Salsa, Tango, Tanz in Frankfurt zur Parade der Kulturen am 23. Juni 2012

von: | aktualisiert am: 16.05.2019

Frankfurt. Zur Parade der Kulturen in Frankfurt am Samstag, den 23. Juni 2012 gibt es wieder Salsa und Tango auf verschiedenen Open-Air-Bühnen. 3 Bühnen gibt es insgesamt zur Parade der Kulturen, mit einem recht bunten Programm. Daneben wartet Frankfurt mit Partys, einem Markt und speziellem Kinderprogramm auf.

Auf der Römerbühne gibt es ab 18.45 Uhr Salsa Verde, eine Frankfurter Salsa-Band, in der viele Musiker vorwiegend traditionelle Salsa spielen. Die Spielfreude von Salsa Verde soll aber Salsa-Fans jeder Coleur begeistern. Um 20.45 Uhr kommt dann Mate Power mit einem bunten Mix von Ska über Reggae bis hin zu Cumbia. Die Römerbühne ist… am Römer, richtig!

Auf der Mainbühne am Untermainkai gibt es verschiedene Tänze aus aller Welt, u.a. ab 17.00 Uhr einen Hip Hop – und Streetdance-Wettbewerb.

Schließlich die Activity-Bühne am Mainkai: Ab 17.00 Uhr mit einem Tanzworkshop für Jugendliche, ab 18.00 Uhr Chinesischen Fächertanz und Modenschau, danach Cheerleading und weitere Tänze. Ab 20.00 Uhr gibt es einen Tango-Schnupperkurs und ab 21.00 Uhr eine Milonga zum Tango tanzen.

Hier findet Ihr einen Plan mit den Bühnen und dem Zug von 12.00 – 14.30 Uhr.

Mehr aktuelle Informationen findet Ihr immer in unserer Kategorie Salsa Frankfurt. Unbedingt empfehlen wollen wir Euch auch unser neu gestaltetes Thema Salsa und immer unsere Magazin-Startseite. Weitere aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango in Frankfurt. Neu ist unser auch Themenschwerpunkt Tango,

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise, wo man in Frankfurt Salsa lernen oder Salsa tanzen kann? Helft mit, unser Magazin noch attraktiver zu gestalten und schreibt uns. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert