Zouk Kongress Berlin vom 2.-5. Juni 2011

von: | aktualisiert am: 17.05.2011

Berlin. Der 2. Internationale Zouk Kongress in Berlin, der vom 2.-5. Juni 2011 stattfindet, steht in diesem Jahr unter dem Motto: Weltmusik trifft Welttanz. Darunter verstehen die Veranstalter wohl vor allem, dass viele internationale Künstler eingeladen sind. 40 sollen es sein – die insgesamt 80 Workshops geben. Allerdings ist derzeit noch kein Workshop-Programm online, so dass wir Euch dazu keine näheren Angaben machen können.

Neben den Workshops, die von Freitag – Sonntag jeweils von 12.00 – 19.00 Uhr stattfinden, gibt es zahlreiche Partys, die von Donnerstag bis Sonntag jeweils um 22.00 Uhr beginnen. Am Samstag gibt es dazu noch ein Konzert mit Nelson Freitas.

Karten gibt es für die einige Parties extra, ansonsten müsst Ihr einen Tages- oder einen Full-Pass kaufen, die z.Z. 89 bzw 179 € kosten. Die Partys kosten ab 15 € aufwärts.

Die Veranstaltungen finden entweder im Artdance Tanzstudio in der Hobrechtstraße 65 in 12047 Berlin statt (U-Bahn-Verbindungen: U7 und U8, Hermannplatz) oder im Ballhaus Rixdorf, Kottbusser Damm 76 in 10967 Berlin.

Weil wir mehr inhaltlich leider nicht melden können, schaut bei Interesse bitte auf die Webseite des Festivals unter www.Zouk-Berlin.com oder Ihr schreibt an info [at] Zouk-Berlin.com.

Für mehr aktuelle Infos zu Zouk, Samba und anderen Brasilianischen Tänzen, schaut bitte in unsere Kategorie Brasil, Zouk, Samba, Forro.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.