ESC 2016: Teilnehmer Deutscher Vorentscheid 25.2.2016 Köln

ESC 2016: Teilnehmer Deutscher Vorentscheid 25.2.2016 Köln

Autor(in): | zuletzt aktualisiert am: 26.02.2016

Jamie-Lee Kriewitz gewinnt den deutschen ESC-Vorentscheid

Jamie-Lee Kriewitz beim ESC 2016 Vorentscheid dabei – Foto: © Micha Zargarinejad

Nun gibt es für den Eurovision Song Contest 2016 also doch einen deutschen Vorentscheid mit 10 Künstlern, am 25. Februar 2016 in Köln. Um die Teilnahme am ESC 2016 für Deutschland bewerben sich: die Sängerinnen Jamie-Lee Kriewitz, Ella Endlich, Laura Pinski, Joco, der Sänger Alex Diehl, der Chor Gregorian und die Bands Avantasia, Keoma, Luxuslärm und Woods of Birnam.

Die ARD -oder Das Erste– wird wie üblich den ESC-Vorentscheid 2016 „Unser Lied für Stockholm“ übertragen und wer live in Köln dabei sein will, kann das für knapp 33 € auch. Wer nach Stockholm zum ESC 2016 fährt, entscheiden die Zuschauer via Telefon, SMS oder ESC-App. Der 25. Februar 2016 ist ein Donnerstag. Die Show läuft um 20.15 Uhr.

Vorgeschlagen wurden die Teilnehmer von verschiedenen Plattenlabels, Radio-Stationen, Produzenten, Musikern und vielen anderen noch. Entschieden, wer beim ESC-Vorentscheid in Deutschland dabei ist, haben dann Aditya Sharma von Radio Fritz und Andreas Zagelow vom Radio Sputnik als Vertreter der „jungen ARD-Radios“, Carola Conze und Thomas Schreiber vom NDR als der federführenden ARD-Anstalt, Tom Bohne von Universal Music, Nico Gössel-Hain von Sony Music, Steffen Müller von Warner Music und Konrad von Löhneysen von Embassy of Music sowie Claudia Gliedt und Jörg Grabosch von der die Sendung produzierenden Sendung Brainpool.

Update: Ins Finale des deutschen ESC-Vorentscheids am 25. Februar 2016 kamen Avantasia, Alex Diehl und Jamie-Lee Kriewitz. Nach einer erneuten Abstimmung belegte Avantasia Platz 3 und Alex Diehl Platz 2.

Jamie-Lee Kriewitz gewinnt den deutschen ESC-Vorentscheid und fährt also für Deutschland nach Stockholm!

Das ESC-Finale ist dann am 14. Mai 2016 in Stockholm. Mehr Artikel über den ESC 2016 veröffentlichen wir immer unter dem Stichwort Eurovision Song Contest.

Wer live beim ESC-Vorentscheid am 25. Februar 2016 in Köln dabei sein will, kann jetzt schon Tickets bestellen. Knapp 33 € sollen die Kosten. Tickets gibt es z.B. bei eventim oder an anderen Vorverkaufsstellen.

Mehr solcher Artikel findet Ihr in unserem Popmusik-Magazin oder wer es mag auch unser Schlager-Magazin, eigene Magazin-Seiten innerhalb von Salsango oder allgemeiner unter Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *