"Dad" von Neele Ternes - Song der Edeka-Werbung als Download

“Dad” von Neele Ternes – Song der Edeka-Werbung als Download

Salsango-Kurzinformation | Autor(in): | aktualisiert am: 12.12.2015
Dad von Neele Ternes - Song der Edeka-Werbung als Download erhältlich

Dad von Neele Ternes – Song der Edeka-Werbung als Download erhältlich

Wenn Werbung berührt. Dad heißt der Song von Neele Ternes aus der Edeka-Werbung, die viele Menschen bewegt hat. Nun gibt es Dad als Download. Der Video-Clip hat in der Vorweihnachtszeit viele daran erinnert, was Familie bedeutet, und dass wir nicht immer sorgsam genug mit unseren Lieben umgehen. Neben der Idee der Filmemacher hat sicher auch der Song “Dad” von Neele Ternes seinen Anteil an der Wirkung des Clips und wird sich in der Reihe herausragender Songs in Werbe-Clips für immer einen vorderen Platz gesichert haben.

Seit gestern gibt es nun den Song “Dad” als Download und es gibt ein Lyric-Video dazu. Ein Lyric-Video ist hier sicher nicht nur ein schneller, sondern auch der richtige Weg. So kann man den Text in Ruhe mitlesen und das macht ihn auch für noch mehr Menschen verständlich. Ein zweites “richtiges” Video braucht es nicht, denn besser als die Edeka-Werbeleute kann man die Geschichte kaum erzählen.

Ein paar Infos zu Neele Ternes. Neele ist in einem Musiker-Haushalt bei Oldenburg aufgewachsen. Geprägt von der klassischen Musik ihres Vaters (der beruflich Geige spielt), beginnt sie Klavier zu lernen und zu spielen und auch bald, eigene Stücke zu komponieren. Später studiert Neele Ternes Jazz-Gesang und Gesangs-Pädagogik an der Hochschule der Künste in Bremen. Sie arbeitet als Sängerin in Tonstudios und als Vocal-Coach.

Der Song Dad von Neele Ternes entstand in Zusammenarbeit mit Florian Lakenmacher, der -ebenfalls aus Bremen- den Song geschrieben und produziert hat. Florian Lakenmacher ist einer von 3 Köpfen bei Supreme Music in Hamburg, die eben u.a. Werbesports vertonen.

Hier das

Lyric-Video mit dem ganzen Song “Dad” von Neele Ternes


Und hier nochmal

Der Edeka-Werbespot

für alle, die ihn gar nicht kennen oder noch einmal sehen möchten.

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr immer in unseren thematisch eigenen Magazinen, wie dem Popmusik-Magazin oder Ihr schaut allgemein in unser Stichwort Unterhaltung mit vielen aktuellen Nachrichten.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.