Zouk, Samba, Forro open air sonntags in Berlin im Speicher

von: | aktualisiert am: 24.09.2010

Es wurde Zeit! Endlich hat Berlin eine Open-Air-Location für alle Zouk-, Samba und Forro-Tänzer! Ailton Silva unser Berliner Brasil-„Guru“ hat sich mit dem Speicher in Berlin-Friedrichshain, an der Spree neben der Oberbaumbrücke arrangiert und wird ab sofort dort eine Open-Air-Brasil-Party anbieten. Neben Zouk, Samba, Forro und den verschiedenen Spielarten wird aber auch mal ein Salsa, Bachata etc. zu hören sein.

Immer sonntags gibt es diese „Brasil-Latino-Mix-Party„, wie sie offiziell heißt. Von 18.00 – 19.00 Uhr gibt es einen offenen Zouk-Tanzkurs mit Ailton. Ab 20.00 Uhr beginnt dann die Party.

Der Eintritt kostet 3 € inkl. Tanzkurs.

Sollte jemand nicht wissen, wo der speicher ist, für den haben wir hier einen Kartenlink.

Vielen Dank an Ailton Silva für die Info! Bei Ailton kann man auch in „regulären“ Tanzkursen tanzen lernen, nicht nur Zouk & Co. Wenn Euch das interessiert, besucht doch mal seine Webseite (Link folgen).

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert