Christin Stark

Christin Stark ist eine Schlagersängerin mit einigem künstlerischen Potential. Sie finden hier die wichtigsten Infos, Nachrichten, Lieder, CDs, Konzerte von Christin Stark.

Christin Stark - Foto zum Album Rosenfeuer

Christin Stark – Foto zum Album Rosenfeuer – Foto: © Claudia Horn

Der Informationen über Christin Stark hier im Salsango-Magazin sind wie folgt gegliedert:

  1. Persönliches über Christin Stark
  2. Christin Stark Karriere als Schlagersängerin im Überblick
  3. Christin Stark CDs – Diskografie
  4. Live-Auftritte und Konzert von und mit Christin Stark
  5. Artikel-Meldungen-Nachrichten zu bzw. über Christin Stark

Christin Stark – Persönliches

Christin Stark hat am 21. Oktober Geburtstag. Christin Stark wurde am 21.10.1989 geboren in Gadebusch in Mecklenburg-Vorpommern, nordöstlich von Schwerin. Ihre Jugend verbrachte sie dann in Osterholz-Scharmbeck in Niedersachsen, wo sie auch eine Ausbildung zur Friseurin machte. Sie sang in Schülerbands und veröffentlichte bald ihre ersten Schlager (siehe auch unsere Artikel weiter hinten) und trat allein als Schlagersängerin auf.

Die bisherige Karriere von Christin Stark hat 2 Abschnitte, die man auch äußerlich unterscheiden kann. Zuerst war sie eine junge, aufstrebende Schlagersängerin zu Beginn des neuen Schlager-Booms in Deutschland, mit kurzen blonden und später roten Haaren. Nach einer Schaffenspause und der beruflichen wie privaten Verbindung mit Matthias Reim wurden die Haare wieder lang und wieder blond und ihre Musik etwas rockiger.

Christin Stark als Schlagersängerin, Karriere im Überblick

Die ersten Schlager von Christin Stark kamen wohl dosiert in Häppchen, wurden meist als mp3-Download veröffentlicht und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das war seinerzeit durchaus sehr modern und nicht unbedingt üblich. Hier und da war Christin Stark bis Ende 2013 auch im Fernsehen zu sehen.

Wer sich an die Schlagersängerin in dieser Zeit erinnern kann, kennt Christin Stark noch mit kurzen, blonden oder roten Haaren.

Christin Stark mit kurzen blonden Haaren – Foto 2012

Christin Stark mit kurzen blonden Haaren – Foto 2012 – Foto: (c) Gerhard Wingender

Christin Stark mit kurzen, roten Haaren – Foto 2013

Christin Stark mit kurzen, roten Haaren – Foto 2013 – Foto: Presse Christin Stark

Bis dahin war Christin Stark eine junge Schlager-Sängerin (das ist sie natürlich immer noch) mit erst wenigen, aber durchaus gefälligen Titeln. Jedenfalls machte das Zuhören Spaß und eigentlich durften die überwiegend discofox-orientierten Titel auf keiner Schlager-Party fehlen. Lieder von Christin Stark waren damals z.B. “Immer wenn der Mond scheint“, “Du bist nicht gut für mich” oder “Universum“.

Wir wollen daran erinnern, dass damals der neue deutsche Schlager-Boom, wie wir ihn heute kennen, noch in den Kinderschuhen steckte!

Im Sommer 2013 hat Christin Stark ihr erstes Album unter dem Titel “Unglaublich Stark” veröffentlicht (zum Album bei amazon), das einer Zusammenfassung ihrer bisherigen Zeit als Schlagersängerin gleich kam.

Sie finden bei uns in Salsango mehrere Artikel über Christin Stark aus dieser Zeit und auch über besagtes Album (siehe unten, z.B. Christin Stark: CD veröffentlicht – 1000 Schuhe bis Unendlich stark).

Hier ein Video des Titels “Totalausfall” von Christin Stark von dieser CD:

Dann war für das Frühjahr 2014 ein weiteres, neues Album mit Matthias Reim angekündigt. Der Termin wurde nicht gehalten, vermutlich aus privaten Gründen, die wir hier nicht diskutieren wollen. Inzwischen ist ja bekannt, dass Christin Stark und Matthias Reim ein Paar sind.

Erst im Frühjahr 2016 veröffentlichte Christin Stark dann tatsächlich ihr Album “Hier”. Die erste Single “Wollen wir uns” war inzwischen ausgekoppelt worden, auch 2 weitere Lieder, nämlich “Hallo Mond” und “Roter Regen“. Christin Stark hatte nun auch wieder lange, blonde Haare…

Im Herbst 2017 veröffentlichte Christin Stark dann als Intermezzo einen einzelnen Titel, den Schlager “Wo ist die Liebe hin“, den Matthias Reim nach einer Anregung von Christin Stark schrieb und produzierte.

Das Christin-Stark-Album “Rosenfeuer” 2018 sollte ursprünglich am 1. Juni 2018 veröffentlicht werden, dann wurde der Termin erst auf den 10. August und schließlich auf den 17. August 2018 verschoben (siehe Artikel unten). 2 Schlager wurden schon vorab als Single und mit Video veröffentlicht: zunächst “Komm, Komm” und anschließend “Herz zurück“. Seit dem sind einige weitere Lieder ausgekoppelt worden.

Christin Stark mit langen, blonden Haaren - Foto 2018

Christin Stark mit langen, blonden Haaren – Foto 2018 – Foto: © Claudia Horn

Im Februar 2020 veröffentlichte Christin Stark dann mit “Komm nie wieder” einen neuen Schlager als Vorläufer zu ihrem neuen Album “Stark”, das am 5. Juni 2020 veröffentlicht wurde (siehe auch unsere Rezension dazu weiter unten).

Regelmäßig ist Christin Stark in unseren Salsango Schlager Charts vertreten. Sie können dort für die Schlagersängerin abstimmen, wenn Sie sie unterstützen möchten.

Christin Stark CDs – Diskografie mit Links

Hier eine Übersicht über die bisherigen, wesentlichen Veröffentlichungen von Christin Stark:

  • Christin Stark Album 2013, CD “Unglaublich Stark” (veröffentlicht im August 2013, Titel-Liste: Totalausfall, Universum, Und die Erde wird sich weiterdrehen, 1000 Schuhe, Immer wenn der Mond scheint, Heute ist unsere Nacht, Überflieger, Du bist nicht gut für mich, Stärker als Feuer, Du knallst in mein Leben, Ich werd wieder leben, Ich bin stark, Unendlich stark)- zum Album bei amazon
  • Christin Stark Album 2016, CD “Hier” (veröffentlicht im Februar 2016, Titel-Liste: Wollen wir uns, Roter Regen, Wir könnten längst zusammen sein, Siebter Himmel, Hier, Ich nicht, Zeitlos, Ich liebe Dich, Maskenball, Wirst Du mich noch sehen, Keine Chance, Hallo Mond) – zum Album bei amazon
  • Christin Stark Album 2018, CD “Rosenfeuer” (veröffentlicht im August 2018, Titel-Liste: Rosenfeuer, Herz zurück, Der Mann aus meinem Traum, Nein, Nein, Nein, Ewiger Sommer, Meine Tränen, Wo ist die Liebe hin, Lass mich brennen, Komm, Komm, Joker, Das hätte ich nie gedacht, Vati) – zum Album bei amazon
  • Christin Stark “My Star – Compilation” 2019 (Katalog-Veröffentlichung im Mai 2019 – Titel-Liste: Wo ist die Liebe hin, Roter Regen, Du bist nicht gut für mich, Immer wenn der Mond scheint, Heute ist unsere Nacht, Unendlich stark, Totalausfall, Tausend Schuhe, Universum, Du knallst in mein Leben, Stärker als Feuer, Überflieger, Scherben vom Glück, Und die Erde wird sich weiterdrehn, Ich bin stark, Auf und davon, Mexico) – zum Album bei amazon
  • Christin Stark Album 2020, CD “Stark” (veröffentlicht am 5.6.2020) – Titel-Liste: Spinnst Du, Totaler Alarm, Die besten Träume, Keine Panik, Komm nie wieder, Willst du darüber reden, Unser Deal, Sich verlieben, Das kann ich ab, Love, Lara Jane, Ich nicht! (Remake) – zum Album bei amazon.

Untern finden Sie mehrere Artikel zu den Alben oder auch Einzel-Songs von Christin Stark, mal nur Hinweise und Nachrichten, mal auch Rezensionen bzw. CD-Kritiken.

Christin Stark – Live-Auftritte und Konzerte

Live tritt Christin Stark natürlich auch auf. Eigene Konzerte sind uns noch nicht bekannt. Einen ersten Versuch mit eigenem Programm gab es im Herbst 2018, als Christin Stark als Support mit Beatrice Egli auf deren Wohlfühlgarantie-Tour mit durchs Land zog.

Aber, Christin Stark ist häufiger bei “bunten” Schlagernächten wie der “Schlagernacht des Jahres” zu sehen, eine regelmäßige Event-Reihe, die fast das ganze Jahr hindurch durch meist größere Städte tourt und bei der jeder Künstler einen eigenen, längeren Block hat.   Alle Termine, wenn es aktuell welche gibt, finden Sie in unserem Salsango-Magazin auf unserer Seite Aktuelle Schlager-Konzerte – Übersicht.

In unserem Schlager-Magazin, eine eigene Magazin-Seite innerhalb von Salsango, finden Sie immer alle aktuelle Schlager-Nachrichten bei uns.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die Suchfunktion unter Hilfe und Suchen.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Christin Stark haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.



Meldungen zu Christin Stark