Ballett Dresden: Aufführungen Palucca Schule 16.-31.1.2015

Autor(in): | aktualisiert am: 30.12.2014
Ballett - Ballettsaal Spitzentanz - Foto: (c) Harry Hautumm  - pixelio.de

Ballett – Ballettsaal Spitzentanz – Foto: (c) Harry Hautumm – pixelio.de

Dresden, Gera. Die Palucca Schule präsentiert mit dem Palucca Tanz Studio sich und das Ballett vom 16.-18. Januar 2015 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden mit dem Ballett-Abend ‘Mein Reich ist nicht von deiner Welt’. Am 31. Januar 2015 sind die Tänzer mit dem gleichen Programm in Gera zur Ballett-Festwoche im Großen Haus der Theater & Philharmonie Thüringen zu Gast.

Die Tänzer des Palucca Tanz Studios sind Studierende des letzten Studienjahres des Bachelor-Studienganges Tanz der Palluca Hochschule für Tanz Dresden. Sie tanzen in diesem Jahr nach einer Choreografie von Steffen Fuchs, der schon mehrfach in Gera und auch mit der Palucca Schule Dresden gearbeitet hat und seit 4 Jahren Ballettdirektor am Theater Koblenz ist. Für ‘Mein Reich ist nicht von deiner Welt’ hat Steffen Fuchs “die Eleganz des klassischen Balletts mit der Individualität zeitgenössischer Stile” verbunden, so schreiben es die Bühnen der Stadt Gera auf ihrer Webseite.

Wir empfehlen Ihnen diese Aufführungen der Palucca Schule Dresden ausdrücklich – auch, um so ein kleines bisschen die jungen Tänzer zu unterstützen.

Die Tickets für die Vorstellungen im Deutschen Hygiene-Museum Dresden gibt es schon ab 13,20 €, im Theater Gera gibt es Tickets ab 17 €. Wir verlinken unten die entsprechenden Ticket-Shops. Zunächst noch eine Übersicht über die Termine:

  • Dresden – 16. Januar 2015 – 19.00 Uhr
  • Dresden – 17. Januar 2015 – 19.00 Uhr
  • Dresden – 18. Januar 2015 – 15.00 Uhr und 19.00 Uhr
  • Gera – 31. Januar 2015 – 18.00 Uhr

Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden finden Sie dann am Lingnerplatz 1 in 01069 Dresden. Das Große Haus des Theaters Gera finden Sie am Theaterplatz 1 in 07548 Gera.

Mehr solcher Artikel oder Informationen finden Sie unter dem Stichwort Palucca Schule in unserer Kategorie Klassik und unter dem Stichwort Ballett.

Wenn sie Interesse haben, uns bei der Berichterstattung über Klassischen Tanz und Ballett zu unterstützen – sei es durch Informationen, Berichte, Fotos oder sogar eigene Artikel, freuen wir uns sehr! Schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@salsango.de.

Quellen und Weblinks: