Sommer-Salsa-Kurse Salzburg für Anfänger Juli – August 2012

von: | aktualisiert am: 20.07.2012

Salzburg. Das Salsastudio Salzburg bietet für Salsa-Anfänger am 23. und 25. Juli 2012 und im August 2012 ein paar spezielle Tanzkurse, bei denen Ihr kurz und bündig in die Salsa findet. Jeder einzelne Tanzkurs hat nur 2 Termine mit jeweils 90 Minuten Tanzunterricht. Es steht Euch natürlich frei,den gleichen Kurs auch zweimal zu belegen. Das hilft sicher absoluten Anfängern, denn manche brauchen einen Moment, bevor sie genug Übung bei den Grundschritten haben, um sich dann Figuren widmen zu können.

Folgende Termine sind dafür avisiert:

  • Montag, 23. Juli 2012 und Mittwoch,25. Juli 2012 – jeweils 20.00 Uhr
  • Mittwoch und Donnerstag, 1.-2. August 2012 – jeweils 20.00 Uhr
  • Dienstag, den 14. August 2012 und Donnerstag, den 16. August 2012 – 19.00 Uhr
  • Dienstag, den 28. August 2012 und Donnerstag,den 30. August 2012 – 19.00 Uhr

Jeder Doppeltermin kostet 18 € pro Person. Einen Tanzpartner braucht Ihr nicht unbedingt, erleichtert aber manches. Habt Ihr keinen, wendet Euch bitte an die Tanzlehrer. Ihr könnt anrufen unter 0664 52 50 685 oder eine e-Mail schreiben an: office@salsasalzburg.at. Dort solltet Ihr Euch auch anmelden.

Generell bittet der Veranstalter, das Salsastudio Salzburg, darum, Wechselschuhe mitzubringen. Die Schuhe sollten möglichst eine Ledersohle haben.

Ihr findet das Salsastudio in der Eduard-Baumgartner-Strasse 11.

Mehr aktuelle Infos zu Salsa in Österreich findet Ihr immer in unserer Kategorie oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Salsa Salzburg. Unbedingt empfehlen wollen wir Euch auch unser neu gestaltetes Thema Salsa oder unsere Magazin-Startseite mit vielen bunten Themen rund um das Tanzen.

Habt Ihr interssante Tipps und Hinweise, wo man in Salzburg Salsa tanzen und Salsa lernen kann? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch attraktiver zu machen. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.