Zumba-Instructor-Workshops Wien und Berlin – letzte Gelegenheit für 2010 und Wartelisten

Autor(in): | aktualisiert am: 9.10.2010
Zumba - Fitness

Zumba - Fitness

Wien, Berlin. Die beiden wahrscheinlich letzten Zumba-Instructor-Workshops für diese Jahr sind jetzt zur Buchung frei. Wir hatten die Zumba-Workhops in Wien und in Berlin bereits in unserer Liste aufgeführt, nur noch nicht die endgültigen Daten veröffentlicht. Nun scheint alles geklärt zu sein, denn man kann die Workshops inzwischen buchen. Interessenten, die Zumba-Lehrer werden wollen, sollten die Gelegenheiten nutzen!

In dem Zusammenhang vielleicht eine Bemerkung zu Wartelisten: Uns erreichen in der letzten Zeit täglich Anfragen nach Wartelisten. Solche gibt es nicht! Selbst wenn man theoretisch diese oder jene Möglichkeit konstruieren könnte, raten wir aus unserer Sicht davon ab, auf eine solche Gelegenheit zu warten. Allein die Anzahl der Anfragen lässt am Erfolg eines solchen Vorhabens zweifeln.

Viel wichtiger scheint uns aber der Zeitverlust zu wiegen. Ob das klappt oder nicht, erfahrt Ihr ja erst, wenn der betreffende Workshop stattfindet. Klappt das nicht, sind wertvolle Wochen vergangen, in denen Ihr andere Workshops hättet buchen können, aber nicht mehr buchen könnt, weil die dann inzwischen ausgebucht sind. Folge: Ihr seid kein Stück voran gekommen.

Zögert also nicht und bucht freie Termine, dann gibt es diese Unannehmlichkeiten nicht.

Zu den angekündigten Zumba-Instructor-Workshops in Berlin und Wien:

Der Kurs in Berlin findet am 11. und 12. Dezember 2010 statt. Es gab eine Änderung im Austragungsort. Wenn Euch das interessiert, schaut bitte auf unsere  Seite für Zumba-Trainer-Ausbildungen.

Der Kurs in Wien findet am 18. und 19. Dezember 2010 statt. Auch hier klickt auf den link oben, damit Ihr weitere Details erfahrt, wenn Euch das interessiert.

Ein Hinweis in eigener Sache: Habt Ihr interessante Tipps, neue Zumba-Fitness-Kurse oder Erfahrungen, die Ihr gern mit anderen teilen wollt? Dann schreibt uns. Wir freuen uns auf Eure Post! helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten!

Quellenhinweis: Das Foto oben stammt von © Fabio Barni – Fotolia.com. Alle Rechte liegen dort.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.