Salsa CD

Salsa-CD: Interessante neue Salsa-CDs gibt es nicht viele. Aber wenn, findet ihr hier neue Salsa-CD-Veröffentlichungen. Wir stellen aber nicht nur neue Salsa-CDs vor, sondern hin und wieder auch ältere. Schaut für weitere Informationen bitte auch in unsere Kategorie Salsa-Musik.

Das Stichwort Salsa-CD gehört innerhalb von Salsango zu unserem Salsa-Magazin, ein spezielle Seite mit Übersichten, aktuellen Artikeln und Empfehlungen der Redaktion.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Salsa CD haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Salsa CD

Salsa CD von Maykel Blanco y Su Salsa Mayor – Nichts für einfache Gemüter und Schaukelstuhl-Sitzer

Salsa CD von Maykel Blanco y Su Salsa Mayor

Maykel Blanco y Su Salsa Mayor hat die Salsa-CD „Que No Me Quiten La Fe“ veröffentlicht. Das ist zwar schon ein paar Tage her, aber wir hatten noch nicht darauf aufmerksam gemacht und wollen das deshalb hier nachholen. Im Mai und Juni 2016 war der kubanische Musiker mit seiner Band Salsa Mayor auf Europa-Tour und hat auch 2 Konzerte in Deutschland gegeben. Bekannter als hier bei uns ist Maykel Blanco in Italien, wo er schon einige Preise abgeräumt hat.

Seine aktuelle Salsa-CD „Que No Me Quiten La Fe“ wird vor allem all jenen Tänzern hier bei uns gefallen, die moderne kubanische Salsa-Musik mögen.

weiter lesen...

Neue Bachata-CD von Daniel Santacruz „Toda la Vida“

Neue Bachata-CD von Daniel Santacruz Toda la Vida

Daniel Santacruz hat eine neue Bachata-CD veröffentlicht! Sehr angenehme, mehr als 45 Minuten Bachata-Musik, die wir Euch wärmsten empfehlen möchten!

Daniel Santacruz ist ein in der Dominikanischen Republik aufgewachsener Sänger, Komponist und Produzent. von der Familie her musikalisch vorgeprägt begann er als Bandmusiker und -Sänger und wurde so bald für Studioaufnahmen anderer Künstler entdeckt. Er sang bei Werbe-Jingles und und in einem Chor, dessen Musikalischer Leiter ein gewisser Juan Luis Guerra war. Spätestens hier klingeln dem eingeweihten Bachata-Fan die Ohren und er wundert sich nicht mehr, warum das Herz von Daniel Santacruz für Bachata schlägt.

weiter lesen...

Salsa-CD „Te VI Nacer“ von Barbaro Fines y Su Mayimbe

Salsa-CD Te VI Nacer von Barbaro Fines y Su Mayimbe

Barbaro Fines y Su Mayimbe legten mit „Te VI Nacer“ eine Salsa-CD vor, die vielleicht nicht leicht zu konsumieren, aber reich arrangiert ist! So ist diese Salsa-CD also zuerst etwas für Liebhaber der Salsa-Musik und vom Tänzerischen vermutlich eher für erfahrene Salsa-Tänzer geeignet. Obwohl, vom Tempo her, bewältigen Salsa-Anfänger wohl auch einige Songs („Sabes Bien“ zum Beispiel).

Stilistisch präsentiert Barbaro Fines unterschiedliche Einflüsse.

weiter lesen...

Salsa-Album „Hot Salsa 2016“

Salsa-Album Hot Salsa 2016

Hot Salsa 2016 heißt ein Salsa-Album mit 21 Salsa-Songs, die wir aus unterschiedlichen Gründen gern empfehlen. Salsango-Leser haben ja seit einiger Zeit die Möglichkeit, rund eine Stunde aktuelle Salsa-Musik in unseren Salsa-Musik-Charts zu hören. Der Vorteil hier ist, dass wir ständig neue Salsa-Songs ergänzen und Ihr abstimmen könnt, welche Eure Salsa-Hits sind. Einen Nachteil gibt es leider auch, nämlich man braucht eine Internet-Verbindung. Auch gibt es nicht immer von allen Salsa-Songs Videos.

Eine recht preiswerte Variante, ständig auch offline Salsa-Songs verfügbar zu haben, ist das Album „Hot Salsa 2016“

weiter lesen...

Gente de Zona – Neue CD „Vizualizate“ veröffentlicht

Gente de Zona - Neue CD Vizualizate veröffentlicht

Vor 2 Jahren hatten Gente de Zona mit „Bailando“ den Abräumer des Jahres, nun sind Gente de Zona mit neuer CD „Vizualizate“ am Start. Ganz im Duktus des mehrfach mit Latin Grammys ausgezeichneten Songs ist nun auch „La Gozadera„, gemeinsam diesmal mit Marc Anthony, statt mit Enrique Iglesias & Co..

Auf der neuen CD „Vizualizate“ sind 2 Versionen des Titels, eine „normale“ und eine Salsa-Version. So auch der Song „Traidora„, ebenfalls mit Marc Anthony. Beim „Rest“ der insgesamt 13 Songs bleiben Gente de Zona aber überwiegend ihrem angestammten Genre, dem Reggaeton -oder Cubaton-, treu.

weiter lesen...

Servus Cuba! Die CubaBoarischen: Eine besondere Salsa-CD

Salsa-CD Servus Cuba! Die CubaBoarischen Eine besondere Band

Diese Salsa-CD „Servus Cuba“ von Die CubaBoarischen wird einige begeistern, andere werden eher die Nase rümpfen. Die Gründe oder Ursachen dafür sind unterschiedlich! Salsa-Tänzer werden zum Salsatanzen mit etlichen der 16 Songs nicht sehr viel anfangen können, weil oft und manchmal sehr ausufernd Bayerische Folklore eingestreut wird. Das ist mal ganz witzig, aber in der hier eingestreuten Menge irgendwie (zum Tanzen) nicht mehr schön. Manche Salsa-Lieder sind auch so alt wie Methusalem oder werden so in der Art gespielt.

Einige allerdings sind wirklich schöne, teils auch moderne Salsa-Lieder, auch zum Tanzen. Und die erwähnte Art, Salsa zu spielen, wie einst der Buena Vista Social Club oder Salsa-Bands, die sich musikalisch darauf berufen, hat gerade hier in Deutschland immer noch viele Fans.

Live sind die CubaBoarischen sicher ein ganz anderes Kaliber.

weiter lesen...

Tony Succar Salsa-CD Unity The Latin Tribute To Michael Jackson

Tony Succar auf einer Cajon auf der Unity-Bühne

Tony Succar kommt mit dem Salsa-Projekt „Unity: The Latin Tribute To Michael Jackson“ 2016 auf Tour nach Europa. Hier seine Salsa-CD dazu.

12 Songs von Michael Jackson haben sich Tony Succar und sein Unity-Team gegriffen und sie salsa-typisch gecovert. Das Ergebnis ist etwas für Salsa-Tänzer und Michael-Jackson-Fans. Die Songs bleiben einerseits recht nah am Original und sind andererseits von der Instrumentierung so stark verändert, dass Salsa-Tänzer damit ihre Freude haben sollten. Natürlich muss man solche Cross-Over-Projekte mögen – und wir mögen sie schon deshalb, weil sie die Basis jener vergrößert, die sich über solche Musik freuen können. Auf der Tanzfläche gespielt, können alle dazu tanzen. Wer kann und mag, tanzt Salsa, wer nicht, kann sich trotzdem ausgelassen bewegen.

weiter lesen...

Salsa-CD Soneros de Verdad „Viva Cuba Libre“: Sommer-Musik

Salsa-CD Soneros de Verdad - Viva Cuba Libre

Es ist die perfekte Musik zum Sommer 2015, die neue und vielleicht bisher beste Salsa-CD von Soneros de Verdad: Viva Cuba Libre! Oder die gefälligste der bisher von Soneros de Verdad veröffentlichten Salsa-CDs, mit vielen musikalischen Liebeserklärungen an die Heimat Kuba und deren vielfältige Rhythmen. Du musst einfach tanzen…

Es lebe das freie Kuba! Viva Cuba Libre! Es wird wohl nicht der Drink gewesen sein, den Luis Frank Arias – musikalischer „Comandante“ von Soneros de Verdad – im Kopf hatte, als er die Musik schrieb und sie für die CD zusammenstellte. Vielmehr ist es wohl eher ein politisches Bekenntnis zu seiner Heimat in dieser Zeit des Umbruchs auf Kuba…

weiter lesen...

Neue Salsa-CD von Nils Fischer und Timbazo – Salsa Cubana

Neue Salsa-CD von Nils Fischer und Timbazo - Salsa Cubana

Sehr kubanisch geht es auf der neuen Salsa-CD „Rumberos A Monton“ von Nils Fischer und Timbazo zu! Die Salsa-Musik, die Nils Fischer und die Band Timbazo auf dieser CD anbieten, dürfte das Herz aller Timba-Fans höher schlagen lassen. Auch erfahrenen Salsa-Tänzern – gleich welchen Stil sie favorisieren – dürfte sich die Musik bald erschließen, wenn sie sich ein wenig Zeit nehmen, sich in das Album hinein zu hören.

Vermutlich gibt es einen ganz wesentlichen Unterschied in der Art der Rezeption dieser Salsa-CD

weiter lesen...

Buena Vista Social Club neue Salsa-CD ‚lost and found‘

Buena Vista Social Club neue CD 'lost and found'

Der Buena Vista Social Club schenkt uns auf der Salsa-CD ‚lost an found‘ noch einmal musikalische Perlen, auf die wir nicht hoffen durften. Nicht mehr hoffen durften, müsste es wohl heißen, denn auf der CD sind bisher unveröffentlichte Stücke des Buena Vista Social Club – wie z.B. von den legendären und leider längst verstorbenen Ruben Gonzales oder Ibrahim Ferrer.

14 typische Titel von Salsa bis Rumba sind auf der CD ‚lost an found‘, die förmlich nach Kuba ‚riechen’…

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite