Salsa-Konzert mit Sierra Maestra in Jena am 29. Juli 2010 im Rahmen der Kulturarena 20 Uhr

Autor(in): | aktualisiert am: 25.07.2010

Die kubanische Son-Band “Sierra Maestra” ist am Donnerstag, den 29. Juli 2010 im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe Kulturarena in Jena auf dem Theatervorplatz zu Gast.

Son gilt als einer der Väter der Salsa-Musik, hat sich allerdings in Kuba weiter auch selbständig entwickelt. Insofern handelt es sich nicht um ein reines Salsa-Konzert, sondern um eines, das mit den Wurzeln der Salsa und aktuelleren Entwicklungen kubanischer Musik bekannt macht. Dafür steht Sierra Maestra seit mehr als 30 Jahren, denn die Geburtsstunde des Orchesters war 1976. Ein Grund mehr, hinzugehen!

Beginn ist um 20.00 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 9 € und an der Abendkasse 11 €.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.