Andre Rieu – CD „Arrivederci Roma“ erschienen

von: | aktualisiert am: 4.08.2020

Lieder aus der und über die Ewige Stadt

Andre Rieu - CD Arrivederci Roma erschienen

Andre Rieu – CD Arrivederci Roma erschienen

Andre Rieu wechselt mit seiner neuen CD „Arrivederci Roma“ nun nicht vom klassisch-heiteren in das ernste Fach, aber er rückt ein Stück. Ob’s an der Stück-Auswahl liegt oder daran, dass Andre Rieu mit seinem Johann-Strauss-Orchester tatsächlich beginnt, sich etwas anders zu orientieren, oder ob es nur ein Intermezzo ist, muss man abwarten bzw. kann diesseits nicht beurteilt werden.

Auf jeden Fall ist das neue Album „Arrivederci Roma“ von Andre Rieu anders, als andere zuvor. Sonst sind seine Arrangements auf CDs oft sehr -sagen wir- populär gehalten. Auf „Arrivederci Roma“ sind sogar die Lieder aus der Popmusik eher klassisch-zurückhaltend, was sich aber ausdrücklich nur auf die Art der Arrangements bezieht. Dabei ist die Bandbreite der von Andre Rieu ausgewählten Stücke enorm breit, reicht von „La Traviata“ über „Madame Butterfly“ bis hin zu Filmmusiken, dem Schlager „Felicita“ oder dem Partisanenlied „Bella Ciau“. Mit „Mio Angelo“ macht sogar ein von Rieu selbst geschriebenes Stück den Auftakt.

Rundum macht das neue Album von Andre Rieu Spaß, manchem vermutlich mehr, als frühere, „weichgespülte“ Alben des Meisters der heiteren Muse. Deshalb sollten Sie auch dann mal „ein Ohr“ riskieren, wenn Sie bisher das Johann-Strauss-Orchester und seinen Spiritus Rector zwar live mochten, aber die CDs nicht immer.

Die CD mit 16 Stücken aus der Ewigen Stadt kostet 16,99 €. Ein schönes Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk allemal…

Mehr solcher Nachrichten finden Sie in unserer Kategorie Klassik oder Sie schauen allgemein unter Unterhaltung.

Mehr Tipps für Weihnachtsgeschenke sammeln wir unter eben jenem Stichwort.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.