Laiendarsteller, Komparse oder Statist – So kommt man ins TV

Laiendarsteller, Komparse oder Statist – So kommt man ins TV

So kommt man ins TV – Grafik: (c) Tony Hegewald / pixelio.de

Auch wer nicht beruflich zur Schauspielerriege zählt und eine entsprechende Ausbildung besitzt, kann einmal im Rampenlicht stehen. Für manche ist es sogar ein fixer Nebenjob. Doch wo gibt es diese Jobs im Fernsehen und beim Film?

Spezielle Casting-Agenturen bieten Ausschreibungen

Darsteller, Komparsen und Statisten in Doku-Soaps, Teilnehmer in Talkshows und Kandidaten in Gameshows sind in der Regel keine professionellen Schauspieler und sind trotzdem heutzutage nicht mehr aus dem Film- und Fernsehgeschäft wegzudenken. Gesucht werden diese „Nicht-Schauspieler“ laufend. Entweder durch Anzeigen in den Tageszeitungen oder über entsprechende spezielle Casting-Agenturen. So sucht aktuell die Agentur Blank & Biehl für das TV-Format „Adam sucht Eva“ attraktive Singles. Die RTL-Dating-Show spielt auf einer Südseeinsel, auf der fernab von jeglicher Zivilisation alleinstehende Menschen aufeinandertreffen. Dabei sind sie so, wie Gott sie schuf: vollkommen nackt.

Welche Aufgaben haben Laiendarsteller?

Abhängig vom Einsatzgebiet ändern sich auch die Aufgaben. Statisten sind meisten einfach nur dafür da, um den Bildhintergrund zu füllen. Ein Komparse hingegen übernimmt in der Handlung meistens kleinere Aufgaben. Für TV- und Doku-Soaps, wie beispielsweise „Adam und Eva“, wird der Laiendarsteller sogar zur Hauptperson. Anders sieht es bei Formaten wie dem Dschungelcamp aus, welche mit C-Promis bestückt werden.

Wo gibt es weitere Jobs bei Film und TV?

Deutschland verfügt über einen der größten Fernsehmärkte in Europa. Gemäß einer auf dem Statistikportal statista veröffentlichten Prognose werden vermutlich in diesem Jahr die Gesamtumsätze bei rund 14,6 Milliarden Euro liegen. Denn vieles davon, was im heimischen TV zu sehen ist, wird auch hierzulande produziert. So gibt es jede Menge Jobangebote für Laiendarsteller, Statisten und Komparsen. Die Produktion wird allerdings häufig nicht von den Fernsehgesellschaften selbst vorgenommen, sondern von unabhängigen Produktionsgesellschaften. Diese Unternehmen produzieren und entwickeln Serien, Shows und Doku-Soaps für die unterschiedlichsten Sender. Während einige dieser Fernseh-Produktionsfirmen auch das Casting selbst übernehmen, wird diese Aufgabe unter anderem auch an externe Agenturen abgegeben, die sich auf ein Casting von Personen spezialisiert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *