Michael Wendler veröffentlicht Der ultimative Wendler Hitmix

Autor(in): | aktualisiert am: 16.06.2016

Michael Wendler veröffentlicht Der ultimative Wendler Hitmix

Discofox-Freunde aufgepasst: Schlager-Sänger Michael Wendler veröffentlicht eine Stunde non stopDer ultimative Wendler Hitmix„. Fast non stop. Tatsächlich besteht das Album „Der ultimative Wendler Hitmix„, das jetzt am 17. Juni 2016 erscheint, aus einem s.g. XL-Wendler-Hitmix mit über 49 Minuten mit 34 Titeln von Michael Wendler, einer einfachen Solo-Version von „Tanzen ist Träumen“ und dem XS-Wendler-Hitmix mit gut 10 Minuten, der aus 14 Titeln besteht. Hoffentlich haben wir uns nicht verzählt.

XS- und XL-Hitmix-Versionen sind nicht einfach eine abgespeckte bzw. eine erweiterte Version des gleichen Mixes. Auch wenn sich die meisten Schlager doppeln, ist die Reihenfolge der Zusammenstellung eine andere und der XS-Wendler-Hitmix ist etwas konventioneller, während beim XL-Wendler-Hitmix hier und da ein paar mehr Sound-Spielereien eingebaut sind.

Angenehm ist die Art des Zusammen-Mixens. Kann sein, dass Michael Wendler hier zu gute kommt, dass er bei seinen Lieder fast immer und konsequent auf eine Art von Songs setzt. So ergibt sich tatsächlich ein Fluss, den man beim Begriff „Hitmix“ gar nicht unbedingt erwartet. Wenn man nicht so vertraut ist mit Schlagern von Michael Wendler, die Lieder also nicht oder nicht alle kennt, ist der Wechsel von einem Titel zum nächsten oft gar nicht zu bemerken.

Das hat Michael Wendler gut gemacht und ist beim Hören angenehm. Beim Tanzen ist der XS-Wendler-Hitmix genau richtig für eine Runde Discofox. Durch die unterschiedlichen Lieder und die Art des Mixes wird es auch nicht langweilig. Der XL-Wendler-Hitmix hingegen ist mit über einer dreiviertel Stunde Spielzeit eine echte Herausforderung, eher eine Fitness-Einheit. Vielleicht taugt der ja für Dance-Fitness? Für Discofox-Tänzer ist der Einstieg und/oder der Ausstieg schwierig: Hört man einen Song, den man kennt und gut findet, ist er vorbei, bis man die Tanzfläche erreicht hat. Und wo bzw. wann brichst Du ab? Unwahrscheinlich, dass man 49 Minuten Discofox nach Michael-Wendler-Songs tanzen möchte – bzw. überhaupt 49 Minuten durchtanzt. Man muss also den Tanz mitten im Titel abbrechen, was immer eine komische Situation ist. Bei festen Paaren mag das kaum ins Gewicht fallen. Hat man aber eine(n) andere(n) Tanzpartner(in) aufgefordert, ist das blöd. Außerdem wartest du dann z.B. eine halbe Stunde, wenn du gleich zu Beginn aufgesprungen warst und nach 10-12-15 Minuten genug hast. Später mit einer anderen Tanzpartnerin bzw. einem anderen Tanzpartner weiter zu tanzen ist genauso blöd, weil das einer Herabsetzung des/der vorhergehenden Tanzpartner(in) gleich kommt. Da kann man nur auf den DJ hoffen…

Das Album „Der ultimative Wendler Hitmix“ gibt es als CD für 17,99 € und als mp3-Download für 10,99 €. Ob die 3 „Titel“ auch einzeln zum Download stehen, ist derzeit noch nicht ersichtlich, weil man das Album zwar schon vorbestellen kann, aber die mp3-files noch nicht frei sind.

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr immer auch in unserer Kategorie Popmusik oder in unserem Schlager-Magazin, eine eigene Magazin-Seite innerhalb von Salsango oder in den anderen musikalischen Kategorien in unserem Magazin. Eine Übersicht über weitere Neuveröffentlichungen finden Sie in unserer Übersicht über aktuelle Schlager-Neuveröffentlichungen.

Gern empfehlen wir Ihnen auch unsere Schlager-Charts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *