Country-Mode: Karl Lagerfeld & Chanel goes to Dallas

Autor(in): | aktualisiert am: 16.12.2013

Lagerfeld zeigt, wie man Südstaaten-Attitüde mit Pariser Chic kombiniert

Karl Lagerfeld macht Country-Mode mit Chanel. Lagerfeld ist eben doch ein Cowboy, wenngleich vielleicht auch ein heimlicher… Da ist Dalles natürlich genau der (oder das?) richtige Paddock, in den/das man seine Models schicken kann.

Der Country-Look ist natürlich perfekt, wie man das vom Meister erwartet: Südstaaten-Attitüde mit Hüten und Federn, Ponchos, Handschuhen, Stiefeln & Stiefeletten, “Sattel”-Taschen, Leder, Gürteln, Ketten, Fransen, Jeans als Hose oder Rock, Rüschen-Blusen, wadenlangen Röcken, indianischen Muster oder Karo – alles natürlich mit viel Chanel-Charme und -Stil und modernem Touch.

Schaut selbst, was sich Chanel, respektive Karl Lagerfeld, sich zur Métiers d’Art Show “Paris – Dallas” letzte Woche unter dem neuen Country-Style vorstellt:

Wie gefällt Euch der neue Country-Look von Chanel?

Mehr solcher Artikel zu Mode und Lifestyle findet ihr in unserer Kategorien.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.