Autor "Salsango-Redaktion", Hinweise und alle Beiträge in chronologischer Folge

Das Autoren-Angabe Salsango-Redaktion verwenden wir bei Artikeln und Übersichten, die ausschließlich oder mindestens überwiegend Fakten bündeln und zusammentragen. Das können z.B. Termine oder Terminzusammenstellungen von Veranstaltungen wie Aufführungen, Konzerte. Partys oder Tanzkursen sein. Oder Ergebnisse von Abstimmungen oder sportlichen Wettbewerben.

Auch Fakten-Artikel zum Inhalt oder Ablauf von TV-Shows kommen dafür in Frage oder ähnliche faktenorientierte Beiträge, wie Hinweise auf die Ankündigung oder Veröffentlichung neuer CDs oder z.B. aktueller Kollektionen von Mode-Designern.

Wir haben zudem eine ganze Reihe von Beiträgen und Übersichten, die im weiteren zeitlichen Verlauf gepflegt bzw. aktualisiert werden (müssen). Das sind z.B. Aktualisierungen von Veranstaltungstaltungsterminen oder Konzertterminen bei Touren, Almanache zu ausgewählten Themen, Musik-Charts oder Einschaltquoten bestimmter TV-Sendungen, die wir auch inhaltlich redaktionell begleiten.

Oft sind das Artikel, die als Gemeinschaftsarbeit in der Salsango-Redaktion entstehen. Auch erhalten wir häufig von Veranstaltern, Musikern, DJ's, Tänzern, Trainern, Pressestellen oder Agenturen oder sonst Dritten Informationen, die erst redaktionell aufgearbeitet werden müssen, bevor wir sie veröffentlichen können.

Die Autoren-Angabe Salsango-Redaktion benutzen wir nicht bei wertenden Artikeln, Kommentaren und Kritiken oder wenn die Meinung eines konkreten Autoren wiedergegeben wird.

Es gab allerdings einige wenige Fälle, in denen Autoren nicht genannt werden wollten und wir die Angabe als "Pseudonym" verwendet haben. Dann kennen wir natürlich die Autoren. Solche Fälle sind auch Autoren, die erst wenige oder generell nur selten Beiträge, aber immer wieder zu einem bestimmten Thema schreiben.

Im Sinne interessanter, gut lesbarer Artikel kann es vorkommen, dass beschreibende Elemente eines Fakten-Artikels auch meinungsgefärbt sind. Das betrifft dann allgemeine Standards, auf und über die wir uns in der Salsango-Redaktion regelmäßig verständigen.

Denken Sie an Begriffe wie "abwechslungsreich", "angenehm", erfolgreich", "bedeutend", "gut tanzbar", "überwiegend", "überraschend" oder auch "wenig überraschend", "viel", "oft", "selten", "nie", "preiswert" "recht teuer". Da gibt es eine ganze Reihe erläuternde Begriffe oder hinweisende Redewendungen, die helfen sollen, etwas oder jemanden einzuordnen, die Orientierung geben sollen zum beschriebenen Inhalt oder die reinen Fakten auch aufwerten sollen im Sinne einer lebendigen Berichterstattung.

Kontakt zur Salsango-Redaktion

Wenn Sie einen Hinweis oder eine Nachricht hinterlassen möchten, schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@salsango.de! Alle Autoren in der Salsango-Redaktion freuen sich!

Inhaltliche Kommentare können Sie bei jedem Artikel im Kommentarfeld hinterlassen, wenn Sie sich darauf beziehen oder Sie nutzen unser Kontaktformular, wenn es um ein allgemeines Thema geht.

Die Salsango-Redaktion hat eine eigene Facebook-Seite, auf der wir uns jedoch auf das Thema Tanzen konzentrieren. Sie finden Sie hier unter Salsango bei Facebook.

Herzlich sind Sie eingeladen, uns Infos zu schicken oder auch Artikel zu schreiben. Wenn Sie darin nicht so geübt sind, helfen wir! Unter folgendem Link erfahren Sie, wie Sie selbst Autor bei Salsango werden oder sogar als Redakteur Verantwortung für ein Thema übernehmen.


Tango-Kurse in Linz ab 21. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 15.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Tango Österreich

Linz. Ab nächste Woche Dienstag, den 21. September 2010 beginnen in Linz wieder verschiedene Tango-Kurse. Man könnte fast sagen, Dienstag ist Tango-Tag in Linz, denn hintereinander werden Tango-Tanzkurse für absolute Anfänger, solche mit einigen Vorkenntnissen, mittleres Niveau bis hin zu fortgeschrittenen Tango-Tänzern angeboten. Alle Kurse dauern jeweils eine Stunde.

[weiter lesen...]

Salsa-Workshops in Heidelberg am 18.-19. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 14.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Baden

Heidelberg. Die Tanzschule Salsa Candela bietet am Wochenende 18. und 19. September 2010 2 unterschiedliche Salsa-Workshops an. Der erste Kurs richtet sich an absolute Salsa-Anfänger, der zweite Kurs an Salsa-Anfänger, die aber schon erste Erfahrungen gesammelt haben. Beide Workshops finden in der Freien Waldorfschule Heidelberg im Mittelgewannweg 6 statt (zwischen Wieblingen und Edingen) und kosten 35 € pro Person oder 65 €, wenn Ihr gleich beide Workshops bucht bzw. sogar nur 60, wenn Ihr Euch als Paar anmeldet.

[weiter lesen...]

Tango y Poesía Frankfurt – Lesung aus der Welt der Tangodichtung am 1. Oktober 2010

Zuletzt bearbeitet am: 16.05.2019 | veröffentlicht in Kategorie(n): Tango Frankfurt

Frankfurt. „Tango y Poesía – Lesung und Einführung in die Welt der Tangodichtung“ heißt eine Veranstaltung am Freitag, den 1. Oktober 2010 in der Brotfabrik Frankfurt mit anschließender Milonga. Pan y Tango veranstaltet regelmäßig solche Veranstaltungen, die über den Tellerrand des Tangotanzens hinaus schauen.

Die Schauspielerinnen Jule Richter und Carla Pulvermacher präsentieren diesen Abend gemeinsam mit dem Pianisten Daniel Adoue. Es geht um „freche, melancholische, romantische und tragische Texte“ rund um den Tango…

[weiter lesen...]

Salsa-Workshop in Bremen für Anfänger am 18. und 19. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 3.12.2011 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Bremen

Bremen. Am 18. und 19. September 2010 könnt Ihr in insgesamt 6 Stunden Tanzunterricht die wichtigsten Salsa-Grundlagen lernen. Die Tanzschule Tanz-Fluss in Bremen bietet diesen Wochenend-Workshop an. Wir empfehlen diese Wochenend-Workshops immer wieder gern, weil man dabei sehr konzentriert Salsa lernen kann und nicht bis zur nächsten Woche alles wieder vergisst.

[weiter lesen...]

Tango-Kurse in München für Anfänger ab 20. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 14.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Tango München

München. Nach den Ferien gehen in München auch die Tango-Kurse wieder los. Für Tango-Anfänger bietet die Tanzschule Tango Maldito gleich mehrere Möglichkeiten, beginnend mit dem 20. September 2010 auch an den folgenden Tagen. Dabei sind regelmäßige Tanzkurse, aber auch die Möglichkeit, im offenen System Tango zu lernen. Für Tanzschüler, die Tango Maldito noch nicht kennen, gibt es die Möglichkeit, zu Beginn des Kurses eine Probestunde zu machen…

[weiter lesen...]

