Tango lernen und tanzen in Kassel am 23.-24. Februar 2013 und am 2.-3. März 2013

von: | aktualisiert am: 19.02.2013

Kassel. Tango-Tänzer aller Niveaus können am Wochenende 23.-24. Februar 2013 in Kassel bei Gonzalo Alonso und Mariel Robles Tango lernen. Es gibt 3 verschiedene Workshops dieser Tanzlehrer im TangoZero. Am Wochenende 2.-3. März 2013 gibt es dort je einen Tango-Workshop mit Volker und Christine Sixt für Anfänger und „Fortschreitende„.

Zunächst zu den Kursen mit Gonzalo Alonso und Mariel Robles. Geplant sind:

  • Tango-Kombinationen aus Grundelementen (für alle Niveaus) an beiden Tagen von 14.30-16.00 Uhr für 50 €
  • Musikalität und Verzierungen (ab Mittelstufe) von 14.30 – 16.00 Uhr für 50 €
  • Seminar für Fortgeschrittene 16.30 -18.15 Uhr für 55 €

Anmelden könnt Ihr Euch bei Gabriela Cielinski unter gabriela@tango-kassel.de oder telefonisch unter 0561/2877956.

Abends ist dann noch eine Milonga ab 21.15 Uhr für 10 € Eintritt, auf der die Tanzlehrer eine Show tanzen.

Eine Woche später gibt es den Anfänger-Workshop von 14.00 – 16.00 Uhr für 40 € und von 16.30 – 18.30 Uhr zum gleichen Preis die Fortschreitenden mit dem Thema „In Vorstädten und Salons“ – Vertiefung der Grundlagen sowie das Tanzen im Salon. dieser letzte Workshop ist auch für Wiedereinsteiger geeignet.

Dafür könnt Ihr Euch anmelden unter 0561 711 321 oder Ihr schreibt eine Mail an cv@tangozero.de.

TangoZero findet Ihr „Hinter der Komödie 5 in 24117 Kassel (siehe Kartenlink unten).

Weitere aktuelle Informationen findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Hessen oder Ihr schaut in die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Empfehlen möchten wir Euch auch unser neu gestaltetes Thema Tango und natürlich auf unsere Magazin-Startseite.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise, wo man z.B. in Kassel Tango lernen oder Tango tanzen kann? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert