Tanzen im Fernsehen » Seite 10

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Tanzen im Fernsehen haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Tanzen im Fernsehen » Seite 10

Dancing Stars 2016 Ostern Samstag 26.3.2016 - alle Tanzpaare

Dancing Stars 2016: 6 Tänze und 9 Songs am 26.3.2016

Bei den Dancing Stars 2016 zu Ostern am Samstag, 26. März 2016, tanzen die 9 Tanzpaare 6 verschiedene Tänze. Auf dem Programm der Dancing Stars – Paare stehen die Standardtänze Tango, Slowfox und Quickstep sowie die Lateinamerikanischen Tänze Samba, Rumba und Jive. Für Vielfalt uns Ausgewogenheit ist also gesorgt!

Und wie sieht es mit der Spannung bei dieser ungewöhnlichen Oster-Sendung der Dancing Stars am Samstag, den 26.3.2016 aus? Ungewöhnlich ist sie, weil es die Dancing Stars sonst weder zu Ostern noch an einem Samstag gab – zumindest, solange wir die ORF-Tanz-Show verfolgen. Die Spannung beziehen wir vor allem aus der Hoffnung auf tolle Choreografien und auf die Entwicklung der Tanzpaare gegenüber den letzten Sendungen.

weiter lesen...
Dancing Stars 2016 doch über Ostern mit Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger

Dancing Stars 2016 doch über Ostern, aber nicht Karfreitag

Die Dancing Stars 2016 laufen doch über Ostern weiter und machen keine Osterpause, wie in den Vorjahren. Allerdings begrüßen die Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger die ORF-Zuschauer zu Dancing Stars – Sendung nicht am Freitag, weil ja Karfreitag ist, sondern erst am Samstag, den 26. März 2016, dann jedoch wie gewohnt um 20.15 Uhr.

Das war für uns neu, hätten wir aber wissen können…

weiter lesen...
Let's dance 2016 Einschaltquoten und Zuschaerzahlen - hier Moderatorin Silvie Meis

Let’s dance 2016 Einschaltquoten und Zuschauer

Let’s dance 2016 wird wie jedes Jahr eine der Top-Sendungen bei RTL, wenn nach den Einschaltquoten geht. Die Zuschauer mögen Let’s dance! Nur wenige Sendungen schaffen regelmäßig bessere Einschaltquoten, als Let’s dance. Das wird auch bei Let’s dance 2016 nicht anders sein. Mehr als 4 Millionen Zuschauer werden es voraussichtlich wieder ständig sein. Höhepunkt-Sendungen von Let’s dance 2016 werden vielleicht sogar die 5 Millionen-Grenze wenigstens ankratzen.

Die Auftakt-Sendung von Let’s dance 2016 startete jedoch etwas schwächer, als im Vorjahr…

weiter lesen...
Let's dance am 18.3.2016 Niels Ruf - Oti Mabuse ausgeschieden

Let’s dance am 18.3.2016: Ruf ausgeschieden

Let’s dance am 18. März 2016 hat bei mir einen guten, aber zwiespältigen Eindruck hinterlassen. Niels Ruf ist ausgeschieden. Victoria Swarovski – Erich Klann waren für mich die Besten. Sarah Lombardi – Robert Beitsch haben mir auch sehr gut gefallen, ebenso Julius Brink – Ekaterina Leonova! Eigentlich müsste man fast alle Tanzpaare für die Tänze bei Let’s dance am 18.3.2016 lobend erwähnen. Wenn auch von der Qualität unterschiedlich, haben doch die meisten im Rahmen ihrer Möglichkeiten gut getanzt und Fortschritte gezeigt!

Selbst das ausgeschiedene Tanzpaar Niels Ruf – Oti Mabuse haben mir persönlich besser gefallen, als das Ergebnis das ausdrückt. Vom Tänzerischen wäre da durchaus noch mehr Potential gewesen, das wir nun aber nicht mehr entdecken können, weil das Tanzpaar raus ist. Und ich fand die Art von Niels Ruf auch nicht so schrecklich, wie andere, habe mich im Gegenteil köstlich amüsiert über die Art von Sarkasmus oder Satire oder wie auch immer man das nennen mag. Er hat mancher -nennen wir es- Eigenart der Sendung einen Spiegel vorgehalten.

weiter lesen...
Dancing Stars am 18.3.2016 - Ausgeschieden Lenka Pohoralek - Thomas Mai

Dancing Stars 18. März 2016: Ratlosigkeit und Begeisterung

Aua! Fast hätte ich wegen der Dancing Stars am 18.3.2016 einen Besen fressen müssen: Lenka Pohoralek – Thomas Mai sind ausgeschieden! Ich weiß gar nicht, was überwiegt, meine Begeisterung über 2 mitreißende Tänze bei den Dancing Stars gestern Abend der beiden Tanzpaare Florian Gschaider – Verena Scheitz sowie Maria Santner – Georgij Makazaria – oder meine Ratlosigkeit ob der Entscheidung, dass Thomas Mai – Lenka Pohoralek bei den Dancing Stars 2016 raus sind.

Beginnen wir mit den positiven Eindrücken: Verena Scheitz – Florian Gschaider haben bei den Dancing Stars am 19. März 2016 einen eindrucksvollen Tango getanzt. Das hatte ich nicht erwartet. Umso mehr war ich angetan! Das war ein moderner Tango und eine gleichermaßen gute wie mutige Choreografie von Florian Gschaider

weiter lesen...
Dancing Stars 2016 am 18.3.2016 Georgij Makazaria - Maria Santner

Dancing Stars 2016: Tänze und Songs am 18.3.2016

Am 18. März 2016 wird es bei den Dancing Stars 2016 vielfältig und ernst. 8 verschiedene Tänze gibt es, das erste Tanzpaar scheidet aus. Wenn sich das nicht entweder Jazz Gitti – Willi Gabalier oder Fadi Merza – Conny Kreuter sind, wäre das eine riesige Überraschung. Gery Keszler – Alexandra Scheriau und Thomas May – Lenka Pohoralek hätten ein ausscheiden nicht verdient, egal, wie sie heute tanzen. So schlecht wird es nicht sein. Im Gegenteil ist davon auszugehen, dass sich beide Paare steigern. Thomas Morgenstern – Roswitha Wieland sollten fix sein und die anderen Dancing-Stars-Tanzpaare, die noch besser platziert sind (vor der Sendung am 18.3.2016), ohnehin.

Viel spannender dürfte werden, wie sich die vor der Sendung Dancing Stars 2016 am 18.3.2016 führenden Tanzpaare…

weiter lesen...
Let's dance 2016 18.3.2016 - Massimo Sinato - Jana Pallaske beim Training

Let’s dance 2016 am 18.3.2016: Tänze, Songs, Ergebnisse

Let’s dance 2016 am 18.3.2016 wird ziemlich bunt: Die Tänze Jive, Rumba, Salsa und Slowfox stehen auf dem Programm. Heute Abend wird sich auch zeigen, ob sich die Eindrücke von den prominenten Kandidaten bei Let’s dance 2016 und den Profi-Tänzern bestätigen, oder nicht. Die Entwicklung der guten Tanzpaare ist dabei um einiges spannender, als wer am Ende rausfliegt. Die Voraussetzungen für Massimo Sinato – Jana Pallaske z.B sind günstig: Massimo Sinato machte in der ersten Show von Let’s dance 2016 einen frischeren Eindruck, als im Vorjahr. Und auch Jana Pallaske wir sich beim Jive keine Blöße geben. Das könnte sehr gut werden!  Die drei anderen Jive heute am 18.3.2016 dagegen könnten schwierig werden. Niels Ruf, Thomas Häßler müssten sich erheblich steigern, wenn es auch nur ansehnlich werden soll. Und kann Sonja Kirchberger Jive?

Eric Stehfest – Oana Nechiti müssen beim Slowfox beweisen, dass sie auch Standardtänze so gut können…

weiter lesen...
Dancing Stars am 11. März 2016 - Bester Tanz von Paul Lorenz - Nina Hartmann

Dancing Stars am 11. März 2016: Gebremster Schaum

Die Dancing Stars am 11.3.2016 lassen mich etwas ratlos zurück. Routine und zwei gute Tänze waren zu wenig für Begeisterungsstürme… Woran es lag, dass ich nach dem tollen Auftakt letzte Woche nun von dieser Dancing-Stars-Sendung am 11. März 2016 nicht aus dem Sessel gerissen wurde, kann ich kaum benennen..

Gut, der Gruppentanz zu Beginn war zwar mal eine Abwechslung im Programmablauf, aber für mich von der Dramaturgie her weniger spannend. Ich war auch noch zwischen Chips-Tüte und Getränkeholen… Über den Auftritt der Jazz Gitti habe ich mich geärgert. Ich glaube, das ist nicht die richtige Sendung für sie. Die wäre woanders besser aufgehoben und kann auch nichts, was den Dancing Stars zugute käme. Quatschen kann der Klaus Eberhartinger auch, wobei selbst der mir gestern etwas müde schien. Da bewundere ich schon eher Willi Gabalier, der seine Tanzpartnerin quasi die ganze Choreografie hindurch getragen hat. Jedoch könnte Willi mit einer „konkurrenzfähigen“ Dancing Stars – Kandidatin gute Tänze zeigen. Die werden wir vermutlich vom Tanzpaar Jazz Gitti – Willi Gabalier nicht sehen. Perlen vor die Säue! Die Jazz Gitti wird es mir verzeihen? Sie liebt ja die klaren Worte und Zuspitzungen…

weiter lesen...
Let's dance am 11.3.2016 - Ausgeschieden Kathrin Menzinger und Ulli Potofski

Let’s dance 11.3. 2016: Mehr Daddy als Cool, Topps + Flops in Show 1

Das Ergebnis von Let’s dance 2016 am 11. März 2016 im Abzählreim: Stehfest, Pallaske, Swarovski – raus ist Ulli Potofski! Mit 14 Tanzpaaren und Leistungen der neuen Kandidaten bzw. Prominenten von Topp bis Flop geriet die Auftakt-Sendung von Let’s dance 2016 wieder zum Geduldsspiel für die RTL-Zuschauer. 1 : 10 war nicht nur die Spreizung der vergebenen Punkte für die Tanzpaare von der Let’s dance- Jury, sondern auch das ungefähre Verhältnis von Netto-Tanz-Zeit zu Sendezeit. 21 Minuten haben die 14 neuen Tanzpaare von Let’s dance 2016 nämlich getanzt, 240 Minuten dauerte die Show.

weiter lesen...
Let's dance Profi-Tänzer Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger bei ihrer Kür "50 Shades of Grey"

Let’s dance 2016 1. Show 11.3.2016, Weltmeister, Paare, Tänze, Songs

Let’s dance 2016 beginnt! Am 11.3.2016 wird es ernst für die neuen Let’s-dance-Kandidaten mit Cha Cha Cha, Wiener Walzer und Quickstep. Sind Sie auch so neugierig, wie wir, wie sich die neuen Tanzpaare bei Let’s dance 2016 anstellen werden? Einige der Kandidaten bei Let’s dance 2016 werden sich bravourös schlagen und überraschen, einige werden uns auch enttäuschen. Eine Binsenweisheit, gewiss, ist das ja jedes Jahr zum Start von Let’s dance so. Allerdings haben wir diesmal auch ein paar neue Tanz-Profis dabei, auf die Sie sich freuen können.

weiter lesen...