Abendkleider für den Sommer – hell und schick

Autor(in): | aktualisiert am: 28.10.2019
Abendkleider für den Sommer – hell und schick

Abendkleider für den Sommer – hell und schick – Foto: James Lewis auf Unsplash

Schicke Abendkleider in hellen Farben sind im Sommer bei bestimmten Veranstaltungen absolut angesagt. Oft genug sind ein Sommerfest, ein förmlicher Empfang oder die coole Rooftop-Party ein Grund, sich in Schale zu werfen.

Auch bei einer Garten-Party kannst du Du mit einem schönen Sommerkleid ein Blickfang sein. Nur solltest Du dann nicht vergessen, etwas für die vielleicht kühleren Abendstunden dabei zu haben, damit du so lange bleiben und feiern kannst, wie Du möchtest.

Bei den sommerlichen Abendkleidern hast du die Wahl zwischen helleren Farbtönen bis hin zu wilden Mustern. Auch die Schnitte sind in diesem Sommer so verschieden, dass bestimmt etwas für deinen Geschmack dabei ist. In den vergangenen Wochen konnte man auf den Fashionweeks beobachten, dass in diesem Sommer sehr unterschiedliche Abendkleider getragen werden können.

Der Anlass bestimmt zuerst die Wahl des passenden Abendkleides

Für welches Abendkleid du dich entscheidest, hängt zuerst von der Veranstaltung ab, zu der das Abendkleid getragen werden soll:

Steht eine Sommerparty an, dann kannst du dich entweder für ein sehr luftiges, längeres Kleid entscheiden oder für ein kurzes Abendkleid. Mit den Farben Perlenrosa, Himmelblau oder Wassermelone wirst du in diesem Sommer bestimmt zum Highlight auf jeder Party.

Bist du zum Beispiel auf einer Hochzeit eingeladen, dann eignen sich entweder Abendkleider kurz oder auch knielang dafür ausgezeichnet. Mit Pastellfarben liegst du bei solch einem Anlass ebenfalls nie falsch.

Benötigst du hingegen ein Abendkleid für einen Theater- oder Opernbesuch oder einen offiziellen Anlass, dann empfehlen sich lange, meist sogar bodenlange Abendkleider und du solltest dich eher für eine gedeckte Farbe entscheiden. Wenn Du eine schriftliche Einladung erhalten hast, schau dort nach, ob ein Dresscode angegeben ist. Danach solltest du dich dann auch richten.

Welcher Stoff eignet sich für die warme Jahreszeit am besten?

Neben der Farbe und der Länge des Kleides sollte man die Wahl des Stoffes berücksichtigen. Generell eignen sich für die warme Jahreszeit Stoffe wie Chiffon und Spitze sehr gut. Kleider aus Spitze machen einen sehr schicken Eindruck und sehen zudem auch sehr verführerisch aus. Auch Kleider mit Pailletten verziert sind etwas ganz Besonderes und ziehen die Blicke auf sich.

Wichtig ist es, dass du dich für einen hochwertigen Stoff entscheidest, welcher sich auf deiner Haut wie eine zweite Haut anfühlt. Hochwertige Materialien sind bei Sommerkleidern sozusagen das A und O. Nur wenn du das Material auch sorgfältig auswählst, wird dir ein einzigartiger Tragekomfort gewährleistet.

Luftige Sommerkleider zum Wohlfühlen

Lange Sommerkleider aus luftigen Stoffen bieten dir auch bei sehr hohen Temperaturen ein gutes Gefühl. Kleider aus hochwertigen Materialien verhindern darüber hinaus auch übermäßiges Schwitzen, was allemal vorteilhaft ist. Auch Spitzenkleider sorgen für ein sehr luftiges Gefühl. Hingegen ist bei Synthetik-Stoffen eher Vorsicht geboten.

Viele legere Sommerkleider in dieser Saison überzeugen auch mit unterschiedlichen Prints, wie zu Beispiel Blumenmustern. Bei einer nicht so förmlichen Sommerveranstaltung bist Du mit solchen Kleidern immer herzlichst willkommen.

Der Stil

Sehr beliebt in diesem Jahr sind auch Abendkleider, die besonders eng anliegen und deine Figur optimal betonen. Wenn Du in diese Richtung tendierst, nimm dir die Abendkleider in A-Linie Form etwas näher unter die Lupe. Mit solch einem Abendkleid kannst du deine Figur richtig zur Geltung bringen.

Doch auch mit Etui-Kleidern hast du die Möglichkeit deine Rundungen perfekt in Szene zu setzen. Solche Kleider können darüber hinaus oft auch mit einem kurzen und eleganten Blazer kombiniert werden. Dieser sollte natürlich auch die Farbtöne des Kleides aufgreifen.

Möchtest du einen verspielten und trotzdem klassischen Eindruck hinterlassen, dann würden sich hierfür auch kurze und schlichte Cocktailkleider perfekt eignen. Cocktailkleider gibt es in zahlreichen Farben und Schnitten. Dieses Jahr können vor allem schulter- und rückenfreie Kleider überzeugen. Legst auch du viel Wert auf Mode, dann solltest du dich unbedingt für solch ein Kleid entscheiden.

Mehr solche Artikel findet ihr bei uns unter unseren Ratgebern oder auch aktuell unter Mode 2019 oder in unseren Kategorien Mode oder Lifestyle.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.