Bachata – Kurse in Kassel am 26. April 2014

Autor(in): | aktualisiert am: 15.04.2014

Kassel. Bachata gehört auf jede Salsa-Party und ist ein schöner Einstieg in die Salsa für alle, die noch nicht Salsa tanzen können. In der Tanzschule Baila Salsa Kassel gibt es am Samstag, den 26. April 2014 zwei Bachata – Kurse, einer für Anfänger und einer für Mittelstufe-Tänzer.

Weil Bachata nicht schwer ist, hat jeder der Kurse auch nur einen Termin mit jeweils 90 Minuten Tanzunterricht. Zwar kann man auch ganz ausführlich Bachata tanzen lernen, aber für jede normale Party reicht das sicher erst einmal. Anfänger können auch gleich beide Kurse buchen.

Die neuen Salsa-Kurse beginnen dann übrigens für alle Niveaus im Mai. Bestimmt weisen wir noch gesondert darauf hin.

Der Tanzunterricht jetzt hier für Bachata beginnt für die Einsteiger um 11.30 Uhr und für die Mittelstufe-Tänzer um 13.15 Uhr. 20 € pro Person.

Ihr findet das Baila Salsa im Zentrum von Kassel in der Friedrich-Ebert-Str. 41 (siehe Link am Ende des Textes). Anmelden könnt Ihr via E-Mail an news@tanzboot.de oder Ihr ruft an unter 0163 777 33 71. Auf der Webseite (Link unten) findet Ihr auch ein Anmeldeformular.

Mehr aktuelle Infos über Salsa in Hessen findet Ihr in unserer Kategorie Salsa Hessen oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die Ihr unter jedem Artikel findet. Immer empfehlen wir Euch den Blick in unser Salsa-Magazin mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten.

Habt Ihr interessante Tipps? Oder Erfahrungen, wo man in Kassel am besten Salsa tanzen oder Salsa lernen kann? Helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten, denn nur mit Eurer Hilfe kann unser Magazin erfolgreicher werden. Wir freuen uns auf Eure Post!

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: