Schlank und fit durch den Herbst und Winter – neue Ratgeber von Sasha Walleczek

von: | aktualisiert am: 29.10.2010
Schlank und fit durch den Herbst und Winter - Sasha Walleczek

Schlank und fit durch den Herbst und Winter - Sasha Walleczek

Gesundheit – Abnehmen. Sasha Walleczek hat mit „Schlank und fit durch den Herbst und Winter“ einen neuen Ratgeber für die kalte Jahreszeit veröffentlicht, der sogar zum mp3-Download bereit steht. Die Ernährungsexpertin aus Österreich veröffentlicht schon länger Ratgeber zum Abnehmen, Schlank werden und bleiben. Ihr neuestes Werk umfasst ein 4-Wochen-Programm und ist gespickt mit Tagestipps rund um die gesunde und figurbewusste Ernährung. Dabei spielen bestimmte Lebensmittel oder Gewürze genauso eine Rolle, wie ganz praktische Tipps für den geschickten Umgang mit den eigenen Schwächen.

Sasha Walleczek ist keine Stürmerin wider des guten Geschmacks. Im Gegenteil werden viele Tipps die (dem) Diät-Erprobte(n) sogar wundern, weil z.B. auch Schokolade, Zucker oder ein gutes Stück Kuchen keine Sünde sind, sondern wohl dosierter Genuss.

So spielen in den Ernährungstipps von Sasha Walleczek schon seit jeher auch Gewürze eine besondere Rolle. In der kommenden Jahreszeit ist das natürlich besonders spannend, denn vor und nach Weihnachten ist unsere Ernährung traditionell mit vielen typischen Gewürzen angereichert, denen man auch nicht entsagen muss.

Aber: Es geht in dem Ratgeber nicht nur ums Essen. Fast gleichberechtigt finden sich Tipps für die gute Laune in der trüben Jahreszeit, den Umgang mit Rückschlägen oder für den Kampf gegen herbstlichen Trübsinn oder Frühjahrsmüdigkeit.

 Wer mit einem Hörbuch nicht soviel anfangen kann, sei hier schon das neue Buch „Schlank mit der Faustformel – der 4-Wochen-Powerplan“ empfohlen, das kurz vor Weihnachten am 14. Dezember 2010 erscheinen soll. Wir haben Euch hier schon mal den Link spenidert. Ihr könnt das Buch entweder vorbestellen oder Ihr schaut Euch eines der anderen Bücher an, die automatisch eingeblendet werden, wenn Ihr dem Link folgt.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.