Tango Greifswald: Neue Tanzkurse ab 14. Oktober 2013

Tango Greifswald: Neue Tanzkurse ab 14. Oktober 2013

Autor(in): | aktualisiert am: 14.11.2013

Tango tanzen und Tango lernen in Greifswald

Greifswald. Auch die neuen Tango- Tanzkurse im Ballhaus Goldfisch Greifswald beginnen nun im Herbst neu, ab Montag, den 14. Oktober 2013, um genauer zu sein. Das regelmäßige Tango-Programm in Greifswald ist bescheiden. Dafür werden immer mal Gast-Tanzlehrer eingeladen, die die regelmäßigen Termine ergänzen.

“Richtige” Tango-Kurse gibt es nur montags – und zwar einer für Anfänger ab 19.00 Uhr und ein s.g. Aufbaukurs ab 20.30 Uhr und mittwochs gibt es ab 20.30 Uhr einen Tango-Kurs für Fortgeschrittene.

Am Sonntag ist um 20.00 Uhr eine Practica und ab 21.00 Uhr eine Milonga zum Schwofen.

Es gibt für die Tanzkurse keine feste Dauer und auch keine konkreten Preise. Mitglieder des Vereins zahlen 25 € im Monat oder sogar nur 15 € ermäßigt. Dafür könnt Ihr einen Kurs pro Woche besuchen. Für jeweils 10 € mehr könnt Ihr sogar mehrere Kurse pro Woche besuchen. Anfänger können eine s.g. Schnupper-Mitgliedschaft buchen, die Euch nur 2 Monate bindet.

Practica und Milonga kosten für Gäste 5 €. Anmelden könnt ihr Euch via E-Mail unter kurse@ballhaus-goldfisch.de und wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr auch anrufen unter 03834 7737999.

Das Ballhaus Goldfisch ist in der Bahnhofstr. 44 in Greifswald.

Mehr Infos findet Ihr in unserer Kategorie Tango Mecklenburg-Vorpommern oder Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Wenn Ihr interessante Tipps und Hinweise habt, z.B. wo man in Greifswald Tango lernen oder Tango tanzen kann, sind wir sehr dankbar. Helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.