Autor "Salsango-Redaktion", Hinweise und alle Beiträge in chronologischer Folge

Das Autoren-Angabe Salsango-Redaktion verwenden wir bei Artikeln und Übersichten, die ausschließlich oder mindestens überwiegend Fakten bündeln und zusammentragen. Das können z.B. Termine oder Terminzusammenstellungen von Veranstaltungen wie Aufführungen, Konzerte. Partys oder Tanzkursen sein. Oder Ergebnisse von Abstimmungen oder sportlichen Wettbewerben.

Auch Fakten-Artikel zum Inhalt oder Ablauf von TV-Shows kommen dafür in Frage oder ähnliche faktenorientierte Beiträge, wie Hinweise auf die Ankündigung oder Veröffentlichung neuer CDs oder z.B. aktueller Kollektionen von Mode-Designern.

Wir haben zudem eine ganze Reihe von Beiträgen und Übersichten, die im weiteren zeitlichen Verlauf gepflegt bzw. aktualisiert werden (müssen). Das sind z.B. Aktualisierungen von Veranstaltungstaltungsterminen oder Konzertterminen bei Touren, Almanache zu ausgewählten Themen, Musik-Charts oder Einschaltquoten bestimmter TV-Sendungen, die wir auch inhaltlich redaktionell begleiten.

Oft sind das Artikel, die als Gemeinschaftsarbeit in der Salsango-Redaktion entstehen. Auch erhalten wir häufig von Veranstaltern, Musikern, DJ's, Tänzern, Trainern, Pressestellen oder Agenturen oder sonst Dritten Informationen, die erst redaktionell aufgearbeitet werden müssen, bevor wir sie veröffentlichen können.

Die Autoren-Angabe Salsango-Redaktion benutzen wir nicht bei wertenden Artikeln, Kommentaren und Kritiken oder wenn die Meinung eines konkreten Autoren wiedergegeben wird.

Es gab allerdings einige wenige Fälle, in denen Autoren nicht genannt werden wollten und wir die Angabe als "Pseudonym" verwendet haben. Dann kennen wir natürlich die Autoren. Solche Fälle sind auch Autoren, die erst wenige oder generell nur selten Beiträge, aber immer wieder zu einem bestimmten Thema schreiben.

Im Sinne interessanter, gut lesbarer Artikel kann es vorkommen, dass beschreibende Elemente eines Fakten-Artikels auch meinungsgefärbt sind. Das betrifft dann allgemeine Standards, auf und über die wir uns in der Salsango-Redaktion regelmäßig verständigen.

Denken Sie an Begriffe wie "abwechslungsreich", "angenehm", erfolgreich", "bedeutend", "gut tanzbar", "überwiegend", "überraschend" oder auch "wenig überraschend", "viel", "oft", "selten", "nie", "preiswert" "recht teuer". Da gibt es eine ganze Reihe erläuternde Begriffe oder hinweisende Redewendungen, die helfen sollen, etwas oder jemanden einzuordnen, die Orientierung geben sollen zum beschriebenen Inhalt oder die reinen Fakten auch aufwerten sollen im Sinne einer lebendigen Berichterstattung.

Kontakt zur Salsango-Redaktion

Wenn Sie einen Hinweis oder eine Nachricht hinterlassen möchten, schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@salsango.de! Alle Autoren in der Salsango-Redaktion freuen sich!

Inhaltliche Kommentare können Sie bei jedem Artikel im Kommentarfeld hinterlassen, wenn Sie sich darauf beziehen oder Sie nutzen unser Kontaktformular, wenn es um ein allgemeines Thema geht.

Die Salsango-Redaktion hat eine eigene Facebook-Seite, auf der wir uns jedoch auf das Thema Tanzen konzentrieren. Sie finden Sie hier unter Salsango bei Facebook.

Herzlich sind Sie eingeladen, uns Infos zu schicken oder auch Artikel zu schreiben. Wenn Sie darin nicht so geübt sind, helfen wir! Unter folgendem Link erfahren Sie, wie Sie selbst Autor bei Salsango werden oder sogar als Redakteur Verantwortung für ein Thema übernehmen.


Senf für mehr Gesundheit, gegen Krebs, Herzinfarkt und allgemeine Beschwerden

Zuletzt bearbeitet am: 5.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Sport

Senf ist vielmehr, als nur ein Würzmittel aus der Tube oder dem Becher. Überhaupt lohnt es sich, mal über das Supermarktangebot hinaus zu schauen, welche Vielfalt an Senf-Kompositionen es gibt. Der Senf steht da Ölen und Balsamico oder anderen Essig-Sorten in Nichts nach. Also ruhig mal Augen auf beim Feinkosthändler.

Senf ist aber auch ein Mittel, das vorbeugend gegen Herzinfarkt und Krebs wirken soll, das gegen Sodbrennen oder Verdauungsstörungen hilft, bei Erkältungen oder auch Kopfschmerzen Milderung verschafft.

[weiter lesen...]

Tango-Marathon in Leipzig vom 10. bis 12. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 2.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Tango Sachsen

Leipzig. Zum Tango-Marathon vom 10.-12. September 2010 in Leipzig heißt es 3 Tage Tango tanzen satt. Dazu haben sich verschiedene Leipziger Tango-Tanzschulen und Veranstalter zusammengetan. Jeden Tag woanders Tango tanzen – oder auch nur an einem Tag, ganz, wie Ihr mögt. Sogar an Mitternachstssuppe, ein Buffet oder Kaffee und Kuchen ist gedacht – je nach Veranstaltung. Für Tango-Anfänger gibt es einen Workshop zum Kennenlernen dieses schönen Tanzes. Auch schön, dann könnt Ihr abends gleich neue Leute kennenlernen und einmal ausprobieren, was Ihr tagsüber gelernt habt. Folgendes Programm ist geplant:

[weiter lesen...]

Salsa-Intensiv-Tanzkurs in Leipzig für Anfänger ab 5. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 16.05.2019 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Sachsen

Leipzig. Einen Salsa-Intensiv-Tanzkurs in Leipzig gibt es ab Sonntag, den 5. September 2010 im Salsaloft. Intensivkurs heißt es deshalb, weil nur 5 Termine zur Verfügung stehen, dafür aber immer 2 Stunden Tanzunterricht ist. Dabei ist der erste Termin sogar eine Schnupperstunde, nach der Ihr entscheiden könnt, ob Ihr weiter Salsa lernen möchtet.

[weiter lesen...]

Salsa-Tanzkurse in Dresden im September 2010 bei Salsa-Sandana

Zuletzt bearbeitet am: 2.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Sachsen

Dresden. Die Tanzschule Salsa-Sandana in Dresden beginnt im September 2010 eine ganze Reihe neuer Salsa-Tanzkurse. Angesprochen werden dabei verschiedene Niveaus, vom Salsa-Anfänger bis zum fortgeschrittenen Salsa-Tänzer. Sowohl die Orte der Salsa-Kurse als auch die Dauer sind unterschiedlich, je nach Kurs. Es handelt sich aber immer um regelmäßige Kurse, die einmal wöchentlich stattfinden. Folgende Salsa-Kurse sind geplant:

[weiter lesen...]

Latino-Boat-Party in Hamburg am 4. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 16.05.2019 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Hamburg
Latino-Boat-Party in Hamburg

Hamburg. Nach dem Erfolg der ersten Latino-Boat-Party in Hamburg laden die Veranstalter jetzt am Samstag, den 4. September 2010 zum 2. Mal auf das historische Museumsschiff Cap San Diego ein. Achtung! Das Schiff legt nicht ab! Los ght es ab 21.00 Uhr. Ab 16.00 Uhr finden auf der Cap San Diego aber bereits Workshops mit den Lehrern Julio Aranda (Time4Salsa) und Frank Ehlers (Salsa Diversion) statt.

[weiter lesen...]

Tango-Wochenende in Herford 3.- 5. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 16.09.2022 | veröffentlicht in Kategorie(n): Tango News

Herford. Tango-Freunde in Westfalen können sich auf ein ganzes Wochenende mit Tango freuen. Von Freitag, dem 3. September 2010 bis zum Sonntag, den 5. September 2010 warten auf Euch in Herford unterschiedliche Tango-Veranstaltungen. Im Zentrum steht die Milonga am Samstagabend ab 21.00 Uhr im Pfennigskrug in der Engerstr. 82 in Herford. Außerdem haben die Veranstalter für Euch organisiert:

[weiter lesen...]

Salsa-Kurse in Jena Anfang September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 20.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Thüringen

Jena. Das Tanzhaus Jena bietet gleich Anfang September 2010 eine ganze Reihe von Salsa-Kursen an. Die Tanzkurse richten sich an Salsa-Anfänger und solche Tänzer, die schon einige Erfahrung haben. Angeboten werden Kurse an unterschiedlichen Wochentagen.

[weiter lesen...]

Tangoloft Berlin in neuen Räumen ab 4. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 31.08.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Tango Berlin

Berlin. Das Tangoloft in Berlin ist eine Institution unter Tango-Tänzern aus der Stadt selbst, aus dem Berliner Umland aber auch unter Gästen der Stadt. Jetzt zieht das Tangoloft um und hat ab sofort eine neue Adresse. Die erste Milonga in den neuen Räumen ist am Samstag, den 4. September 2010, ab 21.00 Uhr.

Das Tangoloft ist ein gutes Beispiel, wie man auch ohne schillernde Adresse, dafür aber mit viel Liebe und Engagement einen Veranstaltungsort aufbauen kann. Sehr freundlich geht man dort miteinander um und besonders fällt auf, wie die beiden Gastgeber, Mona Isabelle und Henning, sich immer darum bemühen, den Tango-Freunden einen Platz zu bieten, an dem sie sich wohlfühlen und willkommen sind.

[weiter lesen...]

Tango in Karlsruhe zur Milonga im Zieglersaal am 4. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 31.08.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Tango Baden-Württemberg

Karlsruhe. Tango tanzen können die Freunde dieses Tanzes zur Milonga im Zieglersaal Karsruhe am Samstag, den 4. September 2010. Ab 21.00 Uhr freuen sich die Veranstalter auf Euren Besuch. Für die Musik an diesem Abend ist DJ Rolli aus Pforzheim verantwortlich, der überwiegend klassischen Tango ankündigt.

[weiter lesen...]

Salsa-Kurse in Esslingen für Anfänger im September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 29.10.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Württemberg

Esslingen. Im September 2010 werden in Esslingen bei Stuttgart 2 neue Salsa-Tanzkurse speziell Anfänger im Dick-Areal von der Salsa-Tanzschule viaDanza angeboten. Beide Salsa-Kurse haben jeweil 6 Termine mit je 90 Minuten Tanzunterricht und vorher gibt es eine Schnupperstunde, bei der man erst einmal testen kann, ob man mit dem Tanz, den Tanzlehrern oder sonstigen Bedingungen zurecht kommt. Inhaltlich widmen sich die Kurse der Salsa-Cubana. Ihr lernt die grundlegenden Salsa-Schritte und Figuren, natürlich den Grundschritt- in Variationen-, erste Drehungen, Platzwechsel usw., so dass Ihr Euch danach schon auf jeder Salsa-Party bewegen könnt, ohne unsicher sein zu müssen.

[weiter lesen...]