Ferien-Tanzkurse in Frankfurt für Tango, Paso Doble, Lindy Hop und mehr

Autor(in): | aktualisiert am: 7.07.2009

In Frankfurt setzt die Tanzschule Carsten Weber eine schöne Idee um: Ferien-Tanzkurse für Einsteiger und auch erfahrenere Tänzer in Tango Argentino, Paso Doble, Lindy Hop, Salsa, Rock’n’Roll und mehr.

Wer kennt das nicht – man wollte immer mal anfangen mit einem Tanzkurs oder auch einmal in einen anderen Tanz hinein schnuppern, sich aber nicht gleich für Wochen binden bzw. erst mal schauen, ob man überhaupt Spaß findet.

Mit den Sommer-Ferien-Tanzkursen von Carsten Weber geht das. Jeweils samstags und sonntags an den Wochenenden 18.-19. Juli 2009 und 25.-26. Juli 2009 kann man sich für Einzelkurse in den o.g. Tänzen anmelden. Die Kosten von 19 € pro Person sind dabei völlig in Ordnung. Leichter ist der Einstieg in einen Tanz kaum.

Oder Sie tanzen schon und wollen Ihre Kenntniss in einem der Tänze auffrischen? Auch das geht. Für Sie bietet die Tanzschule besondere Tanzkurse – jedoch donnerstags und freitags – und mit 3 Unterrichtseinheiten an.

Nähere Infos und Anmeldung auf der Webseite der Tanzschule Carsten Weber. Dort finden Sie auch eine Anfahrtsbeschreibung.

Die Tanzschule Carsten Weber ist eine ADTV – Tanzschule in der Bolongarostr.113 / 65929 Frankfurt/Main.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.