Bachelor 2014 – Angelina nervt

von: | aktualisiert am: 7.02.2014
Angelina und Christian beim Bachelor - Foto: (c) RTL

Angelina und Christian beim Bachelor – Foto: (c) RTL

Kann mal jemand die Braut abstellen? Warum hat Bachelor Christian ausgerechnet Angelina zum ersten Einzel-Date ausgewählt und sie dann auch noch geküsst? Nun nervt Angelina so dermaßen, dass man sie am liebsten rauswählen würde. Geht ja leider nicht, das obliegt einzig dem Bachelor.

Das Küken im Girls-Camp (ah, auch Ela ist erst 21!) dachte nun, das erste Date mit dem Bachelor gäbe so eine Art Abo und der Kuss oder die Küsse hätten die Entscheidung von Christian schon besiegelt. Nur hat sie wohl kaum verstanden, dass es noch eine Weile dauert, bis die Show zu Ende ist.

Vorläufig einziger Trost ist, dass Angelina vielleicht von selbst entnervt die Koffer packt oder nicht nur mir, sondern auch dem Christian so auf den Kranz geht, dass er sie nach hause schickt.

Ich jedenfalls kann gut auf das Teenie-Gequatsche von Angelina verzichten! Dass man sich verliebt – auch bei solcher Gelegenheit, ist irgendwie nachvollziehbar. Von solcher Art der Vehemenz der Besitzergreifung hat man schon gehört. Die Blauäugigkeit von Angelina aber muss schon überraschen…

Außerdem wird das sowieso nichts mit dem Bachelor und Angelina! Oder doch? Kaum vorstellbar, dass der auf solche Typen steht. Auch wenn man vielleicht verstehen kann, dass er sich geschmeichelt fühlt von so viel Anbiederei. Aber, das ist doch langweilig, oder?

Leider hat sie wieder eine Rose bekommen und so wird die Nerverei und Zickerei beim nächsten Mal weitergehen…

Mehr Artikel zu TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie oder Ihr klickt direkt in die Stichwörter die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Bachelor 2014

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.