Forro-Party Augsburg mit Live-Musik von Passarinho am 30. April 2012

von: | aktualisiert am: 16.05.2019

Tanz in den Mai mit Brasilianischer Musik im Abraxas Augsburg

Augsburg. Tanz in den Mai am Montag, den 30. April 2012 im Abraxas Augsburg – ein Forró-Tanzabend mit der Band PassarinhoForró, der brasilianische Tanz, erfreut sich zunehmender Beliebtheit in Deutschland! Spätestens seit Michel Teló’s „Ai se eu te pego“ ist das auch in der breiten Öffentlichkeit angekommen. Im Abraxas gibt es erst einen Forró-Tanzworkshop und dann in ein Forró-Konzert mit Passarinho (eine Band aus Augsburg!)

Der Tanzabend beginnt am Montag um 19.00 Uhr mit einer kurzen Einführung in den Tanz Forró durch den brasilianischen Tanzlehrer Manolo. Ab 20.30 Uhr kann dann das Konzert besucht und das Erlernte gleich ausprobiert werden.

Das Kulturhaus Abraxas findet Ihr in Augsburg in der Sommestr.30. Der Eintritt für das Gesamtpaket (Workshop und Konzert) kostet 9 €.

Mehr über Passarinho erfahrt Ihr auf deren Webseite. Mehr über das Abraxas hier.

Vielen Dank an Konstanze Maier von Passarinho für die Information!

Für mehr aktuelle Infos zu Zouk, Samba und anderen Brasilianischen Tänzen, schaut bitte in unsere Kategorie Brasil, Zouk, Samba, Forro.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise, wo man in der Augsburg Forró oder Zouk tanzen oder Zouk lernen kann? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.