Szolkowy Weltmeister

Eiskunstlauf - Ergebnisse DM 2014 Stuttgart - Grafik: © Salome - Fotolia.com

Saitama (Japan). Die Eiskunstlauf – Paare eröffnen die Konkurrenz zur Eiskunstlauf – Weltmeisterschaft 2014, die bis Samstag die verschiedenen Wettbewerbe austrägt.

Aljona Savchenko – Robin Szolkowy aus Deutschland wurden mit erheblichem Vorsprung Eiskunstlauf-Weltmeister 2014! Daran konnten auch diverse Saison-Bestleistungen anderer Paare nichts ändern.

Wir freuen uns mit und für Aljona Savchenko – Robin Szolkowy und gratulieren ganz herzlich!

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite