Tango Basel: Tango lernen über Ostern 29. März 2013 – 1. April 2013

Autor(in): | aktualisiert am: 8.03.2013

Basel. Die Tango-Schule Basel nutzt die verlängerten Wochenenden gern für besondere Tango-Kurse. Diesmal könnt Ihr über Ostern 2013 dort Tango lernen. Es gibt dort das Oster-Tango-Festival, um das es hier aber nicht gehen soll. Vielmehr wollen wir Tango-Anfängern einen Tanzkurs im Rahmen dieses Festivals empfehlen – und zwar von Freitag, den 29. März 2013 – Montag, den 1. April 2013.

Dieser Tango-Kurs hat an den 4 Tagen jeweils 2 Stunden Tanzunterricht und kostet 180 CHF. Das ist eine tolle Gelegenheit, Tango zu lernen, zumal Ihr abends auch das Festival besuchen könnt! Dieser Tanzkurs wendet sich an Tango-Anfänger oder alle, die die Grundlagen des Tangos noch einmal festigen wollen. Der Tanzunterricht ist dann jeweils von 13.00 – 15.00 Uhr. Tanzpaare unter 25 Jahren erhalten übrigens 25 % Rabatt.

Wegen des Oster-Tango-Festivals (darauf gehen wir in einem gesonderten Artikel noch ein) ist der Tanzunterricht diesmal in der Jufa in der Peter-Merian-Str. 30 in Basel.

Anmelden könnt Ihr Euch auf der Webseite der Tango-Schule, die wir am Ende des Textes verlinken.

Mehr aktuelle Informationen findet Ihr in unserer Kategorie Tango Schweiz oder in den Stichwörtern zu einzelnen Städten, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Tango Basel.

Noch hinweisen möchten wir Euch auf unser neu gestaltetes Thema Tango und natürlich immer unser Magazin-Startseite.

Habt Ihr Tipps, wo man in Basel Tango tanzen und Tango lernen kann? Helft mit unser Magazin noch interessanter zu gestalten und schreibt uns. Wir freuen uns!

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.