Zouk in Köln mit Ailton Silva am 17. und 18. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 14.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Brasil, Zouk, Samba, Forro

Köln. Ailton Silva, der bekannte Zouk-Tänzer und Tanzlehrer aus Berlin, ist am Wochenende 17. und 18. September 2010 in Köln zu Gast. Am Freitag ist eine Zouk-Party, am Samstag ein Zouk-Workshop, beides im La Danza in Köln. Die Zouk-Party am 17. September 2010 beginnt um 22.00 Uhr mit einer Zouk-Schnupperstunde zum Kennenlernen dieses schönen Tanzes. Ab 22.30 Uhr ist dann Tanzen für alle. Der Zouk-Workshop am 18. September 2010 beginnt um 12.00 Uhr, geht über 2 1/2 Stunden und kostet 25 €.

[weiter lesen...]

Salsa-Festival Stuttgart 10 Jahre Via Danza 17.-19. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 13.09.2010 | veröffentlicht in Kategorie(n): Kizomba, Salsa Stuttgart

Stuttgart. Die Tanzschule Via Danza feiert Ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Salsa-Festival. Vom 17. bis 19. September 2010 stehen Salsa-Partys mit Shows und diverse Workshops in Stuttgart auf dem Programm. Dabei geht es aber nicht nur um Salsa, sondern erfreulicher Weise auch um angrenzende Themen und solche Tänze, die zu den „Eltern“ der Salsa gehören. Als Beispiele seien Kizomba und Orishas genannt, die betanzten Gottheiten der Santeria-Religion.

[weiter lesen...]

Ritmo Latino Zumba® Festival in Ulm 17.-18. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 16.05.2019 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Württemberg, Zumba-Nachrichten

Ulm. Am 17. und 18. September 2010 findet das 1. Zumba Fitness® Festival in Ulm statt. Osmay Silva von der Salsa Tanzschule Ritmo Latino in Neu-Ulm bringt den Fitness-Trend Zumba nach Ulm. Verschiedene Zumba-Trainer unterrichten für insgesamt 6 Stunden in den 3 Studios der Fitness Group© – jeder für 2 Stunden, sodass die Teilnehmer die Möglichkeit haben, bei jedem Instructor mitzutrainieren. Umrahmt wird das Wochenende von 2 Partys.

[weiter lesen...]

Neue Salsa-Kurse in Freiburg bei AYA-Dance ab 13. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 16.05.2019 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsa Baden

Freiburg. Die Tanzschule AYA-Dance von Anne & Anichi in Freiburg beginnt ab dem 13. September 2010 ihre neue Kursstaffel mit vielen Salsa-Kursen und einigen begleitenden Tanzkursen für Erwachsene und Kinder, in allen Tanz-Niveaus. In der Regel hat jeder Tanzkurs 8 Unterrichtseinheiten zu je einer Stunde und kostet dann 88 €. Allerdings solltet Ihr Euch das im Detail noch einmal ansehen. Für jeden zusätzlichen Kurs, den Ihr bucht, gibt es dann übrigens einen Rabatt und wer mag kann auch eine s.g. Salsa-Flatrate buchen, was die günstigere Variante ist, wenn Ihr mehr als einen Kurs besuchen wollt.

[weiter lesen...]

Rotterdam Latin Festival am 11. September 2010

Zuletzt bearbeitet am: 16.05.2019 | veröffentlicht in Kategorie(n): Salsango-Specials

Rotterdam. Europas größtes Latin-Festival auf dem Wasser (nach Angaben der Veranstalter, der ca. 1000 Gäste erwartet) steigt am Samstag, den 11. September 2010 in Rotterdam zum Abschluss der Salsa-Boot-Saison. Das ist die Gelegenheit, das Urlaubs-Feeling ein bisschen zu verlängern. Vom Schiff Tourmalijn aus den Hafen von Rotterdam bei Sonnenuntergang genießen und dazu auf Deck zu heißen Latin-Beats tanzen.

Die ganze Nacht hindurch zeigen nationale und internationale DJs, Tänzer und Künstler auf vier Areas ihr ganzes Können. Es gibt die Salsa-Area, die Zouk-Area, die Latin-Mix-Area und die Live-Music-Area.

[weiter lesen...]