Tango tanzen in Greifswald und Tango lernen am 15. Juli 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 23.09.2012

Greifswald. Auch im Ballhaus Goldfisch ist jetzt Sommer-Programm. Aus der sonntäglichen Practica wurde inzwischen der Tango Salon. Wie’s heißt, ist letztlich egal: Ihr könnt Tango tanzen! Zudem gibt es am Sonntag, den 15. Juli 2012 wieder einen Tango-Workshop, diesmal um die Damen beim Tanzen besonders glänzen zu lassen. “Zirkuläre Boleos” stehen auf dem Programm, aber auch die Berühmte Achse und das Verständnis des Paares beim Führen und Folgen.

Tango solltest Ihr schon tanzen können, sonst könnte es für die Herren auch mal weh tun. Wem aber die Boleos noch nicht so geläufig sind, der wird von Tanzlehrer Roberto sanft in das Thema eingeführt, so dass die vorn geäußerten Befürchtungen obsolet sind.

3 Stunden dauert der Workshop von 14.30 Uhr an, mit einer kleinen Pause bis 18.00 Uhr. Wenn Ihr neu seid, müsstet Ihr Euch für eine s.g. Schnuppermitgliedschaft im Verein dort entscheiden – oder gleich für eine volle. Die kostet bescheidene 25 € oder 15 € ermäßigt. Für 10 € mehr könnt Ihr sogar an mehreren Kursen bzw. Tanzgruppen teilnehmen. Preiswerter geht es kaum…

Die Practica ab 20.00 Uhr gibt es übrigens weiter. Am Programm hat sich nämlich am Sonntagabend gar nichts geändert. Ab 21.00 Uhr ist dann Milonga für alle.

Das Ballhaus Goldfisch ist in der Fischstr. 20-21 in Greifswald. Auf der Webseite (Link vorn) erfahrt Ihr mehr über das Gesamtangebot des Vereins.

Wenn Ihr Fragen habt, wendet Euch direkt an den Verein telefonisch unter 03834-7737999 oder Ihr schreibt eine Mail an kurse@ballhaus-goldfisch.de.

Mehr Tango-Infos findet Ihr in unseren Kategorien, z.B. Tango Mecklenburg-Vorpommern oder Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Noch ziemlich neu ist unser Thema Tango, in dem wir die aktuellen Meldungen neu sortiert haben. Immer einen Besuch wert ist sicher unsere Magazin-Startseite.

Wenn Ihr interessante Tipps und Hinweise habt, z.B. wo man in Greifswald Tango lernen oder Tango tanzen kann, sind wir sehr dankbar. Helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.