Tanzen Dresden

Tanzen Dresden: Wo kann man in Dresden tanzen gehen? Welche Parties sind angesagt? Hier sammeln wir Gelegenheiten, Parties, Practica und so weiter, bei denen man in Dresden tanzen kann. Natürlich machen wir das in unserem Thema, also geht es überwiegend um Salsa und Tango und andere besondere Tänze oder Gesellschaftstänze.

Mehr aktuelle News findet Ihr immer auch unter dem Stichwort Tango Dresden oder Salsa Dresden. Wenn Ihr Euch für das Tanzenlernen in Dresden interessiert, schaut auch in das Stichwort Tanzschule Dresden.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Tanzen Dresden haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Tanzen Dresden

Tango Sommer Dresden 2016: Neues kleines Festival 2.-4.9.2016

Dresden - Foto: (c) Wolfgang Wehl / pixelio.de

In Dresden gibt es vom 2.-4. September 2016 ein neues, kleines Tango-Festival, den Tango Sommer Dresden. Es gibt einige Workshops und Milongas und am Freitag, den 2.9.2016 einen Tango-Ball. Die Milongas, der Tango-Ball und die Tango-Cafes am Nachmittag sind alle im Parkhotel Weißer Hirsch in der Bautzener Landstr. 7 in 01324 Dresden. Die Workshops dagegen sind bei Tres Tangos in der Dornblüthstr. 16 in 01277 Dresden.

weiter lesen...

Salsa Festival Dresden 27.-29. Mai 2016

Dresden - Foto: (c) Wolfgang Wehl / pixelio.de

Das Salsa-Festival Dresden öffnet vom 27.-29. Mai 2016 im Ball- und Brauhaus Watzke seine Pforten für Salsa-Workshops und 3 Salsa-Galas! Besonders erwähnenswert: Neben dem Workshop-Programm für erfahrene Salsa-Tänzer gibt es auch ein angemessen ausführliches Programm für Salsa-Anfänger mit Salsa- Bachata- und Kizomba-Kursen. Auch die Mittelstufe- und fortgeschrittenen Tänzer finden Salsa-, Bachata- und Kizomba-Workshops.

weiter lesen...

Tanzsport: DM 2016 Kür Standard und Kür Latein DPV-Profis

Dmitry Barov - Ekaterina Kalugina Vize-Meister DM Kür Latein 2016

Die Deutschen Meisterschaften 2016 Kür Standard und Latein der Profi-Tänzer des DPV war am 9. April 2016 in Troisdorf bei Bonn. Das Ergebnis ähnelt dem der letzten Deutschen Meisterschaft des DPV in diesen beiden Disziplinen sehr. In der DM 2016 Kür Latein gab es exakt den gleichen Einlauf, bei der DM 2016 Kür Standard gab es nur auf den Plätzen 3 und 4 Veränderungen.

Das heißt, Deutsche Meister sind nun schon zum wiederholten Mal in der Kür Standard Steffen Zoglauer – Sandra Koperski aus Berlin und Deutscher Vize-Meister Kür Standard wurden wieder Jens Kaiser – Ulrike Schulz aus Leipzig. In der Kür Latein konnten Valera Musuc – Nina Trautz aus Augsburg ihren Titel verteidigen und Dmitry Barov – Ekaterina Kalugina aus Berlin wurden wieder Vize-Meister im DPV.

weiter lesen...

Tanzsport: WM Latein 2015 WDSF-Profis am 7.11.2015 Dresden

Latein-Tanzpaar - Foto: (c) konstantant – fotolia.com

Dresden. Die Weltmeisterschaft 2015 Lateinamerikanische Tänze der WDSF Professional Division wurde am 7.November 2015 ausgetanzt. Pavel Pasechnik – Marta Arndt aus Deutschland wurden für die DTV-PD gleich Vize-Weltmeister 2015 bei dieser WM Latein 2015! Das ist ein toller Erfolg für das Tanzpaar vom TSC Astoria Karlsruhe, denn Pavel Pasechnik – Marta Arndt waren erst im Frühjahr ins Profi-Lager des DTV bzw. der WDSF gewechselt. Deshalb war das ihre erste Weltmeisterschaft bei den Profi-Tänzern. Herzlichen Glückwunsch!

weiter lesen...

Tanzsport: WDC-EM 10 Tänze 2015 der Profitänzer in Suhl

EM 10 Tänze 2015 - Platz 4 für Florian Gschaider - Manuela Stöckl aus Salzburg - Foto (c) Salsango - Karsten Heimberger

Die Europameisterschaft 2015 über 10 Tänze der Profi-Tänzer des WDC fand am vergangenen Wochenende, 19.9.2015, in der Stadthalle Suhl statt. Die Vize-Europameister vom letzten Jahr, Nikolay Govorov – Eugeniya Tolstaya aus Russland ergriffen die Chance und holten sich den Titel der WDC-Europameister 2105 10 Tänze. Der EM-Titel war „vakant“ – abgesehen davon, dass er das ohnehin immer ist -, weil die beiden letzten Europameister nicht am Start waren.

Diese Umstand wollten auch Florian Gschaider – Manuela Stöckl aus Salzburg (Österreich) für einen grandiosen Abschluss ihrer aktiven Laufbahn nutzen. Nun, ein stolzes Ergebnis ist ihnen mit Platz 4 durchaus gelungen, auch wenn’s nicht für einen Platz auf dem Stockerl wie 2013 gereicht hat. Immerhin konnten Florian Gschaider – Manuela Stöckl sich um 5 Plätze gegenüber dem letzten Jahr verbessern. Ein paar der Wertungsrichter hatten sie auch noch weiter vorn gewertet, andere aber eben nicht, so dass sich dieser sehr gute 4. Platz ergab.

weiter lesen...

Discofox- und Schlager-Party Open Air donnerstags in Dresden

Dresden. Eine Discofox- und Schlager-Party open air gibt es im Sommer 2015 immer donnerstags im Purobeach Dresden. Mitveranstalter dieser Schlager- und Discofox-Party ist das Bailamor Dresden, das Salsango-Leser sicher von den diversen Salsa-Partys und – Tanzkursen kennen, über die wir auch immer berichten. Wenn Ihr Euch dafür interessiert, schaut bitte in unser Stichwort Bailamor.

weiter lesen...

Salsa open air Dresden 2015 und Salsa-Boot Dresden im August

Dresden. Salsa open air 2015 gibt es in Dresden im Sommer jeden Sonntag. Das Salsa-Boot Dresden heißt Salsa Cruise Dresden und legt am Samstag, den 1. August 2015 ab.

Beginnen wir mit dem Salsa-Boot in Dresden: Los geht die Salsa Cruise Dresden am 1. August 2015 um 19.30 Uhr. Getanzt wird auf 3 Tanzflächen und gespielt werden dort Salsa, Bachata, Kizomba, Black Music und R’n’B. Das Schiff der Begierde ist die MS „August der Starke“

weiter lesen...

Tanz Dresden: Eröffnungs-Gala Tanzwoche Dresden 20.4.2015

Ballett - Ausbildung zum Bühnentänzer - Foto: (c) Harry Hautumm - pixelio.de

Dresden. Das ‚Tanzland Sachsen‘ läutet die Tanzwoche Dresden 2015 mit einer Eröffnungs-Gala am 20. April 2015 ein. Der Abend zeigt die Vielfalt des Tanzes in Sachsen beispielhaft an vielen renommierten Ballett-Ensembles, Einzel-Tänzern und freien Tanz-Companys in beeindruckender Zahl. So sind z.B. Studenten der Palucca Schule Dresden, das Semperoper Ballett, das Leipziger Ballett, die Ballette mehrerer regionaler Theaterbühnen dabei. Der Bogen bei der Eröffnung-Gala am 20.4.2015 spannt sich jedoch bis zur Breakdance Company „The Saxonz“ – ihrerseits Deutsche Meister – und dem Ballett des Sorbischen Nationalensembles Bautzen.

Sie können dabei sein!

weiter lesen...

Ballett Dresden: Aufführungen Palucca Schule 16.-31.1.2015

Ballett - Ausbildung zum Bühnentänzer - Foto: (c) Harry Hautumm - pixelio.de

Dresden, Gera. Die Palucca Schule präsentiert mit dem Palucca Tanz Studio sich und das Ballett vom 16.-18. Januar 2015 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden mit dem Ballett-Abend ‚Mein Reich ist nicht von deiner Welt‘. Am 31. Januar 2015 sind die Tänzer mit dem gleichen Programm in Gera zur Ballett-Festwoche im Großen Haus der Theater & Philharmonie Thüringen zu Gast.

Die Tänzer des Palucca Tanz Studios sind Studierende des letzten Studienjahres des Bachelor-Studienganges Tanz der Palluca Hochschule für Tanz Dresden. Sie tanzen in diesem Jahr nach einer Choreografie von Steffen Fuchs

weiter lesen...

Ballett: Prix de Lausanne Vorauswahl Dresden 25.-26.10.2014

Ballett Dresden Preselection Prix de Lausanne 24.-26.10.2014 - Quellenangaben am Ende des Textes

Dresden. Am 25.-26. Oktober 2014 ist an der Palucca Schule Dresden die öffentliche Vorauswahl für Europa zum Prix de Lausanne, einem der bedeutendsten Ballett-Wettbewerbe für Nachwuchs-Tänzer.

Das Halbfinale ist am Samstag, den 25. Oktober 2014 von 10.00 – 15.30 Uhr. Das Finale der Prix de Lausanne Préselection ist am Sonntag, den 26. Oktober 2014 von 10.00 – 12.30 Uhr in der Palucca Hochschule für Tanz Dresden.

Beim Prix de Lausanne können sich jugendliche Tänzer in Klassischem und Modernen Tanz und ihren Variationen einer Jury vorstellen. Im Finale des Wettbewerbs (nicht der Preselection jetzt!) können sich die besten jungen Tänzer über Stipendien und Preise unterschiedlicher Art freuen.

Bei der Vorauswahl in Dresden können 2 Kandidaten die Reise zum Prix de Lausanne gewinnen, der vom 1.-8. Februar 2015 stattfinden wird. Es gibt 2 Altersgruppen – Tänzerinnen und Tänzer 15-16 Jahre und 17-18 Jahre.

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite