Open-Air-Salsa-Konzert Jena im Rahmen der Kulturarena am 15. August 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 8.08.2012

Jena. Im Rahmen der Kulturarena Jena gibt es am Mittwoch, den 15. August 2012 auf dem Theatervorplatz ein Open-Air-Salsa-Konzert mit Manolito y su Trabuco aus Kuba. Anschließend ist noch Salsa-Party – als Aftershow-Party – im Café:ok.

Manolito y su Trabuco spielen vor allem Timba, eine musikalische Kunstform, die man zur Salsa zählt. Musiktheoretiker werden hier Einwände vorbringen, aber wer nicht häufig Salsa hört, wird kaum Unterschiede bemerken. Timba hat die gleichen Ursprünge wie die Salsa, die sich auf Kuba bedingt durch die Isolation und noch ein paar andere Randbedingungen jedoch ein wenig anders entwickelt haben – ohne aber das Wesen zu verlassen.

Wer schon mal reinhören will, klickt hier rechts.

Los geht das Konzert in Jena am 15. August um 20.00 Uhr. Die Tickets kosten an der Abendkasse 12 € oder an den üblichen Vorverkaufsstellen 10 € – jeweils 2 € weniger mit Ermäßigung. Wer sich in Jena nicht so auskennt, hier ein Kartenlink zur Kulturarena.

Die Party im Café:ok beginnt dann um 22.30 Uhr. Das Cafe:ok ist im Ricarda-Huch-Haus im Löbdergraben 7 in 07743 Jena.

Mehr und aktuelle Informationen findet Ihr auch in unserer Kategorie Salsa Thüringen oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die Ihr unter jedem Artikel findet und die die Artikel differenzierter sortieren, z.B. Salsa Jena. Empfehlen wollen wir Euch auch unser neu gestaltetes Thema Salsa oder Ihr schaut mal auf unsere Magazin-Startseite mit allerlei bunten Themen rund um das Tanzen.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise? Wo kann man in Jena Salsa tanzen oder Salsa lernen? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch attraktiver zu gestalten. Dazu brauchen wir Eure Mithilfe. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.