Frisuren 2009 – hot, sexy, feminin und selbstbewusst

Autor(in): | aktualisiert am: 17.01.2014
aktuelle Kurzhaarfrisur

feminin und selbstbewusst sind die aktuellen Kurzhaarfrisuren

Hot, sexy, feminin und selbstbewusst sind die Frisuren 2009. Eine ganz neue Frisur jedoch muss (und kann) es 2009 nicht zwangsläufig sein. Eine deutliche Definition, ein professioneller Schnitt, liebevolle Pflege und wahlweise Mut oder Beharrungsvermögen, dann gepaart mit einem Schuss Phantasie, reichen eigentlich schon aus, um modern zu sein und im Trend zu liegen. Das sagt freilich noch nichts über die Frisur selbst aus. Aber die Frisuren-Trends, die wir für 2009 ausgemacht haben, sind so eindeutig unentschieden und unterschiedlich, wie sie nur sein könnten.

@Uupdate: Aktuelle Frisuren-Artikel mit vielen Fotos bei uns in Salsango findet Ihr immer in der Kategorie Frisuren.

Nicht ganz kurz, aber in jedem Fall gut gepflegt und geschnitten ist einer der Trends. Das kann – muss aber nicht – der Bob sein. Die praktische “Schüttelfrisur” bleibt auch in diesem Jahr modern. Ein Pony, gern auch lang für Variationsmöglichkeiten im Alltag, ist ein weiterer Trend.

Oder aber man hat und lässt die Haare lang, fließend und seidig, als Variante gern mit Pferdeschwanz, den die Zeitschrift Glamour sogar als “Frisur des Jahres” ausmacht – natürlich der Pony wieder nicht zu vergessen. Glamour bietet auch einen s.g. Frisurenberater an, der sich an dem orientiert, was man bei den Stars und Sternchen zuletzt gesehen hat.

Lockenfrisuren

Lockenfrisuren

Wer mit langem Haar noch mehr variieren mag, greift zu Lockenstab und Fön und zaubert sich eine wallende Löwenmähne.

Diese kann man gern auch mit verschiedensten Accessoires noch ein wenig akzentuieren, wobei etwas Mut und Phantasie hilfreich sind.

Das alles kann locker und lässig sein (wirken) für die Freizeitelegant, selbstbewusst und modern für Büro oder Geschäft – oder aufwändig gestylt für den großen Abendauftritt.

Einen umfangreichen Katatalog an unterschiedlichen modernen Frisuren findet man, wenn man dem Link folgt.

Wer gern ein wenig experimentieren will, dem bietet die Zeitschrift Brigitte ein interessantes Tool, sein eigenes Konterfei in zig verschiedenene Frisuren zu implementieren. So kann man nach Herzenslust ausprobieren, was einem steht. Eine ähnliche Möglichkeit gibt es bei www.frauenzimmer.de.

aktuelle Frisuren

aktuelle Frisuren

Wer lieber ein wenig liest, dem empfehlen wir den Artikel in der Blickfanglounge oder aber “Trendfrisuren 2009” von Roman Pustina auf knol.

Ganz viele interessante Anregungen bietet auch die Zeitschrift “Jolie”, z.B. mit einer Auswahl von aktuellen Frühlingsfrisuren.

 

Quellenangaben: Alle hier aufgeführten Webseiten waren uns Inspiration für den Artikel. Die Bilder stammen in der Reihenfolge Ihres Erscheinens von –

© Amir Kaljikovic – auf Fotolia.com und von www.pixelio.deMikhael Timofeev und michael larsen

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: