Samba-Tanzkurse in Köln ab 13. Juli 2010

von: | aktualisiert am: 3.12.2011
Samba-Kurse in Köln mit Thais Oliviera

Samba-Kurse in Köln mit Thais Oliviera

Gleich 2 neue Samba-Tanzkurse beginnen in Köln am 13. Juli 2010 im Rahmen des Sommer-Kurs-Programm der Tanzschuel Omilaye. Samba-Kurse für Anfänger und für Mittelstufe-Tänzer bietet Thais Oliviera dort an.

Samba ist der vielleicht populärste brasilianische Tanz. Im Kurs für Anfänger liegt der Schwerpunkt auf dem Grundschritt und ersten Schrittfolgen, außerdem werden auch die Hüfte und die Arme beachtet. Der Mittelstufe-Kurs vertieft die Bewegungen des Körpers noch einmal und nimmt erste Samba-Choreografien in Angriff.

Beide Kurse haben 4 Termine und kosten 60 € für jeweils 75 Minuten Tanz-Unterricht. Der erste Kurs beginnt im 18.15 Uhr, der zweite dann um 19.30 Uhr.

Zum Anmelden und für weitere Details schaut bitte auf die Webseite von Omilaye. Das Bild stammt von der Webseite der Tanzschule. Alle Rechte liegen dort.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.