Cuban Salsa Festival Osnabrück Ahi Na’ma 15.-17. Juli 2016

Autor(in): | aktualisiert am: 13.04.2017
Kubanischer Bongo-Spieler

Kubanischer Bongo-Spieler – Foto: (c) Rolf Handke – pixelio.de

Das kubanische Salsa-Festival Osnabrück hat vom 15.-17. Juli 2016 als Schwerpunkt die Rumba. Außerdem gibt es ein Bootcamp für Anfänger. Doch damit nicht genug der Besonderheiten: Durchaus erwähnenswert ist die Botschaft der Veranstalter: “Wir möchten nicht zu einer Großveranstaltung werden, sondern die besondere familiäre Atmosphäre beibehalten, die im letzten Jahr alle Teilnehmer so beeindruckt hat.” Sonst streben viele Festival-Veranstalter nach immer mehr…

Wer regelmäßig zu Salsa-Festivals geht, findet in Osnabrück vom 15.-17.7.2016 alles, was man braucht. Die Workshops für unterschiedliche Niveaus unter einem Dach – mit der Möglichkeit der Verpflegung, eine Welcome-Party am Freitag und am Samstag eine Gala-Party (Dress-Code Weiß) mit einer ganz besonderen Show:

Die Veranstalter haben extra und direkt aus Havanna Tänzer vom Instituto Superior des Artes eingeladen, die eine speziell für das Festival entworfene kubanische Tanz-Show zeigen, die gut eine dreiviertel Stunde dauert… 

Recht glücklich ist die Integration der Anfänger. Das Bootcamp führt am Samstag, den 16. Juli 2016 alle in die Salsa ein, die sich sonst noch nicht fit für ein Salsa-Festival fühlen oder gar noch nie Salsa getanzt haben. Der Anfänger-Pass erlaubt dann auch den Eintritt zur Gala am Abend. So gibt es einen ganzen Tag Salsa und die Anfänger können auch gleich “riechen”, was oft der “Sabor” der Salsa genannt wird, die besondere Atmosphäre unter den Salsa-Tänzern.

Alle Veranstaltungen vom Salsa Festival Osnabrück 2016 finden in den Räumlichkeiten des Osnabrücker Sportclubs statt. Der befindet sich in der Hiärm-Grupe-Straße 8 in 49080 Osnabrück. Parkplätze gibt es ausreichend direkt vor Ort.

Die verschiedenen Pässe zum Eintritt gibt es ab 85 € bis 125 € für einen Fullpass. Wer nur zu den Partys gehen mag, bezahlt bescheidene 25 € oder kann die an der Abendkasse auch einzeln bezahlen. Und wer im Rudel anreist, bezahlt für 10 Pässe oder Tickets nur 9.

Für weitere Details und die Ticket-Buchung schaut bitte auf die Webseite der Veranstalter, die wir am Ende des Textes verlinken.

Mehr aktuelle Informationen findet Ihr in unserem Stichwort Salsa Osnabrück. Mehr Salsa Festivals findet Ihr auf unserer Seite. Immer empfehlen wir unser Salsa-Magazin.

Quellenangaben:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: