Neue Salsa-Schritte und -Figuren in München ab Anfang Juni 2010 bei Salsamas

von: | aktualisiert am: 25.05.2010

Wenn Ihr in München wohnt und Eure ersten Salsa-Schritte lernen, noch mehr Salsa-Figuren lernen oder Eure Technik verbessern wollt, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, über einen Tanzkurs bei Salsamas  nachzudenken. Die Tanzschule in München beginnt Anfang Juni mit den neuen Salsa-Kursen für alle Niveaus, mit solchen zur Verbesserung der Technik, wie Spin oder Shines, bis hin zur Salsa-Rueda.

Die Tanzkurse bei Salsamas haben eine unterschiedliche Dauer – meist jedoch 4 Wochen – und kosten entsprechend unterschiedlich. Außerdem gibt es ein ausgeklügeltes Rabattsystem, z.B. für die, die Kurse im Voraus buchen oder eine Salsa-Flatrate in Anspruch nehmen. Das können wir hier nicht ausführlich genug darstellen. Aber Ihr müsst ja ohnehin auf die Webseite von Salsamas, um nach dem richtigen Tanzkurs zu schauen und Euch anzumelden.

Lasst Euch nicht verwirren! Die saubere Struktur der Webseite geht etwas zu Lasten der Übersichtlichkeit. Es gibt einen s.g. Stundenplan, auf dem Ihr erst einmal alle Kurse findet. Dann müsst Ihr zurück ins Menü und Euch die Kurse suchen, für die Ihr Euch interessiert, um genaueres zu erfahren. 

Ihr findet Salsamás in der Arcisstraße 36 in 80799 München.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert