Salsalegria Dance Festival in Zürich

von: | aktualisiert am: 14.09.2009

Die Tanzschule Salsalegría organisiert vom 26. – 27.September 2009 in Zürich (Förrlibuckstraße 62 in 8005 Zürich) das erste Dance Festival für die brasilianischen Tänze Zouk Brasil, Samba de Gafieira und Forró.

Das Festival-Programm gestaltet sich übersichtlich und aufgeräumt. Auch unglückliche Überscheidungen in der Kursgestaltung, wie man sie häufig bei anderen Festivals findet und die immer wieder zu Entscheidungen zwingen, wurden hier vermieden. So kann man sich den Weg vom Beginnerkurs zum Fortgeschrittenenlevel ertanzen, ohne die Befürchtung, in einem anderen Kurs etwas zu verpassen oder nicht weiter zu kommen.

Der Veranstalter schreibt zu den Workshops: „Die Workshops wurden für Einsteiger in die brasilianischen Paartänze wie auch für Fortgeschrittene ausgelegt. Einige Workshops sind für alle Niveaus gedacht, hier werden grundsätzlich Tanzthemen behandelt, wie Styling-Elemente oder Musikalität.“

Bereits ab 10,- sFr (für Passinhaber) bzw. 20,- sFr verschafft man sich zur Party am 26. September 2009 mit Show-Auftritten der Gastlehrer Zugang. Für den Fullpass für alle Workshops am Samstag und Sonntag müsst Ihr 240,- sFr berappen. Warum der Passinhaber allerdings nochmal 10,- sFr für den Eintritt zur Party löhnen muß, erschließt sich mir nicht so ganz. Vielleicht lehrt ja die Veranstalter die Erfahrung, dass viele der Workshop-Teilnehmer schon zu sehr von Tage ausgepowert sind, um abends noch auf der Party die Hüften zu schwingen?

Wer mit den angebotenen Tänzen noch nicht so vertraut ist und sich vorab schon mal ein Bild machen möchte, der kann sich diesem Link folgend schon einmal z.B. ein Zouk Video ansehen.

Mehr Details zum Festival in Zürich, den Workshops, der Party erfahrt Ihr auf der eigens eingerichteten Webseite des Salsalegria Dance Festival Zürich . Dort könnt Ihr Euch auch anmelden, Workshops buchen etc..

Für regelmäßiges Tanzen und Lernen von Zouk, Samba und Forro geht Ihr bitte auf die Webseite der Tanzschule Salsalegria.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.