Mützen – Tango in Chemnitz am 11. Februar 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 8.02.2012

Chemnitz. Was ist Mützen – Tango? Nur zu gern würden wir Euch neugierig entlassen und Euch auf die Milonga am Samstag, den 11. Februar 2012 im “Armes Theater” Chemnitz verweisen. Letzteres tun wir auch, weil das eine gute Gelegenheit ist, in Chemnitz Tango zu tanzen, zu traditionellen und neuen Tangos oder auch den s.g. Non-Tangos. Um 20.00 Uhr geht es dort los.

Weil es allerdings eine Art “Dress-Code” gibt, müssen wir auch die Mütze zum Tango erklären: Gesucht wird nämlich die “interessanteste Kopfbedeckung“. Bestimmt kommt Ihr auch ohne rein, aber wenn schon so eine “Motto-Party” ausgerufen hat, sollte sich doch jeder Gast aus Höflichkeit wenigstens bemühen…

Willkommen sind alle, ob erfahrener Tango-Tänzer oder Novize oder auch alle, die einfach neugierig sind, den Tango einmal etwas näher kennenzulernen.

Das Arme Theater ist in Chemnitz in der Schönherrstr. 8. Wenn Ihr einen Lageplan braucht oder Euch sonst über dieses Theater interessiert, schaut bitte auf die Webseite dort.

Mehr aktuelle Tango-News findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Sachsen oder in den Stichwörtern, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Tango Chemnitz.

Unbedingt empfehlen wir Euch unser neu gestaltetes Thema Tango und natürlich immer unser Magazin-Startseite.

Habt Ihr interessante Tipps, Meinungen oder Erfahrungen, die Ihr mit anderen teilen wollt? Wisst Ihr, wo man in Chemnitz Tango tanzen und Tango lernen kann? Dann schreibt – wenn es hierzu passt, einen Kommentar unten – oder eine E-Mail. Helft mit, unser Magazin noch informativer zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.