Eiskunstlauf » Seite 5

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Eiskunstlauf haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Eiskunstlauf » Seite 5

Eiskunstlauf: Ergebnisse ISU Junior Grand Prix Finale 2015

ISU Junior Grand Prix Eiskunstlaufen 2015

Hier finden Sie die Ergebnisse vom Finale des ISU Junior Grand Prix 2015, das vom 10.-12. Dezember 2015 in Barcelona stattfindet. Über den Zeitplan des Grand-Prix-Finales von Barcelona hatten wir bereits ausführlich berichtet, weshalb wir das hier nicht wiederholen wollen. Es starten ja in Barcelona nicht nur die Junioren, sondern auch die Erwachsenen. Schauen Sie dafür bitte in diesen Artikel: Eiskunstlauf: Grand Prix Finale Barcelona 10.-13.12.2015. Hier vielleicht wenigstens er Hinweis, dass die Wettbewerbe am Donnerstag, den 10. Dezember 2015 um 14.00 Uhr beginnen, Freitag, den 11. Dezember 2015 um 15.45 Uhr und am Samstag, den 12. Dezember 2015 um 13.30 Uhr. So können Sie in etwa einschätzen, wann wir die Ergebnisse hier aktualisiert haben können.

weiter lesen...

DM Eiskunstlauf 2016 Startlisten und Ausblicke

Eiskunstlauf - Grafik: © pdesign - Fotolia.com

Im Eiskunstlauf wird die Deutsche Meisterschaft 2016 in Essen mit Spannung erwartet. Hier die Startlisten vom 12.-13.12.2015 und Ausblicke.

Spannend ist die Deutsche Meisterschaft Eiskunstlauf 2016 nämlich, weil man eigentlich nur bei den Eiskunstlauf-Paaren eine einigermaßen verlässliche Prognose abgeben kann, wie sie ausgehen werden. Wenn hier nichts Unerwartetes passiert, sollten Aljona Savchenko – Bruno Massot sich den Titel Deutsche Meister 2016 abholen können.

weiter lesen...

Eiskunstlauf: Grand Prix Finale Barcelona 10.-13.12.2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Die Eiskunstlauf-Finale des ISU Grand Prix 2015 und des ISU Junior Grand Prix 2015 finden vom 10.-13. Dezember 2015 in Barcelona statt. Zuvor gab es in beiden Eiskunstlauf-Wettbewerben, zu denen nur die besten Eiskunstläufer der Welt bei den Erwachsenen und den Junioren zugelassen sind, jeweils 6 Stationen. Wir haben darüber ausführlich berichtet. Sie finden die Artikel bei uns in der Kategorie Eiskunstlauf.

In den Grand-Prix-Wettbewerben haben die Eiskunstläufer Punkte gesammelt, die anhand der Platzierungen vergeben wurden. Die jeweils besten 6 Sportler bzw. Paare sind dann in Barcelona beim Grand-Prix-Finale am Start.

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Grand Prix in Nagano 27.-29. November 2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Der ISU Grand Prix 2015 macht in Nagano, Japan, ein letztes Mal Halt, noch einmal geht es für die Eiskunstläufer um Plätze und Punkte. Die brauchen sie nämlich für weiter gute Startplätze und vor allem für die beim Eiskunstlauf ISU Grand Prix Finale in Barcelona in 2 Wochen.

Unsere Berichte sind diesmal etwas eingeschränkt, weil wir die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Japan aus irgend einem Grund vernachlässigt haben und so die ersten Ergebnisse schon feststehen. Die Kurzprogramme der Eiskunstlauf-Paare, der Herren und der Damen sind zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels schon gelaufen. Wir wollen uns deshalb auf diese und die kommenden Ergebnisse konzentrieren.

weiter lesen...

Aljona Savchenko – Bruno Massot beim Warschau Cup 2015

Aljona Savchenko - Bruno Massot - Medaillen-Hoffnung aus Deutschland zur Eiskusntlauf-EM 2016

Eiskunstlauf. Am 27.-29. November 2015 ist in Warschau ein weiterer Wettbewerb mit Aljona Savchenko – Bruno Massot der ISU Challenger Serie. Aliona Savchenko ist übrigens die international verwendet Schreibweise, während hier bei uns Aljona Savchenko vorherrscht. Eines der immer wieder auftauchenden Probleme der Transkription…

Es ist der 2. Start von Aliona Savchenko – Bruno Massot nach ihrem Sieg vor gut einer Woche bei der Tallin Trophy 2015. Das Eiskunstlauf-Paar muss sich nun nach der langen Pause Wettkampf-Praxis und auch Punkte erlaufen, damit sie bei den wichtigen internationalen Wettbewerben Anfang des nächsten Jahres und im nächsten Jahr dabei sein können. Aber weder Praxis noch Punkte sind durch Wohlwollen und die zu erwartende Leistungsfähigkeit dieses Paares zu ersetzen.

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Grand Prix Moskau 20.-21. November 2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

In Moskau macht der Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 am 20.-21. November 2015 beim Rostlelecom Cup 2015 Halt. Es ist die 5. Station des Eiskunstlauf-Grand-Prix 2015, die in Moskau natürlich noch einmal besonderen Eiskunstlauf-Sport erwarten lässt. Hier soll ja nun auch Peters Liebers aus Deutschland starten, der hoffentlich wieder gesund ist.

Man muss nicht raten, dass die Veranstalter besonders auf die Eiskunstlauf-Damen setzen. Dabei haben sie mit Javier Fernandez einen Eiskunstläufer der Extraklasse in Moskau zu Gast haben.

weiter lesen...

Eiskunstlauf Tallin Trophy 2015 mit Savchenko – Massot 18.-19.11.2015

Aljona Savchenko - Bruno Massot - Erster Start für Deutschland bei der Tallin Trophy 2015 - Foto: (c) Salsango - Karsten Heimberger

Bei der Tallin Trophy 2015 konzentriert sich viel auf das deutsche Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko – Bruno Massot am 18.-19. 11. 2015. Das ist ein bisschen ungerecht gegenüber den anderen deutschen Eiskunstläufern, die ebenfalls in Tallin am Start sind und über die wir hier genauso berichten wollen! Aber natürlich ist der erste Start von Aljona Savchenko – Bruno Massot bei einem Eiskunstlauf-Wettbewerb das Ereignis. Hoffentlich kann das Paar die bestimmt hochgesteckten Erwartungen erfüllen. Wir wollen ihnen aber schon vor dem Start einen Bonus einräumen. Die beiden sind gewiss noch viel aufgeregter als alle Eiskunstlauf-Fans…

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Grand Prix Bordeaux 13.-14. November 2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Bordeaux ist die nächste Station des Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015. Am 13.-14. November 2015 sind dort die Eiskunstlauf-Wettbewerbe. Die traditionsreiche Trophée Eric Bompard in Frankreich ist die 4. Station des Eiskunstlauf-Grand-Prix 2015. Wieder können wir uns auf großartigen Sport freuen!

Hier bei uns gibt es die Ergebnisse aus Bordeaux live oder wenigstens zeitnah.

weiter lesen...

Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko – Bruno Massot endlich startberechtigt

Aljona Savchenko - Bruno Massot - Erster Start für Deutschland bei der Tallin Trophy 2015 - Foto: (c) Salsango - Karsten Heimberger

Darauf haben die Eiskunstlauf-Fans lange gewartet: Aljona Savchenko – Bruno Massot dürfen endlich im Eiskunstlauf-Paarlauf starten. Der erste Start soll schon am Wochenende in Tallin sein, wo ein Turnier der Challenger-Serie stattfindet.

Am 12.-13. Dezember 2015 sind dann Aljona Savchenko – Bruno Massot bei den Deutschen Meisterschaften Eiskunstlauf in Essen dabei. Keine Frage, was sie da erreichen wollen… Auch sind mit diesem Eiskunstlauf-Paar wieder die Medaillen-Hoffnungen auf internationaler Ebene zum Deutschen Eislauf-Verband DEU zurück gekehrt.

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Grand Prix Peking 6.-7. November 2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Der Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 ist vom 6.-7. November 2015 in Peking, beim Audi Cup of China 2015. Hier wie immer die Ergebnisse! Diesmal sind mit Mari Vartmann – Ruben Blommaert sogar ein Eiskunstlauf-Paar  aus Deutschland am Start. Drücken wir die Daumen…

Peking ist die 3. Station des Eiskunstlauf-Grand-Prix 2015, der schon begeisternden Sport gezeigt hat. Eurosport überträgt diesmal alle Eiskunstlauf-Wettbewerbe live auf Eurosport 2 und mit gleich mehrfachen Wiederholungen.

Wer Eurosport 2 nicht im Fernsehen per Kabel oder Satellit empfangen kann, muss auf den Eurosport-Player ausweichen oder geduldet sich bis Montag

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite