Katrin Bauerfeind: Neues Buch Geschichten, die Männern nie passieren würden

Katrin Bauerfeind: Neues Buch Geschichten, die Männern nie passieren würden

Autor(in): | zuletzt aktualisiert am: 12.02.2016

Katrin Bauerfeind Neues Buch Geschichten, die Männern nie passieren würden

Bücher von Katrin Bauerfeind sind mehr eine geschriebene Personality-Show, eher komödiantische Ein- und Ausblicke, denn Ratgeber. So muss man das neue Buch von Katrin Bauerfeind auch sehen, das richtig heißt „Hinten sind Rezepte drin: Geschichten, die Männern nie passieren würden„. Vielleicht verschreibt Katrin Bauerfreind auch manche Rezepte, aber Koch-Rezepte wird man in dem Buch vergeblich suchen. Deshalb ist der Titel auch etwas irreführend, zumindest für ein Medium wie das Internet. Dafür ist er auch viel zu lang. Deshalb sei uns bitte die Verkürzung oben im Titel verziehen.

Man muss also vor allem Katrin Bauerfeind mögen, wenn man dieses Buch liest oder hört – ihre Art, ihre Sicht auf die Dinge, oder junge Frauen mit vergleichbarem Profil. Dann wird man gut unterhalten mit Geschichten unterschiedlichster Färbung. „Komödiantisch“ meint nämlich nicht, dass alles „lustig“ wäre. Das Buch ist so, wie Katrin Bauerfeind ist: Oft sehr direkt, oft beißend sarkastisch, manchmal auch „nur“ ironisch, aber auch ernst, mahnend oder erinnernd – immer denkend und nur höchst selten belanglos! Zur Philosophin wird sie deshalb aber nicht. Noch nicht.

Obwohl ich das Buch noch nicht durch habe und mir deshalb ein abschließendes Urteil noch sparen möchte, gebe ich -guten Gewissens- den Kauf-Tipp, wie schon beim letzten Buch „Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“ von Katrin Bauerfeind für einen selbst oder ganz gut zum Verschenken! Weiteres wird dann später noch ergänzt.

Es gibt das neue Buch von Kathrin Bauerfeind „Hinten sind Rezepte drin: Geschichten, die Männern nie passieren würden“ als Paperback für 14,99 €, als Kindle für 12,99 €, als Hörbuch-Download für 9,95 oder als Audio-CD für 19,99 €.

Mehr Buch-Empfehlungen findet Ihr in unserer Bücher-Kiste.

Habt Ihr auch einmal Lust, bei uns ein Buch vorzustellen? Dann schreibt uns eine e-Mail an redaktion@salsango.de. Wir würden uns freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *