Frohe Ostern! Salsango-Osterhase wünscht allen Lesern gute Tage

Autor(in): | aktualisiert am: 19.04.2019
Salsango-Osterhase wünscht frohe Ostern

Salsango-Osterhase wünscht frohe Ostern – Foto: © drubig-photo – fotolia.com

Salsango wünscht Frohe Ostern!

Das Osterfest ist eins nahezu ohne Tanz-Veranstaltungen. Daran kann leider auch der niedliche Salsango-Osterhase nichts ändern – obwohl er sich (Versprochen!) alle Mühe gegeben hat. Es gibt nur wenige Tanzkurse oder Workshops, die angeboten werden. In Berlin zum Beispiel oder in Graz. Weil Karfreitag generell keine Tanz-Partys stattfinden, sind einige davon auf den Samstag verschoben worden, in Dresden zum Beispiel.

Aber das rettet uns Tänzer nicht und wir müssen uns mit dem Tanz um’s Osterfeuer begnügen. Davon gibt es längst genügend nicht nur in ländlichen Gebieten, wo das Tradition ist, sondern viele städtische Veranstalter haben das Osterfeuer entdeckt, dem sonst nahezu veranstaltungsfreien Osterfest etwas mehr Leben einzuhauchen. Meist ist es am Oster-Sonntag und dafür schauen Sie sich am besten regional um…

Natürlich gibt es am Oster-Samstag und Oster-Sonntag Partys und Milongas, die sonst ohnehin an den Wochenenden stattfinden. Schauen Sie dafür bitte in unser Salsa-Magazin oder in unser Tango-Magazin und dann dort in die Städte, was wo los ist. In einigen Regionen hängen wir mit den Tanzkursen und Workshops etwas hinterher, aber die regelmäßigen Salsa-Partys und Milongas ändern sich selten.

Unser Salsango-Osterhäschen hat versprochen, das Osterfest zu nutzen, um alles auf den neuesten Stand zu bringen. Nach Ostern beginnen nämlich in vielen Städten neue Tanzkurse, entweder gleich anschließend oder in den folgenden 2 Wochen. Das sind die Kurse, die dann manchmal schon bis zum Sommer gehen, so dass Tanz-Anfänger im Urlaub tanzen können, bis kein Ostergras mehr wächst…

Jetzt, Ostern, gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden und Tage mit Freunden und der Familie! Vielleicht finden Sie Zeit für einen Oster-Spaziergang durch unser Salsango-Magazin, um es zu entdecken und das, was sich bei uns verändert hat. Bestimmt finden Sie interessante Artikel, Interviews, Buch- oder Musik-Tipps und was es bei uns noch alles gibt.

Wenn sich unser niedlicher Osterhase etwas wünschen darf, dann -hat er mir verraten-, dass Sie Verbesserungsvorschläge machen und vielleicht haben Sie sogar neue Ideen, die Sie in unser Osternest legen können? Es gibt auf fast jeder Seite des Magazins eine Kommentar-Funktion, oder Sie nutzen unser Kontaktformular, das immer über und unter jedem Artikel verlinkt ist oder Sie schreiben eine E-Mail an ostereier@salsango.de.

Auf alle Fälle wünschen wir Ihnen zu Ostern ein paar schöne Tage!

Ihr Karsten Heimberger

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.