Sport » Seite 10

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Sport haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Sport » Seite 10

AOC 2015 Wien: Erste Eindrücke von der Latein WM 2015 WDSF

Gabriele Goffredo – Anna Matus - WSDF Latein-Weltmeister 2015 - noch ungläubig staunend - Foto: (c) Salsango - Karsten Heimberger

1. Runde Latein WM 2015 bei den AOC 2015. Das Multiversum Schwechat brodelt, als plötzlich alle Favoriten in einem Heat auf der Fläche sind. Na gut, fast alle vielleicht. Und noch dazu dabei die Tanzpaare aus Österreich. Der Hexenkessel deutet das erste Mal an, was heute Abend beim WM-Finale los sein wird. Als nur beim Fußball Stimmung wäre…

Bei welchem Tanz kann das Los zu so einer Konstellation führen, dass da auf einmal all die großen Tanzpaare auf dem Parkett stehen, die heute Abend im Finale erwartet werden? Immerhin hat diese erste Runde der Latein-WM 9 Heats! Und jedes Paar kann bei jedem Tanz in einem anderen sein. Na, logisch! Beim Paso doble! Bei welchem Tanz sonst?

weiter lesen...

Austrian Open Championships Wien 1. Tag 20.11.2015

Vitaly Panteleev - Angelina Nechkhaeva - Sieger AOC 2015 WDSF-PD Latein Open - Foto: (c) Salsango - Karsten Heimberger

Die Austrian Open Championships 2015 hatten einen gelungenen Auftakt am 20. November 2015. Obwohl fast alle Tänzer und Besucher im Multiversum Schwechat den bevorstehenden Weltmeisterschaften entgegen fiebern, war kaum Zeit für Müßiggang. Schließlich standen die ersten ernsthaften Tanz-Turniere auf dem Plan.

International vielleicht am interessantesten war das Turnier der WDSF-Latein-Profis, das Vitaly Panteleev – Angelina Nechkhaeva aus Russland für sich entscheiden konnten, augenscheinlich souverän!

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Grand Prix Moskau 20.-21. November 2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

In Moskau macht der Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 am 20.-21. November 2015 beim Rostlelecom Cup 2015 Halt. Es ist die 5. Station des Eiskunstlauf-Grand-Prix 2015, die in Moskau natürlich noch einmal besonderen Eiskunstlauf-Sport erwarten lässt. Hier soll ja nun auch Peters Liebers aus Deutschland starten, der hoffentlich wieder gesund ist.

Man muss nicht raten, dass die Veranstalter besonders auf die Eiskunstlauf-Damen setzen. Dabei haben sie mit Javier Fernandez einen Eiskunstläufer der Extraklasse in Moskau zu Gast haben.

weiter lesen...

Tanzsport: WDC-Profi-WM Kür Standard 2015 in Bonn

Steffen Zoglauer - Sandra Koperski auf Kurs WM 2015 Kür Standard - Foto: (c) Salsango - Karsten Heimberger

Der Tanzsport hat am 21. November 2015 einen 2. Höhepunkt, die WDC-Weltmeisterschaft Kür Standardtänze 2015 der Profi-Tänzer in Bonn. Dabei haben Steffen Zoglauer – Sandra Koperski und alle deutschen Tanzsport-Fans die Hoffnung auf den Weltmeister-Titel. Es könnte der 3. Titel in Folge, der Hattrick für Steffen Zoglauer – Sandra Koperski und den DPV werden.

Somit sorgt der Tanzsport mit seinen 2 Weltverbänden für eine fast kuriose Situation mit jedoch leicht bitterem Beigeschmack, nämlich dass in Bonn die WM Kür Standard 2015 der WDC-Profis stattfindet und einen Tag später in Wien die WM Kür Standard 2015 der WDSF Professional Division (siehe Bericht). Nach diesem Wochenende könnten Deutschland und Österreich je ein Weltmeister-Tanzpaar in der gleichen Disziplin bei den Profi-Tänzern haben – einen im traditionellen Verband der Profi-Tänzer WDC und einem im neuen WDSF-Profi-Verband.

weiter lesen...

Tanzsport: AOC 2015 Wien – 2 heiße Weltmeisterschaften

Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger zu den AOC 2015 Wien - Bald auch Weltemister in der Standard-Kür? - Foto: (c) Regina Courtier

Wien. Die Austrian Open Championships vom 20.-22. November 2015 im Multiversum Schwechat haben gleich 2 aufregende Tanz-Weltmeisterschaften. Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger, die Dancing-Stars– und Let’s-dance-Gewinner, können dabei Weltmeister werden und Geschichte schreiben:

Noch kein Tanzpaar hat es nämlich geschafft, Weltmeister in der Latein-Kür (das sind Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger schon) und in der Standard-Kür werden. Wir wollen es nicht verschreien, aber schön wär’s schon!

Während diese Entscheidung am Sonntag, den 22. November 2015 sicher in der Öffentlichkeit am stärksten wahrgenommen wird, schaut die Tanzsport-Welt vermutlich noch neugieriger auf die 2. Weltmeisterschaft bei den Austrian Open Championships 2015.

Am Samstag, den 21. November 2015 nämlich wird ein neues Weltmeister-Paar bei den Latein-Spezialisten gekürt. Auch hier haben wir große Hoffnungen, denn die noch amtierende Weltmeisterin Latein, Khrystyna Moshenska, tanzt inzwischen für Deutschland.

Aber die Hoffnungen der deutschen Tanzsport-Fans liegen nicht allein auf dem Tanzpaar Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenska! Kaum weniger ambitioniert sind Timur Imametdinov – Nina Bezzubova vom gleichen Club…

weiter lesen...

Eiskunstlauf Tallin Trophy 2015 mit Savchenko – Massot 18.-19.11.2015

Aljona Savchenko - Bruno Massot - Erster Start für Deutschland bei der Tallin Trophy 2015 - Foto: (c) Salsango - Karsten Heimberger

Bei der Tallin Trophy 2015 konzentriert sich viel auf das deutsche Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko – Bruno Massot am 18.-19. 11. 2015. Das ist ein bisschen ungerecht gegenüber den anderen deutschen Eiskunstläufern, die ebenfalls in Tallin am Start sind und über die wir hier genauso berichten wollen! Aber natürlich ist der erste Start von Aljona Savchenko – Bruno Massot bei einem Eiskunstlauf-Wettbewerb das Ereignis. Hoffentlich kann das Paar die bestimmt hochgesteckten Erwartungen erfüllen. Wir wollen ihnen aber schon vor dem Start einen Bonus einräumen. Die beiden sind gewiss noch viel aufgeregter als alle Eiskunstlauf-Fans…

weiter lesen...

Zumba-Instructor-Workshops November 2015 in Deutschland

Zumba

Die Zumba-Instructor-Workshops 2015 werden seltener. Im November 2015 gibt es noch 4 Zumba-Instructor-Workshops in Deutschland. Wer Zumba-Trainer werden möchte, sollte prüfen, ob eine der Ausbildungen in Braunschweig, Dortmund, Hamburg und Heusenstamm (Frankfurt) in Frage kommt. Denn, die Gelegenheiten dazu werden seltener und 2015 gibt es dazu nicht mehr viele Zumba-Trainer-Ausbildungen.

Es gibt bei uns eine Seite mit allen aktuellen Zumba-Instructor-Workshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dort findet Ihr alle Informationen, die Ihr braucht

weiter lesen...

Tanzsport: Deutsche Meisterschaft 2015 Formationen in Bremen

Tanzsport, Bremen. Die Deutsche Meisterschaft 2015 Standard-Formationen und die DM 2015 Latein-Formationen war am 14. November 2015. Der GGC Bremen war als Titelverteidiger bei den Latein-Formationen erneut Gastgeber einer stimmungsvollen Meisterschaft der Formationen in der ÖBV Arena, wo der GGC Bremen immer wieder in den letzten Jahren Erfolge feiern konnte.

So wurden die Hoffnungen der einheimischen Fans auch nicht enttäuscht, der Grün Gold Club Bremen gewann erneut den Titel und ist nun auch Deutscher Meister 2015 Latein-Formationen, souverän vor den Dauer-Rivalen der Formationsgemeinschaft FG Aachen-Düsseldorf. Bei den Standard-Formationen hingegen konnte der ebenso traditionsreiche 1. TC Ludwigsburg die Erfolgsserie des Braunschweiger TSC der letzten Jahre durchbrechen und Deutscher Meister 2015 Standard-Formationen werden, während sich der BTSC knapp geschlagen mit Platz 2 zufrieden geben musste.

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Grand Prix Bordeaux 13.-14. November 2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Bordeaux ist die nächste Station des Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015. Am 13.-14. November 2015 sind dort die Eiskunstlauf-Wettbewerbe. Die traditionsreiche Trophée Eric Bompard in Frankreich ist die 4. Station des Eiskunstlauf-Grand-Prix 2015. Wieder können wir uns auf großartigen Sport freuen!

Hier bei uns gibt es die Ergebnisse aus Bordeaux live oder wenigstens zeitnah.

weiter lesen...

Tanzsport: WM Latein 2015 WDSF-Profis am 7.11.2015 Dresden

Latein-Tanzpaar - Foto: (c) konstantant – fotolia.com

Dresden. Die Weltmeisterschaft 2015 Lateinamerikanische Tänze der WDSF Professional Division wurde am 7.November 2015 ausgetanzt. Pavel Pasechnik – Marta Arndt aus Deutschland wurden für die DTV-PD gleich Vize-Weltmeister 2015 bei dieser WM Latein 2015! Das ist ein toller Erfolg für das Tanzpaar vom TSC Astoria Karlsruhe, denn Pavel Pasechnik – Marta Arndt waren erst im Frühjahr ins Profi-Lager des DTV bzw. der WDSF gewechselt. Deshalb war das ihre erste Weltmeisterschaft bei den Profi-Tänzern. Herzlichen Glückwunsch!

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite