Bachata-Tanzkurse Hamburg ab Sonntag,den 10. Juni 2012 für alle Niveaus

Autor(in): | aktualisiert am: 4.06.2012

Hamburg. Ab Sonntag,den 10. Juni 2012 beginnen in der Latin Dance Academy Hamburg neue Bachata-Kurse für alle Tänzer-Niveaus. Vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer findet jeder seinen Tanzkurs. Der dauert dann immer 7 Wochen, jede Woche eine Stunde Tanzunterricht Bachata und Merengue, und kostet 69 € pro Person bzw. 49 € ermäßigt.

Anfänger lernen die Grundschritte und einfache Drehungen und Figuren. Im Mittelstufe-Kurs stehen Kombinationen und Spielarten, wie erotische Bachata auf dem Programm. Bei den Fortgeschrittenen gibt es keinen festen Ablauf mehr. Hier wird vertieft und gefestigt oder auch geübt, was die Tanzpaare “nötig” haben.

Auf folgende Beginnzeiten könnt Ihr Euch einrichten:

  • sonntags 15.30 -16.30 Uhr – Bachata – Merengue 1 (Anfänger)
  • 16.30 -17.30 Uhr – Bachata – Merengue 2
  • 17.30 – 18.30 Uhr – Bachata – Merengue 3

Auf der Webseite der Latin-Dance-Academy könnt Euch anmelden. Dort klickt Ihr auf “Infos” bei dem Kurs, der Euch interessiert und kommt auf eine Seite, auf der Ihr Euch anmelden könnt.

Ihr findet die Tanzschule selbst dann am Hauptbahnhof in der Adenauerallee 3.

Mehr aktuelle Salsa-News aus Hamburg immer in unserer Kategorie oder Ihr schaut in die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Unbedingt empfehlen möchten wir Euch unser neu gestaltete Thema Salsa.

Wenn Ihr Tipps habt, Erfahrungen austauschen wollt oder sonst Ideen, die mithelfen, unser Magazin noch interessanter zu gestalten, freuen wir uns auf Eure Post. Wo tanzt oder lernt Ihr Salsa in Hamburg?

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.